Buchungshotline: +43 512 5351 555

Entspannte Ferien in Bad Goisern

Ein klarer, kalter Gebirgssee, umrahmt von hohen, mächtigen Felsen. Kaum zu glauben, dass in dieser idyllischen Gegend seit der Keltenzeit Menschen siedeln. Bad Goisern liegt in einem ursprünglichen Tal, das von den Bergen und dem Hallstätter See begrenzt wird. Kein Wunder, dass diese Region zum UNESCO Naturerbe gehört.  Bei einem Sommerurlaub in Bad Goisern kann man mit dem Rad oder auf Wanderrouten die Region Dachstein-Salzkammergut entdecken. Die Geschichte um dieses Tal ist lang und bietet einige interessante Ausflugsziele in die Geschichte ihrer Bewohner.
Im Winter kann man auf Langlaufloipen das Goiserer Tal sportlich aktiv erleben. Daneben bieten aber noch Schneeschuhwandern, Rodeln oder die angrenzenden Skigebiete viele Möglichkeiten, draußen im Schnee die schönsten Stunden zu genießen. 

Ein ruhiger Winterurlaub in Bad Goisern

Wer im Winter nicht nur mit Ski oder Snowboard unterwegs sein will, kann einen ruhigen, aber aktiven Winterurlaub in Bad Goisern erleben. Die vielen Langlaufloipen führen die Besucher durch eine fantastische Winterwelt, etwa im Naturschutzgebiet Koppenwinkel. Schneebedeckte Felsen, weiße Wälder, die in der Sonne glitzern, ein zugefrorener See und viele weitere Formen der verschneiten Winterpracht warten darauf, entdeckt zu werden. Wer Lust auf eine etwas andere Schneetour hat, kann sich im Schneeschuhlaufen probieren. Diese Jahrtausende alte Technik der Fortbewegung eignet sich besonders gut, um abseits der präparierten Wege die Natur des Salzkammerguts zu erkunden. Auch Rodelbahnen und Schlittenhänge bieten für Erwachsene und Kinder reinen Winterspaß. Wen es trotzdem noch auf die Piste verschlägt, der findet in den angrenzenden Skigebieten rund um den Dachstein ein wahres Wintersportparadies. Bei schönstem Wetter durch den Pulverschnee fahren auf der längsten Skipiste Österreichs verspricht etwa die Freesports Arena Dachstein Krippenstein. Auf 30km Pisten kann sich jeder Wintersportler in voller Fahrt austoben. Rund um den Dachstein warten viele Skigebiete mit Pisten für Anfänger bis Profi auf die begeisterten Wintersportler.

Sport und Wandervergnügen im Goiserer Tal

Von Bergen umrahmt, an einem klaren und frischen Bergsee gelegen befindet sich die Gemeinde Bad Goisern. Die Heimatregion des Sängers Hubert von Goisern bietet viele Möglichkeiten, die malerische Natur im Dachsteingebiet zu erleben. Zahlreiche Wandertouren führen durch malerische Wälder zu verschiedenen gemütlichen Hütten und Almen, die zur Einkehr einladen. Viele davon bieten Übernachtungsmöglichkeiten, um am nächsten Tag die Wanderung durch das zauberhafte Tal fortzusetzen. Am Ende einer Wanderung bringt ein Sprung in den klaren Hallstätter See pure Erfrischung. Im Mountainbikezentrum kann man passend zum Ausflug gleich das Rad ausleihen. Für jede Schwierigkeitsstufe gibt es die richtige Tour. Aber auch Klettern und Rafting sind beliebte Freizeitmöglichkeiten in Bad Goisern, die das Sportlerherz höher schlagen lassen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Romantischer Winter in Bad Goisern in der Weltkultur- und Naturerberegion! Das winterliche Tal von Bad Goisern im inneren Salzkammergut beginnt am Hallstätter See im Süden und grenzt im Norden an das Kur- und Kaiserstädtchen Bad Ischl und versteht sich als gastfreundlicher Wintergeheimtipp!!!
Wir sind auch stolz zum Weltkultur- und Naturerbe Hallstatt Dachstein zu gehören, das der Region auch auf Grund der 2.500-jährigen kulturellen Kontiuität zugesprochen wurden. Besonderes Highlight ist auch der stimmungsvolle Welterbe Advent Salzkammergut.

__________________________________________________________

Rodelbahnen, Pferdeschlittenfahren, Eisstockbahnen, Langlauf-Paradies Panorama Nova auf 1.000m + Loipen im Tal, Skischule, Winterwanderwege, ..

Unser Ort liegt weit genug im Gebirge, um all das zu ermöglichen, was der Bergwinter bietet, aber weit genug heraußen, um nicht nur auf Brettern den Buckel runterzurutschen.

Herzlich Willkommen in Bad Goisern am Hallstättersee! Das weite, beschauliche Goiserertal reicht von Hallstatt im Süden bis Bad Ischl, der Sommerfrische des Kaisers im Norden. Von Bergen umrahmt schmiegt sich das von Hubert von Goisern so geliebte Tal sanft in die Landschaft.

Im Blickwinkel des Dachsteins wird Urlaub in der UNESCO Welt- und Naturerberegion richtig erlebbar. Ob Mountainbiken oder Wandern in der Ferienregion Dachstein-Salzkammergut kann man noch seine Freizeit genießen.

Im Sommer oder im Winter, Baden oder Skifahren, Biken oder Schneeschuhwandern Bad Goisern wird immer Sport, Natur, Kultur und Brauchtum im Herzen Oberoesterreichs vereinen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im schönen Goiserertal!
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    23.10.2014
    3 / 6 °C
  • Morgen
    24.10.2014
    4 / 7 °C
  • Samstag
    25.10.2014
    2 / 10 °C
  • Sonntag
    26.10.2014
    2 / 10 °C
  • Montag
    27.10.2014
    0 / 9 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

1. Autobahn aus Wien - Linz u. Passau-Wels, Abfahrt Regau,
Traunsee, Bad Ischl
2. A aus München - Salzburg , Abfahrt Thalgau, Hof - Fuschlsee -
Wofgangsee - Bad Ischl
3. A aus Graz nach Liezen - Bad Aussee
Route planen
Bahn: Aus Hamburg: Mit Züge "Prinz Eugen" u. "Donaukurier",
umsteigen in Wels u. Attnang-Puchheim
Aus Wien: Linz - Attnang-Puchheim - Bad Goisern
Aus Graz: Bruck/Mur - Stainach-Irdning (umsteigen), Bad Goisern
Salzburg (65 km), Linz (110 km)
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Ferienregion Dachstein Salzkammergut
Tourismusinformation Bad Goisern
Kirchengasse 4
4822 Bad Goisern am Hallstättersee, Österreich
Bad Goisern im Salzkammergut - Bad Goisern Oberoesterreich
Schliessen