Eferding

Der Nordtrakt des Schlosses war ursprünglich die Burg der Passauer Bischöfe. Um 1416 erbaute Graf Johann II. von Schaunberg an ihrer Stelle die "Newe Veste" als Witwenresidenz, später Residenz. Der Osttrakt, das Verwalterstöckl stammt ebenfalls aus dem 15. Jh. Der oben abgebildete Südtrakt und der Westtrakt wurden erst 1784 geschaffen.

Genießerwochenende im Seminarhotel Brummeier, Stadtplatz 35,Eferding, Tel.

Das Genießerpackage um EUR 255,- pro Person inklusive Willkommensdrink, Transfer zur Donau, Schifffahrt zur Schlögener Schlinge, Fahrradfahrt mit Picknick im Grünen, Kräuterbad und Sauna, zwei sechsgängige Candlelight-Dinner mit Weinbegleitung, zwei Übernachtungen in der Johannes-Kepler-Suite, kleines Abschiedspräsent

zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    22.07.2014
    16 / 23 °C
  • Morgen
    23.07.2014
    16 / 25 °C
  • Donnerstag
    24.07.2014
    14 / 26 °C
  • Freitag
    25.07.2014
    15 / 27 °C
  • Samstag
    26.07.2014
    14 / 28 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Westautobahn (A1) Salzburg - Ausfahrt Sattledt - Wels - Eferding
Route planen
Von Linz mit der Linzer Lokalbahn bis Eferding.
Von Wels mit der Bundesbahn bis Eferding.
Linz/Hörsching
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Tourismusverband Eferding
Stadtplatz 31
4070 Eferding, Österreich
Schliessen