Buchungshotline: +43 512 5351 555

Urlaub in Gmünd

Während eines Urlaubs in Gmünd erwartet Sie eine außergewöhnliche Landschaft und ein kulturelles Erlebnis, das seinesgleichen sucht. Gmünd liegt im Waldviertel und gilt als das herausragende wirtschaftliche und touristische Zentrum der Region. Außerdem wird Gmünd auch als Storchenhauptstadt des Waldviertels bezeichnet. Die Altstadt von Gmünd begeistert durch ein geschichtsträchtiges und architektonisch überaus spannendes Stadtbild. Aber auch die Umgebung von Gmünd glänzt durch verschiedene Kontraste. Wackelsteine aus Granit ragen aus unberührter Flora und Fauna. Die Hügel rund um Gmünd eignen sich perfekt für Wanderungen und ausgedehnte Radtouren. Mit dem Naturpark Bockheide eröffnet sich dem Besucher ein Kleinod, in dem es viel zu entdecken gibt. Wer Entspannung sucht, wird nach einem Besuch im Solebad nicht enttäuscht werden.

Sommer- und Erholungsurlaub in Gmünd im Waldvierte

Bizarre Felsblöcke aus Granit, hügelige Landschaftsketten, sattes Grün und eine Kulturstadt, die viel Verborgenes zu bieten hat, das ist Urlaub in Gmünd im Waldviertel. Die ehemalige Kuenringstadt Gmünd ist sehr facettenreich. Die historischen und architektonisch interessanten Sehenswürdigkeiten liegen im Zentrum von Gmünd. Das Rathaus dominiert durch seine beiden Zwiebeltürme das Stadtbild und stammt aus dem 16 Jahrhundert. In unmittelbarer Nähe befinden sich die bekannten Sgraffito Häuser. Das besondere an diesen Häusern ist nicht nur das Alter, sondern auch die reiche Diamantierung, die einzigartig in ganz Österreich ist.

Der Stadtplatz ist denkmalgeschützt und lädt mit den umliegenden Gassen zum gemütlichen flanieren ein. In unmittelbarer Umgebung von Gmünd befindet sich der Naturpark Bockheide, ein Erholungsgebiet. In der steinigen und hügeligen Heidelandschaft kann man wandern, Rad fahren, joggen, oder sich auf einer Parkbank sitzend an der unbeschreiblich schönen Natur erfreuen. Ein besonderes Erlebnis ist eine Fahrt mit der Waldviertler Schmalspurbahn. Die Bahn ist ein Relikt aus einer vergangenen Zeit und verbindet Gmünd mit Groß Gerungs. Haben wir Sie überzeugt? Urlaub in Gmünd ist auf jeden Fall ein Natur- und Kulturerlebnis.

Winterurlaub in Gmünd im Waldviertel

Im Winter kann man sich in Gmünd im Waldviertel einen Erholungsurlaub der besonderen Art gönnen. Während einer Wanderung durch die angezuckerte Hügellandschaft kann man Kraft für den Alltag tanken und sich zugleich herrlich entspannen. Ist das Wetter kühl und der Wind rau, bieten sich verschiedene Ausflugsmöglichkeiten an. Zum Beispiel das Schloss Gmünd, dem bei weitem ältesten Gebäude der Stadt. Es stammt aus dem 12ten Jahrhundert und beherbergt einen außergewöhnlichen Schlosspark mit einem Palmenhaus. Der Schlosspark ist auch in der kalten Jahreszeit der Ruhepol der Stadt Gmünd. Ein besonderes Highlight ist der Gmünder Adventmarkt, der in der Vorweihnachtszeit vor allem dazu einlädt Waldviertler Spezialitäten zu verkosten.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Willkommen in GMÜND im Waldviertel ! Moore, Teiche, Wackelsteine und Naturparks prägen das obere Waldviertel. In die Landschaft harmonisch eingebettet, liegt die Bezirks- und Grenzstadt Gmünd. Neben dem Stadtplatz mit seinen nach alten Vorbildern revitalisierten Häusern lädt vor allem der Naturpark Blockheide, der sich gleich hinter der Stadt ausbreitet, zu erholsamen Wanderungen ein. Hier finden Sie neben vielen sagenumwobenen Granitblöcken auch die bekannten Wackelsteine, die mittlerweile zu einem Begriff in Österreich geworden sind.

Rein ist auch die Luft und die Freude hier zu sein. Sie werden rasch merken, wie gut Ihnen das gesunde Reizklima tut.

Gmünd begrüßt Sie zu einem schönen und erlebnisreichen Urlaub!
Weitere Informationen finden Sie auf unser Homepage
Willkommen in GMÜND im Waldviertel! Moore, Teiche, Wackelsteine und Naturparks prägen das obere Waldviertel. In die Landschaft harmonisch eingebettet, liegt die Bezirks- und Grenzstadt Gmünd. Neben dem Stadtplatz mit seinen nach alten Vorbildern revitalisierten Häusern lädt vor allem der Naturpark Blockheide, der sich gleich hinter der Stadt ausbreitet, zu erholsamen Wanderungen ein. Hier finden Sie neben vielen sagenumwobenen Granitblöcken auch die bekannten Wackelsteine, die mittlerweile zu einem Begriff in Österreich geworden sind.

Rein ist auch die Luft und die Freude hier zu sein. Sie werden rasch merken, wie gut Ihnen das gesunde Reizklima tut.

Gmünd begrüßt Sie zu einem schönen und erlebnisreichen Urlaub!

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage
mehr anzeigen

72 Hotels/Unterkünfte in Gmünd und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,8 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
3 Hotels/Unterkünfte und
23 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    27.11.2014
    -1 / 1 °C
  • Morgen
    28.11.2014
    -1 / 1 °C
  • Samstag
    29.11.2014
    0 / 1 °C
  • Sonntag
    30.11.2014
    1 / 2 °C
  • Montag
    01.12.2014
    -1 / 1 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus Richtung Wien: A22 bis Abfahrt Stockerau-West - B4 bis Horn - B2 bis Schrems - B41 bis Gmünd.

Aus Richtung Linz: A7 bis Autobahnende - B125 bis Freistadt - B38 bis Karlstift - B41 bis Gmünd.

Aus Richtung St. Pölten: S33 bis Krems - B37 und B38 bis Zwettl - B36 bis Großhaslau - links Richtung Gmünd.
Route planen
Aus Richtung Wien: Franz-Josefs-Bahn

Aus Richtung Linz: Bus

Aus Richtung St. Pölten: "Wiesel"-Bus
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusbüro der Stadt Gmünd
Schremser Straße 6
3950 Gmünd, Postfach A- 19, Österreich