Tulln an der Donau

Vor 2000 Jahren stand hier ein römisches Kastel am Donauufer. Die Nibelungensage ließ Krimhild und Etzel in Tulln einander begegnen. Tulln war Babenbergerresidenz. Der berühmte Karner und die romanische Stadtpfarrkirche stehen wie schwere Findlinge im Strom der Zeit.

Das Tulln der Gegenwart, erfolgreich als Messestadt, attraktiv als Einkaufsstadt mit hohem Freizeitnutzen, gibt sich aber auch zart und poetisch: als Stadt der Rosen.
Vor 2000 Jahren stand hier ein römisches Kastel am Donauufer. Die Nibelungensage ließ Krimhild und Etzel in Tulln einander begegnen. Tulln war Babenbergerresidenz. Der berühmte Karner und die romanische Stadtpfarrkirche stehen wie schwere Findlinge im Strom der Zeit.

Das Tulln der Gegenwart, erfolgreich als Messestadt, attraktiv als Einkaufsstadt mit hohem Freizeitnutzen, gibt sich aber auch zart und poetisch: als Stadt der Rosen.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    30.07.2014
    17 / 28 °C
  • Morgen
    31.07.2014
    18 / 25 °C
  • Freitag
    01.08.2014
    16 / 27 °C
  • Samstag
    02.08.2014
    18 / 30 °C
  • Sonntag
    03.08.2014
    18 / 30 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus dem Westen: Über die Westautobahn A1, Abfahrt St. Christophen
Aus dem Süden: Über die Außenringautobahn A21, Abfahrt Altlengbach
Aus dem Norden: S5, A22, E59, Abfahrt Tulln
Route planen
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie Tulln am besten mit der Franz-Josefs-Bahn; aus Wien kommend innerhalb von 30 Minuten!
Nächster Flughafen ist Wien-Schwechat.
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Donau NÖ Tourismus GesmbH, Regionalbüro Tulln
Minoritenplatz 1
3430 Tulln, Österreich
Tulln-Logo - Tulln an der Donau Niederoesterreich
Schliessen