Buchungshotline: +43 512 5351 555

Ardagger

Herzlich Willkommen in Ardagger im Mostviertel und an der Donau! Bei uns treffen sich die Moststraße und der Donaustrom. Die Marktgemeinde Ardagger - auch das Tor zum Strudengau genannt - liegt eingebettet zwischen der Donau und dem Hügelland des Mostviertels bzw. an der Moststraße.
Vom Kollmitzberg, der höchsten Erhebung der Gemeinde, überblickt man das gesamte Alpenvorland bis hin zum Ötscher. Nur rund 5 km von Amstetten, dem zentralen Verkehrs- und Einkaufsknotenpunkt der Region entfernt, bietet Ardagger alle modernen infrastrukturellen Möglichkeiten in einer ruhigen, ländlich geprägten Umgebung.

Besonders zeichnet sich Ardagger durch seine 4 Katastralgemeinden aus:
· Ardagger Stift, das kulturelle Zentrum und "Moststraßendorf"
· Kollmitzberg, der Aussichts- und Walfahrtsberg
· Ardagger Markt, das Nahversorger- und Radlerzentrum
· Stephanshart, Moststrassenort am Donauradweg

Historischer und moderner Kulturgenuss bzw. Museen werden genauso geboten wie Sport und Freizeitspaß an der Donau und kulinarische Köstlichkeiten rund um den Most in gemütlichen Gasthäusern.

Das Freizeitparadies Ardagger

Das rund 1800 ha große Augebiet in den Marktgemeinden Ardagger und Wallsee ist bei guter Schneelage ein richtiges Langlaufparadies. Ausgehend von Ardagger Markt bis zur sogenannten "Voggenau" ist ein 8 km langer Loipenrundkurs doppelt gespurt. Die Loipenführung wurde so angelegt, dass die Natur und das Wild in der Au möglichst wenig gestört werden - also ein ideales Miteinander von Mensch und Tier.
Ein idealer Einstieg in die Loipe ist an der B 119 bei der Abzweigung der Landesstraße Richtung Wallsee direkt bei Markt Ardagger möglich.

Aber auch im Sommer haben wir einiges an Sportmöglichkeiten zu bieten und zwar:

· Radfahren und Roller-Scaten am Donauradweg
· Scaten und Boarden im Donauwellenpark
· Wandern auf den wunderschönen Wanderwegen und entlang der Donau
· Reiten auf den Reitwegen in der Gemeinde
· Beach-Volleyball im Donauwellenpark
· Tennisspielen auf den Plätzen der Union Ardagger
· Fußball
· Aphaltstockschießen
· Wasserskifahren in der Wasserskischule Raderbauer
· Fitness/Sauna/Solarium
· Schwimmen und Surfen auf der Donau
Herzlich Willkommen in Ardagger im Mostviertel und an der Donau! Bei uns treffen sich die Moststraße und der Donaustrom. Rechtzeitig zu AdventbeginnAm 24. und 25. November haben wir wieder unsere Hobby, Kunst und Handwerksausstellung

Die Marktgemeinde Ardagger - auch das Tor zum Strudengau genannt - liegt eingebettet zwischen der Donau und dem Hügelland des Mostviertels bzw. an der Moststraße.
Vom Kollmitzberg, der höchsten Erhebung der Gemeinde, überblickt man das gesamte Alpenvorland bis hin zum Ötscher. Nur rund 5 km von Amstetten, dem zentralen Verkehrs- und Einkaufsknotenpunkt der Region entfernt, bietet Ardagger alle modernen infrastrukturellen Möglichkeiten in einer ruhigen, ländlich geprägten Umgebung.

Besonders zeichnet sich Ardagger durch seine 4 Katastralgemeinden aus:
· Ardagger Stift, das kulturelle Zentrum und "Moststraßendorf"
· Kollmitzberg, der Aussichts- und Walfahrtsberg
· Ardagger Markt, das Nahversorger- und Radlerzentrum
· Stephanshart, Moststrassenort am Donauradweg

Historischer und moderner Kulturgenuss bzw. Museen werden genauso geboten wie Sport und Freizeitspaß an der Donau und kulinarische Köstlichkeiten rund um den Most in gemütlichen Gasthäusern.

Das Freizeitparadies Ardagger

Wo sich Ober- und Niederösterreich an der Donau im Strudengau unmittelbar gegenüberliegen, bietet Ardagger einen der schönsten Donauradwegabschnitte. Radfahrer können aber auch auf´s Wasser einen Abstecher machen: Die Donauschifffahrt Ardagger lädt zum Ausflug auf´s Schiff und in der MARINA Raderbauer haben Sie die Möglichkeit das Wasserskifahren kennen zu lernen!

Tolle Wanderrouten und Sehenswürdigkeiten wie das Stift Ardagger, die Wehrkirche am 469 m hohen Kollmitzberg oder die Riesenmostbirn in Leitzing ergänzen das Angebot.
Historischer und moderner Kulturgenuss wird genauso geboten wie Sport und Freizeitspaß an der Donau und kulinarische Köstlichkeiten rund um den Most in gemütlichen Gasthäusern.

An Sportmöglichkeiten haben wir auch einiges zu bieten und zwar:
· Radfahren und Roller-Scaten am Donauradweg
· Scaten und Boarden im Donauwellenpark
· Wandern auf den wunderschönen Wanderwegen und entlang der Donau
· Reiten auf den Reitwegen in der Gemeinde
· Beach-Volleyball im Donauwellenpark
· Tennisspielen auf den Plätzen der Union Ardagger
· Fußball
· Asphaltstockschießen
· Wasserskifahren in der Wasserskischule Raderbauer
· Fitness/Sauna/Solarium
· Schwimmen und Surfen auf der Donau
· Langlaufen in den Donauauen
mehr anzeigen

51 Hotels/Unterkünfte in Ardagger und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

5,0 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
1 Unterkunft und
6 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    27.11.2014
    1 / 5 °C
  • Morgen
    28.11.2014
    1 / 5 °C
  • Samstag
    29.11.2014
    3 / 5 °C
  • Sonntag
    30.11.2014
    3 / 6 °C
  • Montag
    01.12.2014
    2 / 3 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

5 km von der Autobahn A1, Abfahrt Amstetten West - Richtung Grein, 6 km von der Donaubrücke Grein
Route planen
Westbahn bis Bahnhof Amstetten, weiter mit Taxi oder Bus (ca. 8 km) direkt nach Markt Ardagger, Stift Ardagger, Stephanshart oder Kollmitzberg.
Oder Donauuferbahn bis Grein, weiter mit Taxi oder Bus (ca. 10 km) ebenfalls nach Ardagger
Wien-Schwechat oder Linz-Hörsching
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Gemeinde Ardagger
Markt 55
3321 Ardagger, Österreich