Bucklige Welt

Urlaub in der Buckligen Welt

Hunderte von Hügel bilden die Bucklige Welt – eine Landschaft im Südosten von Niederösterreich. Das „Land der 1000 Hügel“, wie die Bucklige Welt auch genannt wird, umfasst 23 Gemeinden und etwa 40.000 Einwohner. Die Ausflugs- und Urlaubsregion zwischen Wien und Graz ist Ganzjahres-Wandergebiet, Wellnessmekka und beliebte Bikedestination. Im Sommerurlaub in der Buckligen Welt gibt es hinter jedem Hügel Neues zu entdecken – neben der einzigartigen Natur trifft der Gast auch auf die interessante Geschichte dieser Region. Im Winter, wenn Frau Holle ihre ersten Arbeitstage absolviert, wird in Arabichl am Kirchberg Ski und Snowboard gefahren. Mit etwa 150 Kilometern Langlaufloipen ist Arabichl auch ein Zentrum für nordische Skisportler.

Winter aktiv in der Buckligen Welt

Kirchschlag, der Hauptort der Buckligen Welt, ist auch im Winter Anziehungspunkt für die Einwohner der benachbarten Gemeinden. In der renovierten Ruine der Burg Kirchschlag (und in weiteren 16 Gemeinden der Buckligen Welt) findet alljährlich ein Adventmarkt statt, der stimmungsvoll durch die besinnliche Zeit führt. Ein beliebter Treffpunkt im Winter ist außerdem der Eislaufplatz im Ortszentrum von Kirchschlag. Auch das Skifahren kommt beim Urlaub in der Buckligen Welt nicht zu kurz – beliebtes Skigebiet der Region ist Arabichl in Kirchberg am Wechsel. Vor allem Anfänger und Familien wissen das Skigebiet mit drei Kilometer markierten Pisten zu schätzen.

Auch Langläufer werden mit 150 Kilometer Loipen in der Buckligen Welt zufriedengestellt. Zahlreiche Langlaufloipen in der Region, z.B. die Mühlenloipe Hochneukirchen, machen Freunde des nordischen Skisports glücklich. Auch abseits der Piste gibt es viel zu entdecken, z.B. wildromantische Pferdeschlittenfahrten, Natureislaufplätze und Naturrodelbahnen. Und sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, können Gäste den Kurort Bad Schönau besuchen; die vielen Kurzentren unterstützen mit Kohlensäure-Heilwasser und warmen Pools die Gesundheit.

Sommer zum Wohlfühlen in der Buckligen Welt

Im Land der tausend Hügel lässt es sich bestens entspannen, radeln und wandern: Rund 65 Kilometer Mountainbikestrecken machen Lust auf flotte Abfahrten und die vielen Wanderwege in Hochneukirchen-Gschaidt liegen fernab vom Massentourismus. Etwa 50 Kilometer markierte Wanderwege führen durch Wiesen und Wälder bis hinauf auf den Hutwisch, den mit knapp 900 Meter höchsten Punkt der Buckligen Welt. Auf der Aussichtsplattform angelangt, eröffnet sich ein toller Rundblick über Hügel und Täler bis in die Steiermark.

Eines der beliebtesten Ausflugsziele für Geschichtsinteressierte ist der Bromberger Hexenweg, der über sieben Stationen durch Wald und Wiesen führt und vom Schicksal der Käruterhexe Afra Schickhs berichtet. Beim Sommerurlaub in der Buckligen Welt gibt es auch für Familien viel zu entdecken, z.B. den Naturpark Seebenstein, die Zinnfigurenwelt Katzelsdorf, das Keltendorf Schwarzenbach oder die Hermannshöhle im Eulenberg bei Kirchberg.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Grüß Gott in der Buckligen Welt,

der Ausflugs- und Urlaubsregion im südöstlichen Niederösterreich, dem Mittelgebirgsland zwischen Alpen und Puszta, zwischen Wien und Graz. Dort, wo die Welt noch ihre Ruhe und Ordnung hat, warten herausfordernde Radrouten auf RadlerInnen, bei uns Bucklbiker genannt. Das Ganzjahreswandergebiet führt in Höhen zwischen 400 und 900 m durch Wald und Feld. Natürlich aus dem Boden kommende Kohlensäure fördert Ihre Gesundheit in Bad Schönau. Gastronomie und Mostheurige servieren bodenständige Schmankerln und handfeste Kost. Kultur auf der Wehrkirchenstraße führt zurück in die Zeit der Türkenkriege, Brauchtum im Jahresreigen ist unsere lebende Geschichte.
Grüß Gott in der Buckligen Welt, der Ausflugs- und Urlaubsregion im südöstlichen Niederösterreich, dem Mittelgebirgsland zwischen Alpen und Puszta, zwischen Wien und Graz.

Dort, wo die Welt noch ihre Ruhe und Ordnung hat, warten herausfordernde Radrouten auf RadlerInnen, bei uns Bucklbiker genannt.

Das Ganzjahreswandergebiet führt in Höhen zwischen 400 und 900 m durch Wald und Feld.

Natürlich aus dem Boden kommende Kohlensäure fördert Ihre Gesundheit in Bad Schönau.

Gastronomie und Mostheurige servieren bodenständige Schmankerln und handfeste Kost.

Kultur auf der Wehrkirchenstraße führt zurück in die Zeit der Türkenkriege, Brauchtum im Jahresreigen ist unsere lebende Geschichte.
mehr anzeigen

10 Hotels/Unterkünfte in Bucklige Welt

Was sagen unsere Kunden?

4,6 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
5 Hotels/Unterkünfte und
10 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    20.12.2014
    5 / 12 °C
  • Morgen
    21.12.2014
    1 / 10 °C
  • Montag
    22.12.2014
    1 / 13 °C
  • Dienstag
    23.12.2014
    4 / 19 °C
  • Mittwoch
    24.12.2014
    5 / 13 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverband Bucklige Welt
Ransdorf 20
2813 Lichtenegg, Österreich