Buchungshotline: +43 512 5351 555

Windischgarsten

Erholung & Kultur in Windischgarsten

Mitten in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel liegt die Marktgemeinde Windischgarsten mit ca. 2400 Einwohnern. Historische Häuschen, in die inzwischen moderne Geschäfte eingezogen sind, verleihen dem Ortskern seinen besonderen Charakter und sorgen für ein kontrastreiches Bild. Als kulturelles Zentrum der Region finden sich in Windischgarsten viele Möglichkeiten, Interessantes über die Geschichte des Ortes zu erfahren. Außerdem wird durch den Status als Luftkurort ein großer Wert auf Erholung und Entspannung gelegt. Im Winter sowie im Sommer lädt Windischgarsten dazu ein, die frische Luft in der umliegenden Bergwelt zu genießen und herrliche Urlaubstage zu erleben. Die lokale Gastronomie rundet den Tag schließlich mit traditionellen Speisen und Getränken ab.

Abenteuer am Wubauerkogel

Der Wurbauerkogel ist nicht ohne Grund auch als der Windischgarstener Erlebnisberg bekannt. Mit dem Sessellift geht es erst einmal gemütlich hinauf auf die Bergstation – dem Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderwege. Auf einem Panoramaturm kann man bereits vor dem Beginn der Wanderung einen Blick auf die faszinierenden Berge in der Umgebung werfen. Außerdem bekommt man dort in einer Ausstellung über den Nationalpark Kalkalpen Hintergrundinformationen über das naturbelassene Gebiet.

Abgesehen vom Wandern kann man den Wurbauerkogel auch auf eine etwas abenteuerlichere Weise erkunden: Auf einer echten Alpenachterbahn, dem Alpine Coaster, kann man dieselbe Strecke hinunterflitzen, die auch Mountainbiker bei einem jährlichen Rennen zurücklegen. Wer keine Lust mehr auf den Fußmarsch hat, gelangt schließlich mit der längsten Sommerrodelbahn Oberösterreichs zurück ins Tal. Weder kleine noch große Bergfreunde werden beim Urlaub in Windischgarsten somit über Langeweile klagen. Wer sich am Ende des Tages schließlich nach etwas Ruhe und Entspannung sehnt, kann das große Wellnessangebot des Luftkurorts nutzen.

Erholsamer Winterurlaub in Windischgarsten

Im Winter lockt Windischgarsten vor allem Langläufer in die hübsche Marktgemeinde. Die gesamten 120km Langlaufloipen der Urlaubsregion Pyhrn-Priel können von dort aus voll und ganz ausgenutzt werden, wobei sowohl für den klassischen Langläufer, als auch für den Skating-Fan etwas dabei ist. Außerdem befinden sich die beiden Skigebiete Wurzeralm und Hinterstoder in der unmittelbaren Umgebung und können mit dem Skibus einfach erreicht werden. Anfänger und Fortgeschrittene brettern hier auf den Skiern oder dem Snowboard vergnüglich über die Pisten.

