Buchungshotline: +43 512 5351 555

Höflein

Der Gewinner des Europapreises im Blumenschmuck - dem "Grand-Prix d´Excellence" im Europa-Wettbewerb "Entente Floral" 1989 - präsentiert sich seine Gästen im wahrsten Sinn des Wortes als "blühende Gemeinde".

Höflein - einer der größten Weinbaugemeinden im Bezirk Bruck/Leitha (Weinbaugebiet Carnuntum) ist wegen der guten Qualität der Weine und ihrer Nähe zur Großstadt Wien ein beliebtes Naherholungs- und Ausflugsziel. Zahlreiche Buschenschenken, die durchgehend von Februar bis November ausgesteckt haben, bieten noch immer die typische Atmosphäre eines "Landheurigen".

Die Ortsbildpflege ist ein wesentliches Anliegen der Bevölkerung. Höflein ist ein Ort mit "praktizierender Dorferneuerung" und der Erfolg kann sich sehen lassen!

Durch seine günstige Lage ist Höflein ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge: Im Umkreis von 15 Kilometern liegen der Neusidler See, der Marienwallfahrtsort Maria Ellend, der Kurort Bad Deutsch-Altenburg, das Haydn-Geburtshaus und Schloß Harrach in Rohrau sowie die römischen Ausgrabungen im Archäologischen Park Carnuntum.

Die Bundesstraßen 9, 10 und die Ostautobahn A-4 sind nur 5 km entfernt.
Der Gewinner des Europapreises im Blumenschmuck - dem "Grand-Prix d´Excellence" im Europa-Wettbewerb "Entente Floral" 1989 - präsentiert sich seine Gästen im wahrsten Sinn des Wortes als "blühende Gemeinde".
Höflein - die größte Weinbaugemeinde im Bezirk Bruck/Leitha (Weinbaugebiet Carnuntum) ist wegen der guten Qualität der Weine und ihrer Nähe zur Großstadt Wien ein beliebtes Naherholungs- und Ausflugsziel. Zahlreiche Buschenschenken, die durchgehend von Februar bis November ausgestekct haben, bieten noch immer die typische Atmosphäre eines "Landheurigen".
Die Ortsbildpflege ist ein wesentliches Anliegen der Bevölkerung. Höflein ist ein Ort mit "praktizierender Dorferneuerung" und der Erfolg kann sich sehen lassen!
Durch seine günstige Lage ist Höflein ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge: Im Umkreis von 15 Kilometern liegen der Neusidler See, der Marienwallfahrtsort Maria Ellend, der Kurort Bad Deutsch-Altenburg, das Haydn-Geburtshaus und Schloß Harrach in Rohrau sowie die römischen Ausgrabungen im Archäologischen Park Carnuntum.
Die Bundesstraßen 9, 10 und die Ostautobahn A-4 sind nur 5 km entfernt.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Ostautobahn A-4, Abfahrt Bruck-West oder Bruck-Ost.
Bundesstraße 9 = über Regelsbrunn oder Wildungsmauer und Scharndorf.
Bundesstraße 10 = von Bruck/Leitha.
Route planen
vom Bahnhof Bruck/Leitha mit den Linienbussen der Bundesbusse oder vom Bahnhof Regelsbrunn ebenfalls mit Bundesbussen.
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Gemeindeamt Höflein
Vohburgerstraße 25
2465 Höflein, Österreich
Schliessen