Urlaub Pregarten

Pregarten - Die junge Stadt an der Aist Pregarten gilt als einer der ältesten Märkte Oberösterreichs. Schon im 14. Jhdt.
herrschte dort reger Handel. Seit 2003 ist Pregarten eine junge Stadt mit reichhaltigem Natur- und Kulturangebot.

Vom bekannten Kulturzentrum Bruckmühle aus, führt ein Familienwanderweg
für Groß und Klein an vielen Kulturdenkmälern vorbei durch das wunderschöne Feldaisttal. Direkt beim Kulturhaus sind genügend Parkplätze vorhanden, auch der Bahnhof ist lediglich 2 Gehminuten entfernt.

Ausgedehnte Wanderungen bis nach Kefermarkt und Wartberg ob der Aist, mit der Möglichkeit wieder mit dem Zug zurückkehren zu können, sowie das im Kulturhaus untergebrachte Restaurant, machen Pregarten zu einem idealen Ausgangspunkt für Wandertouren.
Pregarten - ein landschaftliches Juwel im romantischen Landschaftsschutzgebiet "Unteres Feldaisttal" Die Kumpfmühle die ca. im 12. – 13. Jhdt. erbaut wurde ist wohl der schönste Abschnitt des Feldaisttales. Von der Kumpfmühle aus haben sie die Möglichkeit nach Kefermarkt weiter zu wandern oder auf der anderen Feldaistseite wieder zum Kulturhaus Bruckmühle zurück zu kehren.

Für Wanderer und Läufer von besonderem Reiz ist das „Landschaftsschutzgebiet Untere Feldaist“ mit seinen wildromantischen Felsgebilden, das „Kulturhaus Bruckmühle" bietet seinen Besuchern abwechslungsreiche Kulturveranstaltungen.

Auch für Sportler gibt es ein reichhaltiges Angebot, wie das Erlebnisbad Lagune, Beach-Volleyball- Anlage, Tennisplätze, Fußballplätze, Minigolfanlage, Hallenbad mit Sauna und vieles mehr.
Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Pregarten - Die junge Stadt an der Aist Pregarten gilt als einer der ältesten Märkte Oberösterreichs. Schon im 14. Jhdt.
herrschte dort reger Handel. Seit 2003 ist Pregarten eine junge Stadt mit reichhaltigem Natur- und Kulturangebot.

Vom bekannten Kulturzentrum Bruckmühle aus, führt ein Familienwanderweg
für Groß und Klein an vielen Kulturdenkmälern vorbei durch das wunderschöne Feldaisttal. Direkt beim Kulturhaus sind genügend Parkplätze vorhanden, auch der Bahnhof ist lediglich 2 Gehminuten entfernt.

Ausgedehnte Wanderungen bis nach Kefermarkt und Wartberg ob der Aist, mit der Möglichkeit wieder mit dem Zug zurückkehren zu können, sowie das im Kulturhaus untergebrachte Restaurant, machen Pregarten zu einem idealen Ausgangspunkt für Wandertouren.

Stadterhebung: 31. Mai 2003

Pregarten

Ein landschaftliches Juwel im romantischen Landschaftsschutzgebiet "Unteres Feldaisttal"
Aktuelles Wetter
  • Heute
    05.08.2015
    17 / 32 °C
  • Morgen
    06.08.2015
    18 / 34 °C
  • Freitag
    07.08.2015
    19 / 35 °C
  • Samstag
    08.08.2015
    18 / 33 °C
  • Sonntag
    09.08.2015
    17 / 26 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Stadtamt Pregarten
Stadtplatz 12
4230 Pregarten, Österreich
Stadt Pregarten - Pregarten Oberoesterreich