Urlaub Stockerau

Kulturoase an der Donau

Im Niederösterreichischen Weinviertel liegt, direkt an der blauen Donau, die kulturverwöhnte Gemeinde Stockerau. Dafür verantwortlich ist teilweise der Dichter Nikolaus Lenau, der hier die schönste Zeit seiner Jugend verbrachte, weshalb Stockerau auch manchmal ‘Lenaustadt‘ genannt wird. Seit 1964 werden jährlich auf dem malerischen Dorfplatz, direkt neben der Pfarrkirche, wundervolle Sommernachtskonzerte im Rahmen der Stockerauer Festspiele veranstaltet. Unterm Jahr ist das kulturelle Zentrum der Stadt das barocke Belvedereschlössl. Dort befindet sich das Bezirksmuseum und in den großzügigen Räumlichkeiten finden regelmäßig Ausstellungen, Lesungen und Liederabende statt. Der Urlaub in Stockerau hat auch viel Entspannung in der Natur zu bieten. Das Naturschutzgebiet der Stockerauer Au bietet viel Platz, um auf den umfangreichen Wander- und Radwegen den Alltag zu vergessen.

Sommerliche Erholung im Naturschutzgebiet

Seit dem Jahr 1994 ist die Stockerauer Au ein Naturschutzgebiet und auf den 350 Hektar fühlen sich nicht nur 41 Fischarten und seltene Vögel wohl. Sehnsüchtige Wanderer finden auf dem 23km langen Weg an der Au die ersehnte Ruhe. Leidenschaftliche Radfahrer können diesen Weg mitbenutzen und kommen schnell zum spektakulären und wunderschönen Donau-Radweg. Somit wird im Sommerurlaub in Stockerau keinem langweilig. Um über das artenreiche Ökosystem mehr zu erfahren, empfiehlt sich eine Bootsfahrt im Stockerauer Arm oder ein Spaziergang auf dem 2,4km langen Naturlehrpfad.

Das Markenzeichen des Weinviertels ist zweifellos die genussvolle Gastronomie, eine Mischung aus regionalen Produkten und hervorragende Weine. Den Wein lernt man hier sprichwörtlich von allen Facetten kennen. Nach einer genussvollen Wanderung über die sanfte Hügellandschaft, wo die lieblichen Weinreben im Sonnenschein liegen, schmeckt das Glas Grüner Veltliner am Abend besonders gut. Die ersehnte sommerliche Erfrischung findet man im Freibad der Stadt, wo man auf den schönen Liegewiesen entspannen kann und auf den Beach-Volleyballplätzen sportliche Abwechslung findet.

Mehr Informationen - Details

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Die Stille des Winters genießen

Romantische Ruhe lässt sich im Winterurlaub in Stockerau an jeder Ecke finden. Fern von der Hektik der überfüllten Skipisten strahlt die verschneite Hügellandschaft wie im Märchen. Ein einfacher Morgenspaziergang wird schnell zum Moment der Entspannung, wo das Zwitschern der Vögel und die frische Luft den Körper und die Seele zur Ruhe kommen lassen. Wer seinen Kindern das Skifahren beibringen will, der sollte zum überschaubaren Skigebiet Jauerling in Maria Laach in der Wachau fahren.

In aller Ruhe und inmitten der wunderschönen Waldlandschaft lernen Kinder den Skischwung besonders schnell. Das große Sportzentrum der Gemeinde bietet nahezu grenzenlose Sportmöglichkeiten und auf dem Kunsteislaufplatz in Stockerau stürzen sich die Kinder am liebsten auf die Eisstockbahn. Währenddessen können Mama und Papa in der Wellness-Oase des Sportzentrums im Dampfbad oder in der Sauna den Tag ausklingen lassen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Stockerau - größte Stadt im Weinviertel

Eine Stadt stellt sich vor
Stockerau ist unter anderem auch Industrie- und Einkaufsstadt mit hoher Lebensqualität. Freizeiteinrichtungen sind reichlich vorhanden, wie das Erholungszentrum, das Sportzentrum mit 3fach Turnhalle, Judo- und Tischtennishalle, Kegelbahn sowie einem Fußballstadion. Tennishallen und Tennisplätze sowie eine Sportflughafen vervollständigen dieses Angebot.

Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und Liederabende werden im Kulturzentrum "Belvedereschlößl" abgehalten. Im Keller dieses im 16. Jahrhundert erbauten und von der Stadtgemeinde im Jahre 1984 revitalisierten Schlößls befindet sich das Bezirksmuseum.

Ein riesiger Auwald zwischen Stockerau und Donau lädt zum Spazieren, Radfahren oder geruhsamen Verweilen und Ausruhen vom Alltagsstress ein.
Stockerau - größte Stadt im Weinviertel

Eine Stadt stellt sich vor
Stockerau ist unter anderem auch Industrie- und Einkaufsstadt mit hoher Lebensqualität. Freizeiteinrichtungen sind reichlich vorhanden, wie das Erholungszentrum, das Sportzentrum mit 3fach Turnhalle, Judo- und Tischtennishalle, Kegelbahn sowie einem Fußballstadion. Tennishallen und Tennisplätze sowie eine Sportflughafen vervollständigen dieses Angebot.

Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Liederabende werden im Kulturzentrum "Belvedereschlößl" abgehalten. Im Keller dieses im 16. Jahrhundert erbauten und von der Stadtgemeinde im Jahre 1984 revitalisierten Schlößls befindet sich das Bezirksmuseum.

Ein riesiger Auwald zwischen Stockerau und Donau lädt zum Spazieren, Radfahren oder geruhsamen Verweilen und Ausruhen vom Alltagsstress ein.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    31.08.2015
    18 / 35 °C
  • Morgen
    01.09.2015
    19 / 34 °C
  • Mittwoch
    02.09.2015
    18 / 27 °C
  • Donnerstag
    03.09.2015
    15 / 24 °C
  • Freitag
    04.09.2015
    14 / 22 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Donauuferautobahn von Wien, Schnellstraße von Krems, Schnellstraße von Hollabrunn;


Route planen
Schnellbahnverbindung nach Wien - alle 30 Minuten
Schnellbahnverbindung nach Hollabrunn, Retz und Absdorf
Diverse Busverbindungen

Flughafen Schwechat/Sportflughafen in Stockerau

Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Stadtgemeinde Stockerau
Josef Wolfikstraße 1
2000 Stockerau, Österreich