Geografischer Pfad - Geografischen Pfad überspringen
Mascherhof - Ebner Maria
Inhalt - überspringen

Tirol - WETTERÜBERSICHT

Wetterkarte
Einigermaßen sonnig geht es durch den Vormittag. Die teils hochnebelartigen Wolken werden weniger und es gehen sich vor allem im Oberland und über dem Inntal ein paar Sonnenstunden aus. Durch die Sonne und die Annäherung einer Störung wird es ab Mittag aber schnell wachsende Quellungen geben. Es sind daraus in Folge mitunter heftige Gewitter zu erwarten. Höchstwerte: 21 bis 26 Grad.
Vorschau
Das Wetter in Tirol am Dienstag, 29.07.2014:
Regnerisch und etwas kühler. Die Sonne hat ganz im Norden nur wenig Chance. Vom Inntal südwärts könnte sie sich kurzzeitig zeigen, generell überwiegen aber eindeutig mehrschichtige Wolken und es kommt immer wieder zu schauerartigen Niederschlägen. Auch Gewitter werden zeitweise niedergehen, vor allem im Unterland. Ebenso dicht bewölkt und anfällig für gewittrige Schauer ist es in Südtirol und in Osttirol. Tiefstwerte: 12 bis 15 Grad. Höchstwerte: 17 bis 24 Grad.

Das Wetter in Tirol am Mittwoch, 30.07.2014:
Kühl, regnerisch und trüb. Die Chancen auf Sonne sind in Nord- und Osttirol aus heutiger Sicht gleich null, in Südtirol könnte sie sich kurzzeitig zeigen. Im Nordstau ab dem Abend wahrscheinlich recht intensiver Regen. Tiefstwerte: 11 bis 15 Grad. Höchstwerte: 15 bis 20 Grad.

© ZAMG

Copyright - überspringen