Maria Taferl

...öffnet das Schatzkästchen Nibelungengau - Wachau.

Die Donau zu Ihren Füßen knüpft wie ein glitzerndes Band einen Ort an den anderen.

Und jedes Fleckchen hier birgt eine Vielzahl an Sagen und Legenden, historischer Stätten und Kulturdenkmälern.

"Uns ist in alten Mären gar wunders viel gezeit"

beginnt ja auch das Nibelungenlied. Lassen Sie sich von der Wachau als Träumerin bezaubern, tags darauf erwandern Sie sich die wilde Romantik der Ötschergräben. Maria Taferl ist einfach der ideale Ausgangspunkt, um der Hektik touristischer "Mekkas" zu entfliehen, oder sich nach Lust und Laune ins Getümmel zu stürzen.
Besichtigen Sie die Wallfahrtskirche, im Jahre 2010 feiert Maria Taferl 350-Jahre Grundsteinlegung der Basilika, oder schauen Sie sich das Alpenpanorama an. ...

... Pilgern Sie den Jakobsweg entlang oder erwandern Sie Maria Taferl.

Erkunden Sie die Wachau-Nibelungengau mit dem Rad entlang der Donau auf dem bekannten donauradweg oder fahren Sie sportlich auf den beschilderten Mountainbikewegen rund um Maria Taferl.

zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    25.07.2014
    13 / 26 °C
  • Morgen
    26.07.2014
    14 / 27 °C
  • Sonntag
    27.07.2014
    16 / 24 °C
  • Montag
    28.07.2014
    15 / 28 °C
  • Dienstag
    29.07.2014
    15 / 26 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

kommend von Wien oder Salzburg

Autobahnabfahrt Pöchlarn - über die Donaubrücke nach Klein Pöchlarn - durch Klein Pöchlarn donauaufwärts - bis Ortsende Klein Pöchlarn rechts abbiegen - noch ca. 3 km bis Maria Taferl.
Route planen
Bahnhof Pöchlarn, mit dem Bus nach Maria Taferl
Donauuferbahn: Marbach, nach Maria Taferl per Taxi
Wien Schwechat

Linz
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Marktgemeinde Maria Taferl
Nr. 35
3672 Maria Taferl, Österreich
Schliessen