Buchungshotline: +43 512 5351 555

Kulturschätze zwischen Weinbergen

Die bezaubernde Kleinstadt Eisenstadt ist nicht nur die Landeshauptstadt des Burgenlands, sondern auch das kulturelle Zentrum von Österreichs jüngstem Bundesland. Im 18. Jahrhundert erlebte die Stadt eine Blütezeit und gewann rasant an Bedeutung – noch heute prägen die alten barocken Fassaden und das prächtige Schloss Esterhazy das idyllische Stadtbild und schaffen eine einzigartige Atmosphäre. Die vielen kulturellen Schätzte machen den Urlaub in Eisenstadt unvergesslich, aber auch die zauberhaften Gegebenheiten der Natur bilden eine malerische Kulisse, die man nicht so schnell vergisst. Besonders eindrucksvoll sind dabei die vielen Weinberge der Umgebung. Entlang der Weinreben, durch die sanft hügelige Landschaft, kann man den Urlaub in Eisenstadt, zu Fuß oder mit dem Rad, besonders gut in vollen Zügen genießen.

Natur & Kultur vereint im Burgenland

Die kleinste Landeshauptstadt Österreichs bietet die größte Vielfalt an Kulturschätzen im ganzen Burgenland. Das Highlight stellt dabei sicherlich das mächtige Schloss Esterhazy dar. Wegen seiner prächtigen Fassaden und den außergewöhnlich gut erhaltenden Räumen aus dem 18. Jahrhundert zählt das Schloss ohne Zweifel zu den schönsten Barockschlössern Österreichs. Bei einem Rundgang durch die ehemalige Residenz der Fürsten Esterhazy bekommt man einen sagenhaften Einblick in das prunkvolle Leben vergangener Zeiten. Auch ein Besuch im Schlosspark zahlt sich aus: der kunstvoll gestaltete Park ist einer der bedeutendsten Landschaftsgärten in Österreich und fasziniert seine Besucher mit exotischen Bäumen, einer phantasievollen Pflanzenwelt und einer Vielzahl an romantischen Teichen.


Der Zauber der vergangenen Jahrhunderte ist in der ganzen Stadt durch kunstvolle Denkmäler und historische Fassaden spürbar. Nicht nur das Zentrum mit seinen kulturellen Schätzen macht die Zeit hier unvergesslich, sondern auch die Landschaft, in welche Eisenstadt sanft eingebettet ist. Weintrauben, Marillen und Pfirsiche gedeihen in diesem angenehmen Klima besonders gut und schmücken die malerische Umgebung bis zum Neusiedler See. Auf dem bestens gepflegten Wegenetz, welches über die sanften Hügel und zwischen den romantischen Weinbergen verläuft, lässt sich besonders gut dieses sagenhafte Panorama genießen. Für Kulturliebhaber und Genießer – ein Urlaub in Eisenstadt wird sicherlich zu einem unvergesslichem Erlebnis.

Winterzauber im Burgenland

In der kalten Jahreszeit wird Eisenstadt in einen winterlichen Schleier gehüllt und die Ruhe kehrt zurück in diese Stadt. Diese zauberhafte Stimmung erlebt man besonders gut auf entspannenden Spaziergängen durch die verschneite Winterwelt der sanften Hügellandschaft. Im Zentrum selbst gibt es auch einiges zu sehen und zu erkunden: das faszinierende Schloss Esterhazy, die wunderbare Innenstadt und der traumhaft verschneite Schlosspark bieten phantastische Möglichkeiten, um die winterliche Stimmung zu erleben. Die vielen gemütlichen Wirtshäuser laden dabei ein, die Köstlichkeiten des Burgenlands mit einem guten Glas Wein zu genießen und den Urlaub in Eisenstadt gemütlich ausklingen zu lassen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Willkommen in der Haydnstadt Eisenstadt! Eisenstadt ist als Landeshauptstadt das wirtschaftliche, schulische und kulturelle Zentrum des Burgenlandes. Das milde pannonische Klima läßt die Trauben zu besonderer Qualität heranreifen, aus denen die wunderbaren Weine gekeltert werden. So ist Eisenstadt als Wein- und Haydnstadt eine der reizvollsten Kleinstädte im Osten Österreichs.

Das liebliche Barockstädtchen - bei seinen Gebäuden zeigt sich der Einfluß des fürstlichen Geschlechtes der Esterházys - liegt am Südabhang des Leithagebirges und ist auch als bedeutende Kulturstadt die - jüngste und kleinste unter den Landeshauptstädten Österreichs.

Eine besondere Blütezeit erlebte die Stadt im 18.Jhd. unter dem kunstsinnigen Fürsten Nikolaus Esterházy, in dessen Hofmusikkapelle Joseph Haydn 30 Jahre lang wirkte.

Haydn und seinen unvergeßlichen Werken verdankt Eisenstadt den Ruf über die Grenzen des Landes hinaus. Der Stadt entstammen aber auch andere Persönlichkeiten, wie Fanny Elßler, Josef Weigel, sowie Ignaz Philipp Semmelweis.eisenstadt.at


Region Neusiedler See
Willkommen in der Haydnstadt Eisenstadt! Eisenstadt ist als Landeshauptstadt das wirtschaftliche, schulische und kulturelle Zentrum des Burgenlandes. Das milde pannonische Klima läßt die Trauben zu besonderer Qualität heranreifen, aus denen die wunderbaren Weine gekeltert werden. So ist Eisenstadt als Wein- und Haydnstadt eine der reizvollsten Kleinstädte im Osten Österreichs.

Das liebliche Barockstädtchen - bei seinen Gebäuden zeigt sich der Einfluß des fürstlichen Geschlechtes der Esterházys - liegt am Südabhang des Leithagebirges und ist auch als bedeutende Kulturstadt die - jüngste und kleinste unter den Landeshauptstädten Österreichs.

Eine besondere Blütezeit erlebte die Stadt im 18.Jhd. unter dem kunstsinnigen Fürsten Nikolaus Esterházy, in dessen Hofmusikkapelle Joseph Haydn 30 Jahre lang wirkte.

Haydn und seinen unvergeßlichen Werken verdankt Eisenstadt den Ruf über die Grenzen des Landes hinaus. Der Stadt entstammen aber auch andere Persönlichkeiten, wie Fanny Elßler, Josef Weigel, sowie Ignaz Philipp Semmelweis.

Region Neusiedler See
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    02.09.2014
    13 / 16 °C
  • Morgen
    03.09.2014
    14 / 22 °C
  • Donnerstag
    04.09.2014
    15 / 24 °C
  • Freitag
    05.09.2014
    15 / 23 °C
  • Samstag
    06.09.2014
    14 / 24 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Wien - A2 Südautobahn - Richtung Graz - A3 - Abfahrt Eisenstadt - Richtung Eisenstadt - Auffahrt Eisenstadt S31 -Richtung Eisenstadt B50 - Eisenstadt

Graz - A2 Südautobahn - Richtung Wien - Auffahrt S4 Richtung Wr. Neustadt - Richtung Mattersburg - Auffahrt S31 Richtung Eisenstadt - S31 Abfahrt Eisenstadt B 50 - Eisenstadt
Route planen
Direkte Fernverbindungen von Wien
regelmäßige Busverbindung ab Graz und Wien
Flughafen Wien-Schwechat oder Graz-Thalerhof
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Tourismusbüro Eisenstadt
Hauptstraße 35 (Rathaus)
7000 Eisenstadt, Österreich
Schliessen