ARGE GASTLICHKEIT Via Claudia Augusta

Willkommen an der einzigen Römischen Kaiserstraße über die Alpen. 60 Gastgeber laden ein, 2000 Jahre Kultur & Gastlichkeit zu entdecken.

Vor fast 2000 Jahren erbauten die Römer die einzige kaiserliche Staatsstraße über die Alpen - die Via Claudia Augusta. Sie reichte von Altinum nahe Venedig über Reschenpass, Landeck, Imst, Fernpass und Reutte bis zur Donau und bildete jahrhundertelang die wichtigste Nord-Süd-Verbindung.

Die bedeutende Verkehrsader, die damit verbundenen Verdienstmöglichkeiten, Begegnung und Austausch mit Reisenden aus vieler Herren Länder prägten auch in den folgenden Jahrhunderten bis heute Regionen, Menschen und ihre Kulturen.
Heute verbindet die Themenstraße Via Claudia eine bunte Vielfalt an Landschaften, Kulturdenkmälern, Museen & Ausstellungen, Dörfern & Städten, regionalen Küchen & Kellern ... und zahlreichen anderen Attraktionen zu einer einzigartigen Perlenkette.

Entdecken Sie die Via Claudia Augusta vom einem Urlaubsort aus auf Tagesausflügen oder auf einer Erlebnisreise entlang der historischen Route - mit dem Rad, auf dem Wandersteig oder mit dem Auto. Der rollende Rad- und Wanderweg über den Fern- und Reschenpaß macht die Via Claudia übrigens zum leichtesten Alpenübergang für Radler und durchaus auch für Familien und Senioren geeignet.

 

Lieber Gast,

herzlich Willkommen bei der Angebotsgruppe Österreich. Österreich bietet Ihnen 37 Unterkünfte an.

Unsere beliebtesten Unterkünfte sind:

Für weitere Informationen wechseln Sie bitte in die englische Sprache!

 
Augsburg - Hahnenkamm & Ehrenberg (Reutte) - ARGE GASTLICHKEIT Via Claudia Augusta
ARGE Gastlichkeit an der Via Claudia Augusta
Haus-Nr. 89
6521 Fließ, Österreich
Via Claudia Augusta - ARGE GASTLICHKEIT Via Claudia Augusta
ARGE GASTLICHKEIT Via Claudia Augusta