Scharnstein

Ursprünglichkeit in Scharnstein

Wer gerne eine Verschnaufpause inmitten ursprünglicher Landschaften, althergebrachter Tradition, gepaart mit einer Prise echter Gastfreundschaft einlegen möchte, der trifft mit einem Urlaub in Scharnstein voll ins Schwarze. Am Eingang zum bezaubernden inneren Almtal, im Oberösterreichischen Salzkammergut gelegen, strotzt der Ferienort vor Möglichkeiten Sport, Kultur, Natur und Kulinarik zu vereinen. So etwa können sich Aktivurlauber beim Wandergenuss am Almfluss oder auf den unberührten Powder-Hängen der Region austoben, Kulturhungrige auf Schloss Scharnstein auf die Spuren spannender österreichische Zeitgeschichte begeben oder Genießer sich in einem der vielen urigen Gasthäusern der kulinarischen Seite des Almtales hingeben. Der Ausblick auf wildromantische Landstriche ist dabei immer inklusive.

Eine Reise durch das verschneite Almtal

Legt sich in der kalten Jahreszeit Frau Holles Pracht auf das oberösterreichische Salzkammergut, scheint die Zeit in Scharnstein langsamer zu ticken. Ohne Hektik und Lärm lädt die märchenhafte Schneedecke, die sich über die Täler und Gipfel ausbreitet, zum Träumen, Sinnieren und Durchatmen ein. Bei einer Runde auf der Almtalloipe, durch glitzernde Wälder und Wiesen, ist Zeit, inne zu halten. Aber auch für Freunde des alpinen Skivergnügens hat ein Winterurlaub in Scharnstein seine Asse im Ärmel. Nach nur zehn Minuten Anreise können Snowboarder und Skifahrer im Wintersportgebiet Kasberg die Brille zurechtrücken und mit der Wintersonne im Rücken die tiefverschneiten Hänge hinunter brausen. 

Scharnsteins Geschichte auf Schusters Rappen

Egal ob beim Wandern auf einem der Themenwege, einer Tour auf das Maisenkögerl (945 Meter), beim Schwimmen im Naturschwimmbad Viechtwang oder Paddeln auf der Alm: Aktive Naturfreunde sollten sich bei einem Urlaub in Scharnstein im Almtal für fesselnde Erlebnisse inmitten anmutender Kulisse wappnen. Spaziert man entlang des Almuferweges, kann man nicht nur Fauna und Flora der Region auf den Zahn fühlen, sondern auch Kraft aus der Schönheit Scharnsteins schöpfen und seine Alltagssorgen mit den Vögeln auf die Reise schicken. Pflichtstopp ist das Schloss Scharnstein, das mit seiner gut 470-jährigen Historie die eine oder andere spannende Geschichte zu erzählen weiß. Neben dem Österreichischen Kriminalmuseum und dem Gendarmeriemuseum und dem Museum für Österreichische Zeitgeschichte ist besonders auch das Sensenmuseum Geyerhammer ein perfekter Ort, um sich in die Vergangenheit des Almtales entführen zu lassen. In diesem Freilichtmuseum sind originalgetreue Werkzeuge und Maschinen aus 400 Jahren regionaler Handwerksgeschichte untergebracht. Zur kulturellen Reise durch Scharnstein gehört auch ein Abstecher in die kulinarischen Gepflogenheiten des Salzkammergutes. Neben kerniger Gastfreundschaft punktet das Almtal mit kulinarischen Genüssen, wie man sie sonst nirgends findet. Davon kann man sich in einem der vielen ausgezeichneten Gastbetriebe der Region, bei einem Glas Wein und einem Biss in einen Zwieballen, einem Gebäck aus verfeinertem Schwarzbrotteig, überzeugen. 

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Bezaubernde Winterlandschaft in Scharnstein Die romantische Landschaft rund um den Ort liegt im Winter unter einer märchenhaften Schneedecke, durch die keinerlei Hektik und Lärm dringt. Ziehen Sie sich die Winterstiefel an, wandern sie durch verschneite Wälder, lassen Sie sich mit diesem natürlichen Zauber in zufriedene Menschen verwandelten.

Und auch sonst kann man noch vieles erleben.
In den gastlichen Häusern erwarteten sie täglich kulinarische Genüsse. Auf den Langlaufskiern kann man auf der Almtalloipe die Landschaft genießen und erkunden. Und für Skifahrer und Snowboarder ist das Wintersportgebiet Kasberg in nur 10 min zu erreichen.

WINTERFREUDEN

Aber das ist noch nicht alles.... ......Scharnstein ist ein Familien-Urlaubs-Ort auch für den Wintersport.
Die Großen und die Kleinen können sich im 15 km nahen Schizentrum Kasberg nach allen Regeln des Schisports austoben.
Beim Eisschiessen haben Väter ihre Freude, beim Rodeln oder Pferdeschlittenfahren gross und klein ihren Spaß.
Ausserdem führt eine Loipe durch die wunderbare Landschaft.

Was tun im Winter
- Wanderung zur Burgruine Scharnstein
- Pferdeschlittenfahrten
- Christkindlmarkt in Viechtwang
- Adventspaziergang
- Langlaufen auf ca. 30 km gespurte Loipen
- Schneeschuhwanderungen
- Eisstockschießen
- Sauna, Infrarot
- Massagen
- Almtaler Bauern - Winterprogramm
- .....
SCHARNSTEIN - IM HERZEN DES ALMTALS
DURCHATMEN - STAUNEN - GENIESSEN
Scharnstein liegt am Eingang zum inneren Almtal in der östlichsten Ecke des Salzkammerguts. Genießen Sie die ausgedehnten Wälder und Wiesen, eine außergewöhnliche Tier- u. Pflanzenwelt, reine Luft, saubere Bäche und Flüsse, historische Gebäude, freundliche Leute, ganzjährig fast unbegrenzte Freizeitmöglichkeiten sowie Kultur- und Brauchtumsveranstaltungen.

Den Reiz,

den Scharnstein zu jeder Jahreszeit bietet sollten Ihren Urlaub zur schönsten Zeit des Jahres werden lassen. Genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten unserer Wirte und lassen Sie sich von unserer Gastfreundschaft verwöhnen. Nicht von ungefähr ist vielen Gästen unser Tal zur zweiten Heimat geworden.
mehr anzeigen

103 Hotels/Unterkünfte in Scharnstein und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,6 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
3 Hotels/Unterkünfte und
11 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    28.01.2015
    -3 / 2 °C
  • Morgen
    29.01.2015
    -3 / 1 °C
  • Freitag
    30.01.2015
    -4 / -1 °C
  • Samstag
    31.01.2015
    -11 / -1 °C
  • Sonntag
    01.02.2015
    -11 / -2 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Autobahn A1 bis zum Voralpenkreuz -- Sattledt -- Voitsdorf -- Pettenbach -- Scharnstein.
Autobahn A9 Abfahrt Ried im Traunkreis --> B120 bis Scharnstein
Autobahn A 9 Abfahrt Inzersdorf über Magdalenaberg - Pettenbach - Scharnstein
Route planen
Bahnhof Wels umsteigen auf die Almtalbahn bis Scharnstein-Mühldorf
Linz-Hörsching
Salzburg
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Tourismusverband Almtal-Salzkammergut
Bürgerservice der Marktgemeinde Scharnstein
Hauptstr. 2
4644 Scharnstein, Postfach 4644, Österreich
Logo Tourismusverband Almtal-Salzkammergut - Scharnstein Oberoesterreich