Buchungshotline: +43 512 5351 555

Urlaub in Feldbach

Urlaub in Feldbach entführt Sie in die romantische Hügellandschaft der Südoststeiermark. Es erwartet Sie ein Wein-, Kultur-, und Thermenland mit mildem Klima und besonderen kulinarischen Schmankerln. Feldbach ist der perfekte Ausgangspunkt, um das steirische Hügelland zu entdecken. Rund um Feldbach liegen gleich mehrere Thermen, die mit warmen Quellen und Badevergnügen ohne Grenzen locken. Im Sommer lohnt es sich Burgen, Schlösser und Museen zu bestaunen. Die Gegend ist zudem perfekt geeignet, um mit dem Rad auf Erkundungstour zu gehen. Verschiedene Rastplätze bei Heurigen oder Winzern laden dazu ein, regionale Köstlichkeiten und das ein oder andere Tröpfchen Wein zu verkosten. In der kalten Jahreszeit wärmt man sich am besten in einer der Thermen auf. Das wohltuende Wasser und die Hitze der Sauna bringen eine Extraportion Entspannung mit sich.

Winterurlaub in Feldbach.

Wenn es kalt wird verliert ein Urlaub in Feldbach keines Falls an Reizen. Gerade in der kühlen Jahreszeit ist es ein Hochgenuss, in die warmen Quellen der südsteirischen Thermenlandschaften einzutauchen. Das Rogner Bad Blumau ist die künstlerische der umliegenden Thermen. Die Therme wurde von Friedensreich Hundertwasser gestaltet und ist Innen und außen ein wahres Kunstwerk. Wer nach der Therme noch entspannt spazieren gehen möchte, sollte den Thermenpark in Blumau besuchen, besonders die Kunstinstallationen von André Heller verströmen ihr eigenes Flair.

Die Therme in Loipersdorf ist vor allem durch das Schaffelbad bekannt. Es handelt sich um eine exklusive Saunalandschaft und der Eintritt ist nur für eine limitierte Anzahl von Gästen pro Tag möglich. Am Abend sollte man zumindest einmal eine Buschenschenke besuchen. Lokale Weine, edle Brände und saisonale Schmankerln werden dort zur Verkostung angeboten. Für Naschkatzen befindet sich ein besonderes Highlight nahe Feldbach. Die bekannte Zotter Schokolade hat ihren Ursprung in der Südsteiermark. Es werden Führungen in der Schokoladenmanufaktur angeboten und natürlich bietet sich die Gelegenheit, die ein oder andere Kostprobe zu genießen.

Sommerurlaub in Feldbach.

Sommerurlaub im südsteirischen Feldbach ist besonders für aktive Gäste ein Erlebnis. Kein Wunder, rund um Feldbach kann man viel erleben. Feldbach selbst ist eine pulsierende Kultur- und Einkaufsstadt. Von weitem schon sieht man den bunt bemalten Kirchturm der Stadt. Rund um die Stadt befinden sich einige Burgen und Schlösser, die in die Geschichte der Region entführen. Das bekannteste Beispiel ist die Riegersburg. Mächtig thront sie, auf einem knapp 500 Meter hohen Vulkankegel. Erklimmen kann man den Kegel entweder zu Fuß oder mit einer Schrägseilbahn. Oben wartet nicht nur viel Geschichte, sondern auch eine Greifvogelwarte mit Flugvorführungen.

Interessant ist auch ein Besuch von Gsellmanns Weltmaschine. Ganze 50 Jahre wurde an der Maschine gebaut. Alles dreht, schwingt und bewegt sich. 2000 Teile und 25 Elektromotoren erwecken diese bemerkenswerte Maschine zum Leben. Im Thermenpark von Blumau wurde aus einem Stück Natur und aus menschlicher Struktur ein imposantes Bauwerk aus Weiden errichtet. Der Weidenpark ist nicht nur zum Staunen sondern auch zum Entspannen und Spazieren ein ganz besonderer Ort. Für kleine Besucher ist der Tierpark Herberstein immer einen Ausflug wert. Die Kleinen werden eine Reise über die Kontinente der Erde unternehmen und über 600 Tiere bestaunen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Herzlich Willkommen in Feldbach!

Feldbach, eine Stadt mit großer Geschichte, die bis in die jüngere Steinzeit zurückgeht, hat sich in eine moderne Einkaufs- und Erlebnisstadt verwandelt. Einkaufszentren, Boutiquen und gemütliche Lokale und Cafés werden allen Wünschen gerecht und machen die Shopping-Tour fernab der Großstadt zum Erlebnis für Groß und Klein. Auch kulturell hat Feldbach einiges zu bieten. 1188 erstmals erwähnt und mit dem Tabor, einer Kirchenburg des Mittelalters, hat Feldbach eine für Österreich einzigartige Sehenswürdigkeit. Heute sind im 1474 entstandenen Tabor verschiedene außergewöhnliche Museen untergebracht.

Auch die Umgebung von Feldbach ist voll von Sehenswertem. Das südoststeirische Vulkan- und Thermenland, die oststeirische Weinstraße, die Weltmaschine und die Schlösserstraße bieten unzählige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Wir hoffen, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen!
Herzlich Willkommen in Feldbach!

Feldbach, eine Stadt mit großer Geschichte, die bis in die jüngere Steinzeit zurückgeht, hat sich in eine moderne Einkaufs- und Erlebnisstadt verwandelt. Einkaufszentren, Boutiquen und gemütliche Lokale und Cafés werden allen Wünschen gerecht und machen die Shopping-Tour fernab der Großstadt zum Erlebnis für Groß und Klein. Auch kulturell hat Feldbach einiges zu bieten. 1188 erstmals erwähnt und mit dem Tabor, einer Kirchenburg des Mittelalters, hat Feldbach eine für Österreich einzigartige Sehenswürdigkeit. Heute sind im 1474 entstandenen Tabor verschiedene außergewöhnliche Museen untergebracht.

Auch die Umgebung von Feldbach ist voll von Sehenswertem. Das südoststeirische Vulkan- und Thermenland, die oststeirische Weinstraße, die Weltmaschine und die Schlösserstraße bieten unzählige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Wir hoffen, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen!
mehr anzeigen

104 Hotels/Unterkünfte in Feldbach und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,7 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
3 Hotels/Unterkünfte und
14 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    27.11.2014
    1 / 3 °C
  • Morgen
    28.11.2014
    1 / 4 °C
  • Samstag
    29.11.2014
    2 / 4 °C
  • Sonntag
    30.11.2014
    3 / 4 °C
  • Montag
    01.12.2014
    3 / 4 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Anreise über die A2 (Südautobahn) Richtung Wien, Autobahn bei Gleisdorf Süd verlassen, dann auf der Bundesstraße 68 nach Feldbach.
Von Wien: A2 Südautobahn bei Ilz verlassen, Bundesstraße 66 Richtung Riegersburg, von dort der Beschilderung nach Feldbach folgen.
Route planen
Bahn: mit den ÖBB oder dem Bundesbus nach Feldbach.
Auskünfte erteilen die Österreichischen Bundesbahnen unter der 24h Service-Nummer +
Flughäfen Wien-Schwechat und Graz.
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverband
Hauptplatz 1
8330 Feldbach, Österreich