Buchungshotline: +43 512 5351 555

Arlberg

Die Wiege des Skilaufs

Das Wandergebiet am Arlberg erstreckt sich über die beiden Bundesländer Vorarlberg und Tirol. Auf der Vorarlberger Seite liegen so bezaubernde Orte wie Lech, Zürs oder Stuben, die schon seit Jahrzehnten für hochwertigen Tourismus in einer bezaubernden Berglandschaft stehen. Qualität vor Masse – dafür stehen die Tourismusorte, die für jeden einzelnen Gast ein offenes Ohr haben. Hier, in der schönen Vorarlberger Bergwelt, wurde das Skifahren erfunden und diese Tradition wird mit viel Liebe zu bestem Service und 1A-Spitzenangeboten gerne weitergeführt. Und auch für den Sommertourismus gilt: Mehr Hinwendung zu den speziellen Bedürfnissen der einzelnen Gäste und dafür weniger Massenaufläufe auf den Bergen garantieren, dass sich gerade Urlauber mit hohen Ansprüchen am Arlberg besonders wohl fühlen.

Urlaub am Arlberg – Genuss auf höchstem Niveau

Zu dem Wandergebiet am Arlberg gehört auch das schöne Quellgebiet des Lechs: In einer der letzten Wildflusslandschaften Europas zu wandern erfrischt Geist und Körper. Der Fluss lässt sich bei der sagenhaften Weitwanderung am Lechweg von seiner Mündung in der Nähe des Formainsees bis zum Lechfall entlang auf rund 125 Kilometern erwandern. Die Bergbauernkultur lässt sich dabei ebenso erleben wie die vielfältige Flora und Fauna des Hochgebirges. Die Sommerbergbahnen des Gebiets rund um die Gemeinden Lech, Zürs und Stuben bringen die Wanderer bequem hinauf zu den Ausgangspunkten der Höhenwanderwege und in den Hütten lässt sich vorzüglich eine Mahlzeit vor dem Abstieg oder der Weiterwanderung genießen.
 
Freeridebiker und Enduro-Fahrer dürfen sich im Burgwald Trail in Lech so richtig austoben und im Sportpark können Fitness und Kraft trainiert werden. Und auch kulturell haben die Gemeinden im Westen des Arlbergpasses einiges zu bieten: Ob bei den Konzerten des Lege Artis Festivals oder beim einzigartigen Philosophicum Lech – Kultur und Bildung wird hier am wilden Wasser des Lechs ebenso groß geschrieben wie die einzigartigen Berge der Region hoch sind.


Skifahren im ersten Wintersportparadies der Alpen

An der Wiege des alpinen Skisports kann dank der hohen Lage die weiße, kalte Pracht bis weit in den Frühling hinein genossen werden. Dank dem riesigen, alle Stücke spielenden Skigebiets Lech-Zürs-Warth, das weit über die Grenzen hinaus bekannt ist und schon vielfach ausgezeichnet wurde, kann eine Infrastruktur auf höchstem Niveau genossen werden: Gäste aus aller Welt werden mit bestens ausgebildeten Skiguides in die Geheimnisse des beliebtesten Wintersports der Welt eingeweiht und mit 340 Kilometern Pisten des gesamten Skiverbund Ski Arlberg findet jeder Skifahrer und Snowboarder die richtigen Abfahrten für einen gelungenen Skitag.
 
Tiefschneevergnügen pur auf weiten Hängen, dafür ist der Arlberg seit jeher bekannt - die hochalpine Landschaft ist für Skitouren und Freeriden wie gemacht. Spezielle Extras wie zum Beispiel Heli-Skiing versprechen auch Liebhabern der Extravaganz willkommene Abwechslungen im ewigen Wintersportparadies Arlberg.



Weitere Informationen vom Tourismusverband

WANDERPARADIES ARLBERG... in St. Anton und St. Christoph, Stuben, Lech und Zürs ... soweit die Füße tragen! Vorbei an Hirsch und Murmeltier, am Seil hinauf zum Gipfelkreuz! Entdecken Sie auf geführten Wandertouren die Alpenwiesen und einsamen Seen! Auf 350 Kilometer markierten Wegen gibt es viele Touren für Anfänger, aber auch solche, die Könnern alles abverlangen. \r\rAbenteuer und Faszination locken beim Fischen, Canyoning, Klettern und beim Mountainbiken. Oder lernen Sie golfen! Ideal für Familien mit Kindern sind Hüttenwanderungen, auf denen man die Flora und Fauna der Berge und Hochtäler erleben kann. Schon lange weiß man, dass Urlaub in den Bergen gesund ist. Die AMAS-Studie der Universität Innsbruck hat das wissenschaftlich untersucht und bestätigt mit ihren Ergebnissen: Der Aufenthalt in den Bergen macht fit und fördert das Wohlgefühl.
Die Wiege des alpinen Skilaufs liegt in Lech, Zürs, Stuben, St. Christoph und St. Anton. Fünf Namen die dem Winter einen Namen geben.\rIn unserem Winterparadies kommen Skifahrer von überall, und alle wollen nur das eine: Sonne, Spaß, Erholung und Skifahren. Die alpine Umgebung beruhigt die Sinne, die traditionelle Atmosphäre des Arlbergs lässt jeden Gast eine neue Erfahrung erleben. Unsere Berge und unser Ort sind zum Teilen da; unsere Freude, unsere Landschaft, die Leute, Entspannung und Erfahrung, lässt jeden Gast am Arlberg etwas Spezielles erleben.\r\r

Der Arlberg

Eine Region stellt sich vor. Das Arlberg-Skigebiet umfasst 97 Bergbahnen und Lifte, 340 Kilometer präparierte Pisten und mehr als 200 Kilometer ungespurte Pulverschnee-und Firnhänge.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    30.09.2014
    7 / 16 °C
  • Morgen
    01.10.2014
    8 / 13 °C
  • Donnerstag
    02.10.2014
    7 / 14 °C
  • Freitag
    03.10.2014
    5 / 15 °C
  • Samstag
    04.10.2014
    5 / 14 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Region
. Arlberg, Österreich
Arlberg Arlberg Logo - Arlberg Vorarlberg
Schliessen