Katzelsdorf

Die Gemeinde Katzelsdorf liegt 5 km südlich von Wiener Neustadt. Der Ort befindet sich am Rande des Steinfeldes, angelehnt an die Hänge der Rosalia. Bei den Gästen besonders beliebt ist Katzelsdorf nicht nur wegen seines intakten Ortsbildes mit Dorfcharakter und den vielen kulinarischen Schmankerln und ausgezeichneten Weinen, die in den Heurigen und Gastronomiebetrieben geboten werden, sondern auch wegen seiner Sehenswürdigkeiten .

Dazu zählen das Schloss Katzelsdorf, die Dorfkirche, die Zinnfigurenwelt,wo über 30.000 Zinnfiguren ihre Heimat gefunden haben, die Pfarrkirche, das Redemptoristenkloster mit dem Klemens Maria Hofbauer Gymnasium und das Schloss Eichbüchl, die Gründungsstätte der 2. Republik.

Katzelsdorf - besuchen sie die europäische Topgemeinde mit ihren vielen Facetten!!
Photos: Ing. Paul Draxler

Schloss Katzelsdorf

Das Schloss Katzelsdorf wurde erstmals 1183 urkundlich erwähnt und diente während dem 2. Weltkrieg als Unterkunft für die Soldaten. In seinen Nebengebäuden und dem dazugehörigem Areal wurde das größte Pferdelazarett der Ostfront eingerichtet. Während dieser Zeit und der nachfolgenden russischen Besatzung erlitt das Schloss schwerste Schäden.

In den 70er Jahren ging das Schloss in Privatbesitz über und wurde vorbildlich restauriert. 1994 erwarb die Gemeinde Katzelsdorf das Schloss und baute es zu einem modernen Veranstaltungs-Messe- und Seminarzentrum aus. Im Jahr 2008 gab es über 200 Veranstaltungen, wobei bei Bällen, Festen, Konzerten usw. über 20.000 Besucher begrüsst werden konnten.

Auch als romantisches Hochzeitsschloss, bestens betreut durch die Schlossgastronomie Fam. Kendlbacher, erfreut es sich größter Beliebtheit.
Die Gemeinde Katzelsdorf liegt 5 km südlich von Wiener Neustadt. Der Ort befindet sich am Rande des Steinfeldes, angelehnt an die Hänge der Rosalia. Bei den Gästen besonders beliebt ist Katzelsdorf nicht nur wegen seines intakten Ortsbildes mit Dorfcharakter und den vielen kulinarischen Schmankerln und ausgezeichneten Weinen, die in den Heurigen und Gastronomiebetrieben geboten werden, sondern auch wegen seiner Sehenswürdigkeiten .

Dazu zählen das Schloss Katzelsdorf, die Dorfkirche, die Zinnfigurenwelt,wo über 30.000 Zinnfiguren ihre Heimat gefunden haben, die Pfarrkirche, das Redemptoristenkloster mit dem Klemens Maria Hofbauer Gymnasium und das Schloss Eichbüchl, die Gründungsstätte der 2. Republik.

Katzelsdorf - besuchen sie die europäische Topgemeinde mit ihren vielen Facetten!!

Photos: Ing. Paul Draxler
Schloss Katzelsdorf Das Schloss Katzelsdorf wurde erstmals 1183 urkundlich erwähnt und diente während dem 2. Weltkrieg als Unterkunft für die Soldaten. In seinen Nebengebäuden und dem dazugehörigem Areal wurde das größte Pferdelazarett der Ostfront eingerichtet. Während dieser Zeit und der nachfolgenden russischen Besatzung erlitt das Schloss schwerste Schäden.

In den 70er Jahren ging das Schloss in Privatbesitz über und wurde vorbildlich restauriert. 1994 erwarb die Gemeinde Katzelsdorf das Schloss und baute es zu einem modernen Veranstaltungs-Messe- und Seminarzentrum aus. Im Jahr 2008 gab es über 200 Veranstaltungen, wobei bei Bällen, Festen, Konzerten usw. über 20.000 Besucher begrüsst werden konnten.

Auch als romantisches Hochzeitsschloss, bestens betreut durch die Schlossgastronomie Fam. Kendlbacher, erfreut es sich größter Beliebtheit.
mehr anzeigen

55 Hotels/Unterkünfte in Katzelsdorf und Umgebung

Aktuelles Wetter
  • Heute
    20.12.2014
    5 / 12 °C
  • Morgen
    21.12.2014
    1 / 10 °C
  • Montag
    22.12.2014
    1 / 13 °C
  • Dienstag
    23.12.2014
    4 / 19 °C
  • Mittwoch
    24.12.2014
    4 / 13 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Südautobahn A2 bis Knoten Wiener Neustadt
S4 Richtung Eisenstadt -> Abfahrt Katzelsdorf
Route planen
Südbahn Station Wr.Neustadt -> Autobusse (Wr.Neustädter Stadtwerke bzw. Fa. Partsch) und Anschlußzüge nach Katzelsdorf
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Gemeindeamt Katzelsdorf
Hauptstraße 47
2801 Katzelsdorf, Österreich