Urlaub Bad Gams

Idylle im weststeirischen Schilcherland

Bad Gams ist ein idyllischer Urlaubsort in der Weststeiermark. Der kleine feine Kurort liegt 30 km von Graz entfernt und fasziniert durch bewahrte, alte, Traditionen. Typische spitzwinkelige steirische Ziegeldächer reihen sich an alte Hügelgräber. Nicht nur das Traditionsbewusstsein der Einheimischen bezaubert die Gäste, sondern auch die liebliche Landschaft. Bad Gams ist nicht nur ein Kurort, der durch seine eisenhaltige Quelle bekannt ist, sonder es liegt auch in der bekannten Schilcherregion. Der Schilcher ist ein ganz besonderer Wein und ein Urlaub in der Schilcherregion geht weit über den Genuss von Wein hinaus. Einige prämierte Haubenlokale, aber auch kleine Landgasthöfe, verzaubern die Gäste mit der typisch steirischen Küche. Neben den kulinarischen Genüssen kann man natürlich auch jede Menge unternehmen. In unmittelbarer Nähe zu Bad Gams befindet sich die Koralpe, ein bezauberndes Naturwandergebiet.

Sommerurlaub in Bad Gams

Ein Sommerurlaub in Bad Gams gestaltet sich durchwegs abwechslungsreich. Der kleine Kurort ist ein friedliches Kleinod mitten in der grünen Steiermark. Die Landschaft ist geprägt von malerischen Weinhügeln, Kürbisplantagen und übermächtigen Felsformationen. Eine besondere Sehenswürdigkeit befindet sich im Herzen von Bad Gams. Die Pfarrkirche, die dem heiligen Bartholomäus geweiht ist, verfügt über einen Turm, dessen Grundmauern aus der Romanik stammen. Teile der Kirche stammen aus der Gotik und das Zwiebeldach wurde in barockem Baustil errichtet. Somit ist die Kirche ein interessanter Mix verschiedener Baustile.

Mitten im Nationalpark Koralpe kann man während einer Wanderung auf den Reinischkogel ein sehr seltenes Naturdenkmal entdecken. Nahe dem Wanderweg befindet sich eine Fichte mit 25 Wipfeln. Wer das Wandern liebt, wird in Bad Gams immer auf seine Kosten kommen. Auf verschiedenen Routen lässt sich die Koralpe fast mühelos erkunden. Die Namen der Routen sind kreativ gewählt: Schmankerlweg, Keltenweg und Vogelstimmenweg. Die Namen lassen schon vermuten, welche Überraschungen eine Wanderung mit sich bringen kann. Aber nicht nur mit dem Wandern kann man sich die Zeit in Bad Gams versüßen. Es gibt ausgeschilderte Nordic Walking Routen, die Möglichkeit zu Reiten und natürlich kann man die Koralpe auch mit dem Mountainbike erkunden. Zudem gibt es eine 18-Loch Golfanlage und Indoor und Outdoor Tennisplätze. Neben der Koralpe gibt es noch die Florianiebene als Kraftquelle und Erholungsgebiet. Besonders mit dem Rad kann man in diesem Gebiet tolle Ausflüge machen.

Nach so viel Anstrengung sportlicher Natur ist ein Besuch beim Schilcher-Heurigen ein wahrer Hochgenuss. Der Schilcher ist ein ganz besonderer Wein, der in verschiedenen Farben schillert, sein Geschmack besticht durch eine frisch-fruchtige Note. Die Region um Bad Gams ist die größte Schilcherregion, deswegen darf man sich den Genuss zumindest eines Glases nicht entgehen lassen. Nicht nur den Schilcher sollte man in Bad Gams verkosten, sondern auch das Heilwasser. Durch den hohen Eisengehalt ist es für die Gesundheit besonders wohltuend.

Winterurlaub in Bad Gams

Während eines Winterurlaubes in Bad Gams steht natürlich neben der Erholung der Skisport ganz oben auf der Urlaubstagesordnung. Das Skigebiet Koralpe ist ein herrliches Fleckchen Erde, um sich im Schnee sportlich auszutoben. Modernste Liftanlagen bringen die Besucher hoch hinauf in die frische Bergluft. Es gibt kaum Wartezeiten und auch für die kleinen Besucher wird jede Menge geboten. Ein Kinderland und eine Kinderschischule sorgen dafür, dass die Kleinen schnell ihre ersten Bögen auf der Piste fahren können. Auf Carving-Begeisterte und auf Snowboarder warten bestens präparierte Pisten. Hoch oben am Gipfel genießt man nicht nur einen unbeschreiblichen Ausblick auf die grandiose Winterbergwelt sondern auch auf die vielen Paragleiter die die gute Thermik in der Wintersonne schätzen.

Im Almwandergebiet Hebalm finden Langläufer alles was ihr Herz begehrt. Verschiedene Schwierigkeitsstufen für Skating und klassischen Stil sorgen für Abwechslung. Nach dem Skifahren oder Langlaufen lohnt es sich außerdem immer, in einem der gemütlichen Gasthäuser einzukehren um original steirische Schmankerln zu verkosten.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Am Fuße der Koralpe, an der weststeirischen Schilcherweinstraße, liegt Bad Gams von prächtigen Weinbergen und weiten Kürbisfeldern umgeben. Gesundheit, Erlebnis und Genuss sind hier beheimatet.

Trinken Sie die einzigartigen Bad Gamser Eisen-Heilquellen.
Erleben Sie die schönsten Rad-, Wander- und Reitwege, die zu Plätzen mit herrlicher Aussicht, wildromantischem Naturerlebnis und mitten in die Weinberge führen.
Enspannen Sie sich in der Freizeitanlage mit Naturbadeteich oder bei einem duftenden Heubad.
Genießen Sie das reichhaltige kulinarische Angebot und nicht zuletzt den Bad Gamser Wein.
Kunsthandwerk, alles rund um den Kürbis und ein Mühlenmuseum runden unser Angebot für Sie ab.

So präsentiert sich Bad Gams als ein vielfältiges Fleckchen Erde inmitten der idyllischen Hügel und Täler der Weststeiermark.
mehr anzeigen

79 Hotels/Unterkünfte in Bad Gams und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,6 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
2 Hotels/Unterkünfte und
14 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    02.04.2015
    0 / 13 °C
  • Morgen
    03.04.2015
    -2 / 12 °C
  • Samstag
    04.04.2015
    -2 / 9 °C
  • Sonntag
    05.04.2015
    0 / 10 °C
  • Montag
    06.04.2015
    -1 / 12 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Auf der A2 kommend in Lieboch die Autobahn verlassen, Bundesstraße bis Stainz, von Stainz der Beschilderung nach Bad Gams folgen.
Route planen
Von Graz bis Bad Gams mit dem Bundesbus oder mit der Bahn bis Frauental und von dort weiter mit dem Bus nach Bad Gams.
Der nächste Flughafen ist Graz-Thalerhof.
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Bad Gams Information
Bad Gams 2
8524 Bad Gams, Österreich