Buchungshotline: +43 512 5351 555

St. Corona am Wechsel

Familienurlaub in St. Corona

St. Corona am Wechsel ist ein kleines Dörfchen in Niederösterreich. Die beschauliche Gemeinde ist ein idealer Urlaubsort für Familien, in der Region befinden sich zahlreiche sehenswerte Ausflugsziele. Die Wanderwege sind nicht zu anspruchsvoll und viele Schautafeln oder Naturgebiete, wie Seen, Höhlen und Moore lassen die Wanderung nicht langweilig werden. Die verschiedenen Themenwanderungen bringen neben Spannung und Wissenswertem auch wunderschöne Panoramarundblicke bis zum Neusiedler See. Obwohl St. Corona im Wechsel nur wenige hundert Einwohner hat, kommen Gäste voll auf ihre Kosten. Egal ob man in einem Hotel, in einer Pension oder in einer Ferienwohnung übernachten möchte, in St. Corona gibt es eine breite Auswahl.

Zauberhafter Winterurlaub in St.Corona am Wechsel

Bei St. Corona ist es die große Vielfalt der Natur, welche einen Urlaub so empfehlenswert macht. Denn die grünen Hügel und Wiesen verwandeln sich mit den Jahreszeiten und zeigen immer wieder neue, wunderschöne Gesichter. Im Winter können Urlauber in St. Corona am Wechsel eine entspannte, schöne Ruhepause einlegen, fernab vom städtischen Trubel. Bei einem Winterspaziergang im Schnee kommt das malerische Panorama zur Geltung. Wer sich zwischendurch einmal auf die Bretter stellen will, kann das bestens im Skigebiet St. Corona tun. Das neue Kinderskiland mit einigen Angeboten sowie einem Förderband, Tellerlift, Winterpark, Rodelbahn und vieles mehr bietet bei optimalen Schneeverhältnissen pure Freude.

Mit viel Einfühlungsvermögen und Freude lernen die Kinder Skifahren und Snowboarden und wenn die kleinen Skihasen die ersten Schwünge im Schnee machen, ist natürlich für beste Betreuung gesorgt. Während Sie abseits von Hektik und Stress auf perfekt präparierten Pisten hinunterwedeln, haben Ihre Kinder viel Spaß im Kinderschiland.
1 km vom Kinderschiland entfernt, erwartet Sie eine neue Skiarena und ein neu ausgebautes Schleppliftareal Simaslifte Hannesen I mit den modernsten Beschneiungsanlagen. Urige Schihütten laden zum gemütlichen Einkehrschwung ein.

Wem eher nach Langlaufen zumute ist, der begibt sich auf die traumhafte Wechsel-Semmering Panoramaloipe ins Paradies der Blicke.

Noch mehr Fahrspaß gibt es bei der Skischaukel Mönichkirchen-Mariensee. Neben unterschiedlichen Abfahrten sorgen Gastbetriebe rund um das Skigebiet fürs leibliche Wohl. Daneben werden geführte Schneeschuhwanderungen angeboten, welche immer wieder ein lustiger und spannender Ausflug in die Winterwelt sind.

Abwechslungsreiche Wanderungen in St. Corona

St. Corona am Wechsel liegt inmitten einer hügeligen, grünen Landschaft mit einmaligen Naturszenerien und ist besonders für Familien eine Reise wert. Denn die Gemeinde hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Wanderrouten aufwendig zu gestalten und die Gäste zu verschiedenen Themen zu informieren. So sind interessante Themenpfade entstanden. Beim Themenpfad „Wildwasser“ im Familien-Erlebnispark Hochwechsel kommen kleine und große Wanderer an einem Wildbach vorbei, sehen einen Orgelbaum und vieles mehr. Dabei überwinden sie 500 Höhenmeter, um dann in der Marienseer Schwaig eine verdiente Pause einzulegen.

Besonders beliebt ist auch die größte Tropfsteinhöhle Niederösterreichs, die Hermannshöhle. Dabei tauchen die Besucher in eine andere Welt ein und erleben seltsame Gebilde im Dunkeln der Höhle und erfahren mehr über dieses einmalige Naturdenkmal. Große und kleine Urlauber, die es noch etwas rasanter haben wollen, können auch bei der Sommerrodelbahn in St. Corona richtig Gas geben und sich den Fahrtwind um die Ohren blasen lassen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Neues Kinderschiland! Neue Angebote!

Gemeinsames Erlebnis für die ganze Familie ! KINDERSCHILAND: WINTERSPORTSCHULE, Schiverleih, LANGLAUFSCHULE SUNNY

=> tolle Rodelwiese

=> Gratis Rodel- und Bobverleih

=> Bärlihöhle

=> Winterkinderspielplatz

=> in den FERIEN: Nachtschneedisco, Flutlichtschibetrieb,
Nachtfackelrodelslalom - Partnerrodeln mit Shownamen
ST. CORONA AM WECHSEL St. Corona liegt geschützt am Fuße des Kampsteines (1467 m) in einer Höhenlage von 850 bis 1000 Metern. Der Kampstein bietet besonders für Familien erlebnisreiche Wandermöglichkeiten Genießen Sie einen herrlichen Panoramablick über Rax, Schneeberg, Hohe Wand bis ins Wiener Becken und zum Neusiedler See.
mehr anzeigen

52 Hotels/Unterkünfte in St. Corona am Wechsel und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,7 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
7 Hotels/Unterkünfte und
53 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    28.11.2014
    -2 / 1 °C
  • Morgen
    29.11.2014
    0 / 1 °C
  • Sonntag
    30.11.2014
    0 / 2 °C
  • Montag
    01.12.2014
    -2 / 0 °C
  • Dienstag
    02.12.2014
    -4 / 0 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

aus Wien: Südautobahn - Wr.Neustadt - Abfahrt Edlitz/Aspang - B54 bis Wanghof-Kirchberg - St.Corona oder alternativ Wanghof - Aspang - St.Corona (90km)


aus Graz: Südautobahn - Abfahrt Aspang - weiter nach Aspang (Hauptplatz) und St.Corona (100km)



aus Bruck/Mur: S 6 - Semmering - Abfahrt Gloggnitz - weiter nach Kirchberg und St. Corona
Route planen
Wien Südbahnhof - Wiener Neustadt - Bahnhof Aspang - Bus oder Taxi nach St.Corona (10km) Fahrplanauskunft ÖBB
http:/
Flughafen Wien Schwechat - 100 km
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Gemeindeamt St. Corona a. Wechsel
2880 St. Corona am Wechsel, Österreich