Buchungshotline: +43 512 5351 555

Spitz

Die schönste Facette der Wachau

Der charmante Ort Spitz an der Donau ist der Inbegriff für einen harmonischen Erholungsort. In einer Lage, wie sie idyllischer nicht sein könnte, liegt die Ortschaft eingebettet im Herzen der Wachau direkt an dem Ufer der traumhaften Donau. Das Herzstück von Spitz stellt dabei der Tausendeimerberg dar, welcher inmitten des Ortes thront. Er wird schon seit Jahrhunderten als Berg für den Anbau von Wein genutzt – noch heute kann man den romantischen Anblick auf den terrassenförmig angelegten Weinberg genießen. Die von Barock und Renaissance geprägten prächtigen Gebäude des Ortes laden hier besonders zum gemütlichen Spaziergang durch Spitz ein. Wer somit einen Urlaubsort zum Erholen, mit dem zauberhaften Panorama der Donau in der wunderbaren Wachau, sucht, ist in Spitz wohl goldrichtig.

Urlaub zwischen Marillenbäumen und der Donau

Es gibt wohl keinen schöneren Ort zum Genießen der wunderbaren Region der Wachau. Das sanfte fließen der Donau, die dichten Wälder und die vielen, aufgrund des Klimas bestens gedeihenden, Weinreben und Marillenbäume prägen die einzigartige Atmosphäre dieser wunderschönen Region, in welcher Spitz sanft eingebettet liegt. Nicht ohne Grund ist die Wachau Teil des UNESCO Weltkulturerbes - hier kann man den Einklang von Mensch und Natur noch wahrhaftig spüren. Die bestens gepflegten und markierten Wanderwege durch duftend grüne Wälder und entlang dieser zauberhaft schönen Hügellandschaft und der Weinberge ist eine wunderbare Möglichkeit dieses Naturparadies zu entdecken.


Auch das Rad eignet sich perfekt zum Erkunden dieser prächtigen Naturlandschaft in Niederösterreich. Die 2 Kilometer lange Uferpromenade von Spitzt lockt dabei im Urlaub zu gemütlichen und erholsamen Spaziergängen entlang der ruhigen Donau mit ihrem strömenden, glitzernden Wasser, ein. Für die angenehme Erfrischung an warmen Tagen wird im familiären und überschaubaren Freibad Spitz mit seinen gemütlichen Liegewiesen und Schwimmbecken gesorgt. Auch an den Donauständen lässt es sich bestens am Ufer - der wohltuende Abstand vom Alltag stellt sich beim Urlaub in Spitz ganz von selbst ein.

Ruhiges Winter-Erlebnis in Niederösterreich

Im Winter verwandelt sich Spitz mit seiner Umgebung in eine ruhige, zauberhafte und einmalig idyllische Winterwelt. Auf gemütlichen Spaziergängen an der Uferpromenade lässt sich die Ruhe und Stille des Winters besonders gut spüren – perfekt um in sich zu kehren und einmal so richtig zu entspannen. Neben der Donau strahlt auch der Ortskern in den kalten Jahreszeiten eine zauberhaft ruhige und winterliche Stimmung aus. Nach der erholsamen Zeit in der frischen Luft wärmt man sich am Besten in einem der geselligen Heurigen oder den gemütlichen traditionellen Gasthäusern in Spitz auf. Die regionalen Speisen und Gerichte verwöhnen dabei Körper und Geist und machen den Aufenthalt in Spitz unvergesslich.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Herzlich Willkommen in Spitz an der Donau! Der bekannte Erholungsort Spitz liegt am linken Donauufer im Herzen der Wachau.

Rund um den sogenannten "Tausendeimerberg" gebaut, wächst in Spitz der Wein mitten im Ort. Der alte Winzerort mit seinen Renaissance- und Barockhäusern, dem wunderbaren Platz vor der spätgotischen dreischiffigen Kirche aus dem 15. Jahrhundert lädt zum Verweilen ein. Um den Ort erheben sich terrassenförmig die Weingärten.


Spitz bildet mit seinen 50 km markierten Wanderwegen und seiner
2 km langen Donauuferpromenade den idealen Ausgangspunkt für Wanderungen in die Wachau, das Waldviertel und den Dunkelsteinerwald. Unser Ort liegt direkt am Donauradweg.
Herzlich Willkommen in Spitz an der Donau! Der bekannte Erholungsort Spitz liegt am linken Donauufer im Herzen der Wachau.
Rund um den sogenannten "Tausendeimerberg" gebaut, wächst in Spitz der Wein mitten im Ort. Der alte Winzerort mit seinen Renaissance- und Barockhäusern, dem wunderbaren Platz vor der spätgotischen dreischiffigen Kirche aus dem 15. Jahrhundert lädt zum Verweilen ein. Um den Ort erheben sich terrassenförmig die Weingärten.

Winterruhe genießen Im Winter, wenn die Weingärten schlafen und der eine oder andere Wein noch in den Fässern gärt, wird es ruhig rund um den 1000-Eimerberg. Einige Gäste kommen trotzdem - gerade zu dieser Zeit. Einfach um die Stille zu genießen.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Westautobahn bis Abfahrt Melk, Donaubrücke - dann 14 km Wachauer Bundesstraße,

Entfernung nach Wien 93 km über B3
Route planen
Von Krems mit dem Regionalzug Wachau
Von Melk mit dem Bus
Wien
Linz
Salzburg
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Tourismusverein Spitz
Mittergasse 3a
3620 Spitz an der Donau, Österreich
Schliessen