Urlaub Maria Taferl

Urlaub über der Donau: Maria Taferl

Sonnige Tage und kühle Nächte bestimmen das Urlaubsangebot in Maria Taferl in Niederösterreich. Doch nicht nur wegen des herrlichen Klimas ist Maria Taferl ein beliebter Platz der Erholung. Auf dem Tafelberg angesiedelt, liegt der Ort hoch über dem zweitlängsten Fluss Europas: der Donau. Der Blick über die wunderschöne Naturlandschaft rund um die blaue Ader, lässt die Alltagsgedanken in weite Ferne schweifen. Als bedeutendster Wallfahrtsort Niederösterreichs und zweitgrößter in Österreich, finden Urlauber in Maria Taferl moderne Hotellerie und Gastronomie sowie ein breit gefächertes Sport- und Kulturangebot. Denn nahe der Wachau, ein bekanntes Weinanbaugebiete der Region, ist Maria Taferl der ideale Ausgangspunkt für unvergessliche Urlauberlebnisse.

Vom Golfen und Wein lesen

Eine Radtour entlang der Donau führt von Maria Taferl aus durch das Waldviertel bis nach Krems. Wem die „Wadln“ brennen, der tritt den Rückweg per Schiff an. Frohe Wanderer streifen durch schattige Wälder, begehen einen Teil des Jakobweges oder kehren nach der Rundwanderung in der Käsehütte oder dem Heurigen ein. Auch auf der Sonnenterrasse der 9-Loch-Golfanlage in Maria Taferl kann man entspannen oder aber den Golfschläger schwingen und einlochen. Nach dem Abschlag geht es zum Aufschlag: Tennisfreunde liefern sich auf den zwei Tennisplätzen in Maria Taferl ihre Matches. Voll automatisch hingegen erzählt die mechanische Krippe von Maria Taferl mit über 300 Figuren von der Entstehung des Wallfahrtsortes.

Ein Besuch der stolzen Basilika versetzt den Bewunderer in Staunen und Ehrfurcht. Im Urlaub in Maria Taferl gedeihen aber nicht nur Geschichten. Mildes Klima, häufige Sonnentage und sanfte Hügellandschaften bekommen auch Wein und Obst gut. Eine Tour durch den Nibelungengau, ist auch immer ein Streifzug der Genüsse. Mit viel Liebe und Geduld reifen in niederösterreichischen Weinfässern Grüner Veltliner und Riesling. Die Heurigenbetriebe in und um Maria Taferl schenken ihren Gästen den heimischen Tropfen ein und verwöhnen mit hausgemachten Schmankerln. Von Goldenen Löwen und schönen Wienerinnen – gelebte niederösterreichische Wirtshauskultur präsentiert sich abwechslungsreich. Urlaub in Maria Taferl schmeckt einfach gut!

Mehr Informationen - Details

Was sagen unsere Kunden?

4,4 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
3 Hotels/Unterkünfte und
34 persönlichen Bewertungen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Winterschlösser und Eismärchen

Reif und Schnee bedecken die Weinberge. Wie eine Eisprinzessin thront die Basilika von Maria Taferl nun über der Donau, deren Bewegungen sich der winterlichen Trägheit anpassen. Die Region um Maria Taferl nahe der Wachau zeigt sich in zarten Pastelltönen. Weit ab von touristischer Hektik, kommt man bei ausgiebigen Winterwanderungen im Urlaub in Maria Taferl zur Gelassenheit. Die Hotels und Gastbetriebe haben nun für Erholungssuchende und Romantiker geöffnet. Endlich kann man in Ruhe die zahlreichen Stifte und Klöster in der Region besuchen und sich ganz auf einen sanften und stressfreien Winterurlaub freuen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

...öffnet das Schatzkästchen Nibelungengau - Wachau.

Die Donau zu Ihren Füßen knüpft wie ein glitzerndes Band einen Ort an den anderen.
Und jedes Fleckchen hier birgt eine Vielzahl an Sagen und Legenden, historischer Stätten und Kulturdenkmälern.

"Uns ist in alten Mären gar wunders viel gezeit"

beginnt ja auch das Nibelungenlied. Lassen Sie sich von der Wachau als Träumerin bezaubern, tags darauf erwandern Sie sich die wilde Romantik der Ötschergräben. Maria Taferl ist einfach der ideale Ausgangspunkt, um der Hektik touristischer "Mekkas" zu entfliehen, oder sich nach Lust und Laune ins Getümmel zu stürzen.
Besichtigen Sie die Wallfahrtskirche, im Jahre 2010 feiert Maria Taferl 350-Jahre Grundsteinlegung der Basilika, oder schauen Sie sich das Alpenpanorama an.
Pilgern Sie den Jakobsweg entlang oder erwandern Sie Maria Taferl.

Erkunden Sie die Wachau-Nibelungengau mit dem Rad entlang der Donau auf dem bekannten donauradweg oder fahren Sie sportlich auf den beschilderten Mountainbikewegen rund um Maria Taferl.
...öffnet das Schatzkästchen Nibelungengau - Wachau. Und jedes Fleckchen hier birgt eine Vielzahl an Sagen und Legenden, historischer Stätten und Kulturdenkmälern.

"Uns ist in alten Mären gar wunders viel gezeit"

beginnt ja auch das Nibelungenlied. Lassen Sie sich von der Wachau als Träumerin bezaubern, tags darauf erwandern Sie sich die wilde Romantik der Ötschergräben. Maria Taferl ist einfach der ideale Ausgangspunkt, um der Hektik touristischer "Mekkas" zu entfliehen, oder sich nach Lust und Laune ins Getümmel zu stürzen.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    05.09.2015
    12 / 16 °C
  • Morgen
    06.09.2015
    9 / 15 °C
  • Montag
    07.09.2015
    7 / 14 °C
  • Dienstag
    08.09.2015
    8 / 17 °C
  • Mittwoch
    09.09.2015
    7 / 18 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

kommend von Wien oder Salzburg

Autobahnabfahrt Pöchlarn - über die Donaubrücke nach Klein Pöchlarn - durch Klein Pöchlarn donauaufwärts - bis Ortsende Klein Pöchlarn rechts abbiegen - noch ca. 3 km bis Maria Taferl.
Route planen
Bahnhof Pöchlarn, mit dem Bus nach Maria Taferl
Donauuferbahn: Marbach, nach Maria Taferl per Taxi
Wien Schwechat

Linz
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Marktgemeinde Maria Taferl
Nr. 35
3672 Maria Taferl, Österreich