Urlaub Senftenberg

Urlaub in Senftenberg

Die idyllische Marktgemeinde Senftenberg liegt im Weinbaugebiet Kremstal, im nördlichen Niederösterreich. Dem Gast präsentiert sich ein verwinkelter, verträumter und liebenswerter Ort. Kultur oder Sport, Entspannung oder Abwechslung - egal, was Urlauber suchen, Senftenberg hat sehr viel zu bieten. Der Urlaubsort zählt flächenmäßig zu den kleineren Gemeinden Niederösterreichs. Durch den Einfluss der Landwirtschaft, insbesondere des Weinbaus, ist Senftenberg bis heute ländlich geprägt. Das Wahrzeichen der Gemeinde ist die Burgruine Senftenberg, die über der Pfarrkirche liegt. Auch sportlich Aktive kommen in Senftenberg nicht zu kurz: Tennis, Fußball, Wandern, Kegeln, Weinwandern, Tontauben- und Kleinkaliberschießen, Mountainbiken sowie eine Tauchbasis stehen auf dem Programm.

Senftenberg – Genussstunden im Herbst

Wenn der Herbst ins Land zieht, zeigt sich Senftenberg und seine Region von seiner schönsten Seite. Am besten erkunden lässt sich die Gegend mit dem Rad. Zahlreiche Radwege führen durch malerische Weingärten. Für gemütliche Radler stehen auch E-Bikes zur Verfügung. Mountainbiker sind von vielseitigen Mountainbike-Routen beeindruckt. Gerade im Herbst, sowie auch in der kalten Jahreszeit, lässt es sich in dieser Gegend noch wunderbar radeln.

Besonders gestresste Menschen entdecken im südlichen Waldviertel ihre innere Ruhe und finden viele Möglichkeiten, um die Seele baumeln zu lassen. In der Rehaklinik Nuhr kann man sich gesund „kuren“. Das Nuhr Medical Center ist seit über 50 Jahren Kompetenzzentrum für Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates. Die Region beeindruckt mit Sehenswürdigkeiten wie Kirchen und der Burgruine. Die malerische Aussicht der Burgruine Senftenberg über das Kremstal lädt das ganze Jahr zu einer Besichtigung ein. Wenn der Duft praller Weintrauben in der Luft liegt, laden aber auch die Herbstmonate mit traditionellen Weinfesten zum gemütlichen Beisammensein in den Heurigen und zur Verkostung regionaler Schmankerl und Weine ein.
Mehr Informationen - Details

Was sagen unsere Kunden?

4,5 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
1 Unterkunft und
2 persönlichen Bewertungen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Senftenberg im Sommer – eine Oase der Entspannung

Senftenberg bildet einen idealen Ausgangspunkt für Ausflüge ins mystische Waldviertel, zum Weltkulturerbe Wachau, ins Kamptal oder in die nahegelegene Bundeshauptstadt Wien. Der Ort beeindruckt mit einem Wald- und Naturlehrpfad, welcher in vier Stationen unterteilt ist. Ein Sommerurlaub im Ferienort bietet eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten wie Tennis, Wandern, Weinwandern, Radeln, Mountainbiken, Tontauben- und Kleinkaliberschießen. Zwei Golfplätze, nur wenige Kilometer von Senftenberg entfernt, runden das Freizeitvergnügen perfekt ab. Das umfangreiche Gesundheitsangebot im Nuhr-Zentrum, aber auch Freizeitvergnügen beim Heurigen und in gutbürgerlichen Gaststätten, tragen dazu bei, den Aufenthalt zu einem Erlebnis werden zu lassen. Kulturenthusiasten freuen sich auf einen kunsthistorischen Leckerbissen im gotisch errichteten Baustil der Pfarrkirche des Ortsteiles Imbach, die auch eine berühmte Renaissance-Orgel beheimatet. Viele schöne Rad- und Wanderwege führen in die wunderschöne Natur.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Herzlich Willkommen in Senftenberg !

Die idyllische Marktgemeinde Senftenberg liegt im unteren Kremstal - verwinkelt, verträumt und liebenswert. Wahrzeichen des Ortes ist die über der Pfarrkirche gelegene Burgruine.

Eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten wie Tennis, Wandern, Weinwandern, Radeln, Mountainbiken, Tontauben- und Kleinkaliberschießen und das umfangreiche Gesundheitsangebot im Nuhr-Zentrum, aber auch Freizeitvergnügen beim Heurigen und in gutbürgerlichen Gaststätten helfen mit, den Aufenthalt zu einem Erlebnis werden zu lassen.

Senftenberg

bildet einen idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in die Wachau, ins Kamptal, ins Waldviertel oder in die Bundeshauptstadt Wien.

Ein kunsthistorischer Leckerbissen ist die im gotischen Baustil errichtete Pfarrkirche des Ortsteiles Imbach mit ihrer berühmten Renaissance-Orgel.

Herzlich Willkommen in Senftenberg ! Die idyllische Marktgemeinde Senftenberg liegt im unteren Kremstal - verwinkelt, verträumt und liebenswert. Wahrzeichen des Ortes ist die über der Pfarrkirche gelegene Burgruine.

Eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten wie Tennis, Wandern, Weinwandern, Radeln, Mountainbiken, Tontauben- und Kleinkaliberschießen und das umfangreiche Gesundheitsangebot im Nuhr-Zentrum, aber auch Freizeitvergnügen beim Heurigen und in gutbürgerlichen Gaststätten helfen mit, den Aufenthalt zu einem Erlebnis werden zu lassen.

Senftenberg

bildet einen idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in die Wachau, ins Kamptal, ins Waldviertel oder in die Bundeshauptstadt Wien. Ein kunsthistorischer Leckerbissen ist die im gotischen Baustil errichtete Pfarrkirche des Ortsteiles Imbach mit ihrer berühmten Renaissance-Orgel.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    02.09.2015
    17 / 25 °C
  • Morgen
    03.09.2015
    13 / 23 °C
  • Freitag
    04.09.2015
    13 / 22 °C
  • Samstag
    05.09.2015
    12 / 20 °C
  • Sonntag
    06.09.2015
    10 / 18 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

A 1 - Westautobahn, Abfahrt Melk und auf der B 3 entlang der Donau bis Krems oder Abfahrt St. Pölten und auf der S 33 nach Krems, dann weiter 7 km in das Kremstal nach Senftenberg.
Route planen
Bahnhof Krems a. d. Donau via St. Pölten Hbf oder Wien FJB. Weiterfahrt mit öffentlichem Linienbus (€ 2,60) oder Taxi (ca. € 20,00).
Flughafen Wien Schwechat. Anreise mit Mietwagen über A 4 Richtung Wien, dann über die Praterbrücke und die A 22 bis Stockerau, weiter auf der S 5 bis Krems, Ausfahrt Zentrum und 7 km nach Senftenberg (ca. 105 km).
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Gemeindeamt Senftenberg
Neuer Markt 1
3541 Senftenberg, Österreich