Buchungshotline: +43 512 5351 555

Waldviertel

Kraft tanken im Waldviertel

Das Waldviertel, im Nordwesten von Österreich gelegen, lockt vor allem Ruhesuchende an: Sanfte Hügel, geheimnisvolle Moore, Höhlen, Gärten, Quellen und Wasserfälle, eine bunte Tierwelt und Wald soweit das Auge reicht – die unverfälschte Natur spielt die Hauptrolle im nördlichsten Teil Niederösterreichs. Acht Naturparke und der Nationalpark Thayatal laden zum Radeln und Mountainbiken, zum Wandern, Reiten, Klettern und Golfen ein. Ungetrübtes Badevergnügen und kühle Erfrischung versprechen der Herrensee, der Kampsee oder die Thaya. Wer seinen Winterurlaub im Waldviertel verbringt, trifft auf eine Idylle jenseits des Après-Ski-Zaubers und tankt neue Kraft beim Skifahren in Kirchbach und Karlstift, beim Langlaufen oder Schneeschuhwandern durch die glitzernde Winterlandschaft.

100% Natur: Sommer im Waldviertel

Der Urlaub im Waldviertel spielt sich draußen ab – beim Erkunden der insgesamt acht Naturparke, bei Wandern auf den 122 Rundwanderwegen, beim Biken, Reiten und Golfen. Von der Kräuterwanderung entlang der Thaya bis hin zur Nachtwanderung für Kinder, es werden zahlreiche geführte Wanderungen und Touren angeboten – auch in das angrenzende Mühlviertel oder Weinviertel.  Mit Rädern und Pferden lassen sich die Naturperlen des Waldviertels, wie z.B. das Thayatal, das Heidenreichsteiner Moor, der Lohnbachfall oder der Druidentreffpunkt Ysperklamm, ebenfalls entdecken.

 

Ein anspruchsvolles Highlight für Mountainbiker ist der Granittrail, der auf einer Strecke von 150 Kilometern in drei Etappen vom Waldviertel bis zur Donau führt. Auf ungetrübten Badespaß treffen Gäste, die Ihren Urlaub im Waldviertel verbringen, am Stausee Ottenstein oder am Herrensee. Zu den Highlights in Sachen Wasserspaß gehört eine Kanuwanderung im Thayatal: Die Strecke „Raabs-Kollmitz-Eibenstein“ ist auch für Anfänger, die erstmals in einem Wanderkanu sitzen, gut zu bewältigen. Der Hot-Spot für Surfer und Segler ist der Kampsee  Ottenstein, an dessen Ufer auch eine Segelschule liegt. 

Still, echt, unverfälscht: Der Waldviertler Winter

Anderswo in Österreich sind die Skigebiete spektakulärer und größer. Dafür bietet der stille Waldviertler Winter eine Auszeit von Rummel und Stress. Wer in den Skigebieten Aichelberglifte Karlstift, Kirchbach und Jauerling seine Schwünge zieht, kommt ganz ohne Warteschlangen an den Liften aus und erlebt sanften Tourismus pur.  Weil die Abfahrten einfach sind, fühlen sich Familien in den Waldviertler Bergen bestens aufgehoben.

 

Unter Langläufern ist das Waldviertel und seine märchenhafte Landschaft längst kein Geheimtipp mehr: Im Gebiet „Bärnkopf-Gutenbrunn-Martinsberg“ öffnen sich 120 Kilometer bestens gespurte Langlaufloipen. Auf beste Bedingungen treffen Freunde des Nordischen Skisports auch in der Aktivwelt „Freiwald-Karlsstift-Langschlag-Groß Gerungs“, im Waldviertler Hochland und auf der „Hirschenwies“. Adrenalin-Fans machen sich auf zum Tandem-Eiskletterturm in Kirchbach oder buchen einen Snowkite-Schnupperkurs. Ein bestimmt unvergessliches Erlebnis sind die Schlittenhundekurse in Etlas, wo Einsteiger mit einem Hundegespann einen sechs Kilometer langen Trail bewältigen können. 

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Still - Unberührt - Geborgen
Das Waldviertel ist unaufdringlich. Das Waldviertel ist still. Manchmal einsam, manchmal sanft, manchmal rau.
Das Waldviertel atmet stille Energie und Versöhnung. Diese nordische Klarheit ist einzigartig!

"Wo wir sind ist oben." Die Waldviertler sagen´s mit Augenzwinkern und meinen dabei oben in Niederösterreich, oben im Hochland, oben, wo die Luft und die Gefühle ganz klar sind.

Was aber ist es wirklich, das diesen Landstrich für viele dermaßen anziehend macht?
Vermutlich findet hier jeder etwas anderes für seine ganz persönliche Glückseligkeit. Die Stille dieser Landschaft, die selbst dann etwas zu sagen hat, wenn sie , wie so oft, zu schweigen vorgibt. Es gibt aber auch viele, die ganz einfach die Weitläufigkeit dieser archaischen Welt mit ihren von tausenden Teichen durchfurchten Hochmooren und ihren "wanderbaren" Hügelketten schätzen. Unzählige Möglichkeiten bieten sich an, um die nahezu unberührte Natur sinnlich per Pedes zu entdecken und dabei noch Wissenswertes über Land und Leute zu erfahren.

Ganz unbewusst löst das Waldviertel die verschiedensten Stimmungen in einem Menschen aus. Es ist die nordische Klarheit in ihrer unverwechselbaren Qualität, die hier einzigartig wirkt. Sie ist still, unberührt, geborgen, kurios, taufrisch, rein, archaisch, kräftigend oder versöhnlich. Ganz wie Sie es möchten.

Mehr Information über das Waldviertel finden Sie im Internet unter:

- dort wo die Stille wohnt und die Winterzeit das Land verzaubert.


Der Winter im Waldviertel hat seinen besonderen Reiz. Schnee und Eis verwandeln die Natur in eine märchenhafte Landschaft.
Während andere Gegenden auf Ihre vielen Skilifte und Massengaudi setzen, punktet das Waldviertel mit Ruhe und Besinnlichkeit.
Von Kennern geliebt und geschätzt wird das Langlaufangebot des Waldviertels. Hunderte Kilometer gut gespurte Loipen rund um Gutenbrunn-Bärnkopf-Martinsberg und Bad Großpertholz-Karlstift, laden zur Bewegung in frischer Luft ein.
Unter dem Motto "Rauf auf die Bretter und los geht´s" sorgen die kleinen aber feinen Skigebiete des Waldviertels mit mehreren Liften, Beschneiungsanlagen, Snowboard- und Skikursen für ein besonders für Kinder geeignetes Angebot.


Wer lieber ohne Ski unterwegs ist, verlegt sich aufs Nordic Walking, stapft auf Schneeschuhen durch die Landschaft, zieht seine Runden auf dem Eis oder nimmt an einer Pferdeschlittenfahrt teil.

Endecken auch Sie Ihren ganz persönlichen Waldviertler Winter - ob aktiv oder entspannt, wir erwarten Sie ganz oben!

Mehr Information über das Waldviertel finden Sie im Internet unter:

mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    02.10.2014
    10 / 17 °C
  • Morgen
    03.10.2014
    8 / 16 °C
  • Samstag
    04.10.2014
    5 / 15 °C
  • Sonntag
    05.10.2014
    6 / 16 °C
  • Montag
    06.10.2014
    5 / 16 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Waldviertel Tourismus
Sparkassenplatz 4
3910 Zwettl, Österreich
Schliessen