Was Windischgarsten dabei so einzigartig macht, sind die vielen wunderbaren Hotels und das Wellnessangebot, das sich auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse anpassen lässt. Ob alleine, zu zweit, oder mit der ganzen Familie: In den Windischgarstener Hotels wissen Sie sich bestens versorgt und haben die Gelegenheit, endlich einmal so richtig abzuschalten.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Windischgarsten – Tradition trifft Moderne
Die Marktgemeinde ist das Zentrum der Urlaubsregion Pyhrn-Priel.
Der Erlebnisberg Wurbauerkogel bietet Spiel, Spaß & Spannung auf einen Schlag! Mit dem Sessellift erreicht man bequem die Bergstation, wo das Bergrestaurant bereits mit heimischen Schmankerln lockt. Der Panoramaturm beeindruckt mit einer Aussicht auf 21 Zweitausender und einer spannenden Ausstellung zum Nationalpark Kalkalpen. Talwärts geht es mit OÖ längster Sommerrodelbahn (1,5 km). Der Alpine Coaster ist eine allwetterfeste Alpenachterbahn - mit Karacho durch Kreisel, über Jumps und Wellen düsen. Die 1,4 km lange Downhill-Strecke dient einmal jährlich als Rennstrecke für ein hoch karätiges Mountainbike-Rennen.
Das Kulturhaus Römerfeld – ein multifunktionales Veranstaltungshaus – dient als kultureller Treffpunkt & kann für Tagungen & Kongresse angemietet werden. Beim Kultursommer gilt es klassische Musik, Kabaretts, Jazz, Rock&Pop und internationale Musik, Volksmusik & alle anderen Sparten der Kunst zu erleben. Veranstaltungen wie das Lederhosen- und VW-Käfertreffen oder das Kleinkunstfestival sind nicht mehr aus dem kulturellen Geschehen wegzudenken.
Frei- od. Hallenbad, Fußball- od. Beachvolleyballplatz, Skaterpark, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Klettern, Paragleiten od. Drachenfliegen – fit mach mit lautet die Devise.
Das Nachtleben kann in Windischgarstens Pubs und Tanzlokalen ausgiebig gefeiert werden - beispielsweise in der angesagten „Altstadt“ od. im Tanzcafé Mayr.

Urlaubsregion Pyhrn-Priel

Eine Landschaft zum Verlieben…
Atemberaubende Bergkulissen, sanfthügelige Almen, faszinierende Schluchten und liebliche Orte.
Die Urlaubsregion Pyhrn-Priel im südlichen Oberösterreich punktet nicht nur mit einer abwechslungsreichen und reizenden Landschaft. Sowohl im Sommer als auch im Winter genießt man rund um die Orte Hinterstoder & Windischgarsten am Rande des Nationalparks Kalkalpen viele Sonnentage und Nebelfreiheit. Schnell und stressfrei erreichbar, sorgen herzliche Gastgeber und eine Fülle an Freizeitangeboten – vom Wandern, Golfen, Reiten, Mountainbiken bis hin zu Outdoor-Activities wie Schluchting, Rafting oder Hochseilgärten – für unvergessliche Erlebnisse.
„Wer card, der spart!“
„Mehr Urlaub“ mit der Pyhrn-Priel AktivCard! Zahlreiche Attraktionen und Ausflugsziele der Region können mit dieser Sommerkarte von Mitte Mai bis Anfang Oktober zum Nulltarif – so oft man möchte – genossen werden. Gut 180 Gastgeber stellen die AktivCard, die insgesamt gut 40 Gratis- und 20 Bonusleistungen bietet, bereits ab einer Übernachtung gratis zur Verfügung.
Schönes Spiel mit besten Aussichten
Der 18-Loch (PAR 71) Golfplatz Windischgarsten Pyhrn-Priel bietet sowohl Anfängern, wie auch versierten Turnierspielern die richtige Herausforderung. Ebenes Gelände wechselt sich mit leichten Hügeln und sanften Anstiegen ab – herrliche Panoramablicke auf die umliegenden Zweitausender inklusive! Top-Pauschalen, Golfkurse und spannende Turnierhighlights gehören ebenfalls dazu wie ausreichend freie Startzeiten.
Die Marktgemeinde Windischgarsten ist das Zentrum der Urlaubsregion Pyhrn-Priel. Historische Herrenhäuser und schmucke Geschäfte sind ebenso beliebte Anziehungspunkte, wie breit gefächerte Kulturangebote und diverse Freizeitmöglichkeiten.

Kultur auf höchstem Niveau
Das Kulturhaus Römerfeld – ein multifunktionales Veranstaltungshaus – dient als kultureller Treffpunkt & kann auch als Location für Tagungen & Kongresse angemietet werden. In den Wintermonaten sorgen vor allem rauschende Ballnächte für unvergessliche Erlebnisse.

