Pleschinger See

Der Pleschinger See ist ein beliebtes Ausflugsziel der Oberösterreicher, und auch für Donauradler immer einen Abstecher wert!

13 Hektar Wasserfläche laden zu Spiel und Spaß rund ums kühle Nass ein. Schwimminseln, Kinderspielplätze, schattenspendende Bäume sowie Restaurants und Büffets machen einen Badetag am Pleschinger See so richtig lustig und gemütlich. Aber auch FKK-Fans kommen hier nicht zu kurz. Für waghalsige Besucher wurde nahe des Sees eine BMX-Bahn angelegt, und auch Beach-Volleyball, Tischtennis, Badminton, Basketball, Fußball und Minigolf werden am Seeufer angeboten. Der zwei Kilometer lange Rundweg um den Pleschinger See lockt im Frühling und im Herbst zu Spaziergängen und zum Beobachten der Schwäne und Enten. Erholung für Körper und Seele - Auf den grünen Inseln rund um Linz findet jeder einen Platz an der Sonne. Pleschingersee - 13 ha Wasserfläche, 33 ha Grünfläche, Rundweg ca. 2 km, FKK-Badebereich - Restaurants, Buffets, Verkaufsstände rund um den See, Tischtennis, Badminton, Basketball, Fußball, Minigolf, BMX-Bahn.

Aktivitäten
  • Angeln
  • Badminton
  • Beachvolleyball
  • Fahrradfahren
  • Golfen
  • Inline-Skating
  • Klettern
  • Minigolfen
  • Motorwassersport
  • Mountainbiken
  • Reiten
  • Rudern
  • Schwimmen
  • Segelfliegen
  • Squashen
  • Tennis
  • Wandern
  • Wasserski
  • Laufen/Nordic Walking
 
Daten & Fakten:
 
 
Unterkünfte: Pleschinger See
 
Preise pro Nacht
Hotels ab EUR 61,00
Ferienwohnungen / Ferienhäuser ab EUR 80,00
Katzbach/Urfahr
4040 Linz, Österreich
Pleschinger See Informationen nicht aktuell?

Wir freuen uns auf Ihre Anmerkungen!
Schliessen