Buchungshotline: +43 512 5351 555

Naturpark Sölktäler

Was sagen unsere Kunden?

4,4 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
1 Unterkunft und
6 persönlichen Bewertungen
Der Naturpark Sölktäler, der sich über die schönsten Gipfel der Niederen Tauern spannt, ist in der steirischen Dachstein/Tauern Region beheimatet. Machen Sie eine Reise zu urigen Almdörfern und zu den Juwelen der Alpen, den stillen geheimnisvollen Bergseen!

Gönnen Sie sich Ruhe und Erholung und lassen Sie einfach nur die Seele baumeln.

Naturpark Sölktäler - Bergseen, Almen, Lehrpfade

Bei uns sind sie zwar nicht zu Hause, aber doch daheim! Der Naturpark Sölktäler liegt in der Steiermark in den Niederen Tauern der Dachstein-Tauern-Region. Der Naturpark umfasst eine Fläche von 277 km2, bestehend aus dem Großen und Kleinen Sölktal mit einer Gesamteinwohnerzahl von 1.800.

Zahlreiche Bergseen sowie bewirtschaftete Almen charakterisieren den Landschaftsraum dieses alpinen Naturparks. 1997 wurde der Naturpark Sölktäler vom Verband der Naturparke Österreichs zum "Naturpark des Jahres" prämiert. Anlass dazu sind die neu errichteten Lehrpfade, das umfangreiche Sommerprogramm mit geführten Wanderungen, Vorträgen, Seminaren und Workshops, Schulprojekttagen sowie der Betrieb des 1. Österreichischen Naturparkhauses/Schloß Großsölk mit Naturmuseum und kulturellen Veranstaltungen.

Kooperationsmodelle zwischen Landwirtschaft-Tourismus-Gastronomie und Naturschutz, angewandte naturkundliche Forschung, zwei Kulturlandschaftsforschungsprogramme, Bildungsveranstaltungen im Rahmen der 1. österreichischen "Naturparkakademie", eine kulturgeschichtliche Dokumentation der Sölktäler Gehöfte sowie das Tälerbusangebot komplettieren das zukunftsweisende, moderne Leitbild der örtlichen Naturparkverwaltung.
Der Naturpark Sölktäler, der sich über die schönsten Gipfel der Niederen Tauern spannt,
ist in der steirischen Dachstein/Tauern Region beheimatet.
Machen Sie eine Reise zu urigen Almdörfern
und zu den Juwelen der Alpen, den stillen geheimnisvollen Bergseen!
Gönnen Sie sich Ruhe und Erholung und lassen Sie einfach nur die Seele baumeln.

Näheres über den Naturpark Sölktäler finden Sie hier.

Bei uns sind sie zwar nicht zu Hause, aber doch daheim! Der Naturpark Sölktäler liegt in der Steiermark in den Niederen Tauern der Dachstein-Tauern-Region. Der Naturpark umfasst eine Fläche von 277 km2, bestehend aus dem Großen und Kleinen Sölktal mit einer Gesamteinwohnerzahl von 1.800.

Zahlreiche Bergseen sowie bewirtschaftete Almen charakterisieren den Landschaftsraum dieses alpinen Naturparks. 1997 wurde der Naturpark Sölktäler vom Verband der Naturparke Österreichs zum "Naturpark des Jahres" prämiert. Anlass dazu sind die neu errichteten Lehrpfade, das umfangreiche Sommerprogramm mit geführten Wanderungen, Vorträgen, Seminaren und Workshops, Schulprojekttagen sowie der Betrieb des 1. Österreichischen Naturparkhauses/Schloß Großsölk mit Naturmuseum und kulturellen Veranstaltungen.

Kooperationsmodelle zwischen Landwirtschaft-Tourismus-Gastronomie und Naturschutz, angewandte naturkundliche Forschung, zwei Kulturlandschaftsforschungsprogramme, Bildungsveranstaltungen im Rahmen der 1. österreichischen "Naturparkakademie", eine kulturgeschichtliche Dokumentation der Sölktäler Gehöfte sowie das Tälerbusangebot komplettieren das zukunftsweisende, moderne Leitbild der örtlichen Naturparkverwaltung.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    22.10.2014
    1 / 5 °C
  • Morgen
    23.10.2014
    0 / 2 °C
  • Freitag
    24.10.2014
    1 / 4 °C
  • Samstag
    25.10.2014
    -2 / 8 °C
  • Sonntag
    26.10.2014
    -3 / 8 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus Deutschland:
über Autobahn München-Salzburg, Tauernautobahn bis Eben, dann über Ennstal-Bundesstraße (B 146). Abfahrten bei Pruggern vor Gröbming. Weiterfahrt bis Stein/Enns, dem "Tor des Naturparkes Sölktäler"
Aus Wien:
Graz: A9- Phyrnautobahn bis Liezen, dann über über Ennstal-Bundesstraße (B 146). Abfahrt bei Espang. Weiterfahrt über Öblarn nach Stein/Enns, dem "Tor des Naturparkes
Route planen
Bahnverbindungen:
Bahnstrecke Bischofshofen - Selzthal, Bahnhof Gröbming.
Zielflughäfen:
Salzburg 100 km, Linz 150 km, Graz 160 km, Wien 270 km
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Stein/Enns 100
8961 Stein an der Enns, Österreich
Schliessen