Kerzen, Kekse, Krampusse
Krippen, Lebkuchen, festlich geschmückte Straßen & Plätze – in der Adventzeit laden liebevoll dekorierte Standln zum Bummeln & Gustieren ein. Der Adventmarkt im Ortszentrum zählt zu den beliebtesten seiner Art. Ein bunter Branchenmix sorgt für Abwechslung & bietet Meisterstücke als Geschenksideen. Auch der große Krampus- & Perchtenlauf mit ca. 250 schaurig schönen Gestalten gilt jedes Jahr als Höhepunkt in der vorweihnachtlichen Zeit.

Ab ins Nachtleben…
Wer sich auch zu späterer Stunde noch amüsieren möchte, kann dies in Windischgarstens Pubs & Tanzlokalen tun. Ausgiebig gefeiert wird hier z.B. in der angesagten „Altstadt“, einer Musikbar für Jung & Junggebliebene, oder im Tanzcafé Mayr.

Wintersportvergnügen
Ob Langlaufen, Eislaufen, Eisstockschießen oder das Pistenparadies der naheliegenden Skigebiete erkunden – auch für Wintersportfreunde bietet die Marktgemeinde ein vielfältiges Angebot.

Urlaubsregion Pyhrn-Priel - 9 Orte – 2 Skigebiete

Atemberaubende Bergkulissen, glitzernde Pisten, schneesichere Höhen & liebliche Orte – diese Urlaubsregion zeigt sich von ihren reizvollsten Seiten Das Gebiet zwischen Totem Gebirge & Sengsengebirge besticht nicht nur durch zahlreiche malerische Ausblicke und die Nähe zum Nationalpark Kalkalpen. Sommer & Winter genießen Gäste rund um die bekannten Orte Windischgarsten & Hinterstoder viele Sonnentage & Nebelfreiheit. Herzliche Gastgeber & eine Fülle an Freizeitangeboten – vom Skifahren, Langlaufen & Schneeschuhwandern bis hin zu zünftigen Rodel- od. Eisstockpartien & Pferdekutschenfahrten – sorgen zudem für unvergessliche Erlebnisse.
Wedeln auf den Weltcup-Pisten
Die Hutterer Höss in Hinterstoder auf der einen, das Hochplateau der Wurzeralm in Spital/Pyhrn auf der anderen Seite – die Skigebiete der Region haben einiges gemeinsam: traumhafte Pisten inmitten einer fantastischen Bergkulisse, Sunny Kids Park, urige Hütten & die Benützung mit einer Skikarte (ab 2 Tagen). 60 Pistenkilometer, darunter die Hannes-Trinkl-Weltcupstrecke, Speed-, Crosstrail- & Carvingstrecken, ein Fun & Action Hill, Snow Park sowie Feng-Shui Ruheplatz bieten Jung und Junggebliebenen ein breit gefächertes Angebot. Und mit dem regionalen Skibus geht es überdies mehrmals täglich gratis in die Skigebiete.
Familienmärchen
Familienspaß & Ferienabenteuer garantieren in der kinderfreundlichen Region nicht nur die Familienprofis unter den Vermietern. Kindergerechte Einrichtungen im und um das Haus sowie familiäre Ausflugsziele sprechen für sich.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    18.09.2014
    11 / 23 °C
  • Morgen
    19.09.2014
    12 / 26 °C
  • Samstag
    20.09.2014
    14 / 24 °C
  • Sonntag
    21.09.2014
    12 / 22 °C
  • Montag
    22.09.2014
    12 / 16 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Westautobahn A1 - Abfahrt Voralpenkreuz auf die A9 (Pyhrnautobahn) Richtung Graz - Abfahrt Roßleithen/Windischgarsten
Route planen
Hauptbahnhof Linz - Windischgarsten

Graz - Selzthal - Windischgarsten
Fllughafen Linz/Hörsching

Flughafen Salzburg/Wolfgang Amadeus Mozart

Flughafen Graz/Thalerhof
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Tourismusverband Pyhrn-Priel
Information Windischgarsten
Hauptstrasse 28
4580 Windischgarsten, Österreich
Windischgarsten Oberoesterreich
Schliessen