Breitenwang

Natururlaub in Breitenwang

Die malerische Naturparkgemeinde Breitenwang befindet sich in der herrlichen Naturparkregion Reutte. Mit seinen ca. 1700 Einwohnern bietet der idyllische Urlaubsort Breitenwang eine unvergleichbare gemütliche Atmosphäre, zu der natürlich auch die Gastfreundschaft beiträgt. Im Sommer wird den Gästen ein traumhaftes Wasservergnügen am bekannten Plansee oder aber auch ein ausgezeichnetes Wanderterrain geboten. Einem sportlich aktiven Urlaubsvergnügen steht auch im Winter nichts im Wege, denn Tirol ist schließlich für seine majestätischen Berge und die damit verbundenen Ski-, Langlauf- und Rodelpistenbekannt. Und so ist es natürlich auch hier in Breitenwang nicht verwunderlich, dass die Gäste seit jeher von der Wintervielfalt verzaubert werden. 

Winterzauber wie aus dem Bilderbuch

Bei einem Winterurlaub in Breitenwang erlebt man die kalte Jahreszeit von ihrer besten Seite, so wie man es aus Bilderbüchern kennt. Vom Schnee angezuckerte Gipfel, tief verschneite Wälder und Wiesen und glitzernde, knirschende Pisten und Wanderwege. Jeder Ski- und Snowboardbegeisterte kommt hier auf seine Kosten, denn die Skigebiete Reuttener Seilbahnen Hahnenkamm/Höfener Alm zeichnen sich besonders durch die vielfältigen Pistenangebote, die herrlichen Abfahrten und die gemütlichen Einkehrmöglichkeiten aus. Auch die Herzen von Langläufern schlagen hier höher, denn 120 km an perfekt gespurten Loipen sorgen für ein unvergleichbares Langlaufvergnügen mit Blick auf die umliegende faszinierende Tiroler Bergwelt. Besonders zu empfehlen sind aber auch die malerischen Winterwanderwege, wie etwa eine Tour zur Ruine Ehrenberg oder eine romantische Schneeschuhwanderung zur idyllischen Costarieskapelle oberhalb von Wängle. 

Landidylle in der Naturparkregion Reutte

Natur pur soweit das Auge reicht. Bei diesem grandiosen Anblick lässt es sich ganz von allein entspannen und der Alltag rückt in weite Ferne. Durch seine Lage im Reuttener Talkessel bietet das beschauliche Dorf den perfekten Ausgangspunkt für Wanderungen durch die anmutige Bergkulisse der Tiroler Alpen. Ca. 400 km an fantastischen Wanderwegen bieten für jeden Geschmack das Richtige. Empfehlenswert ist z.B. die Stuibenfall Schleife-Wanderung, welche als eine der interessantesten Rundwanderwege der Region und als idealer als Einstieg in einen erholsamen Wanderurlaub in Breitenbach geeignet ist. Als besonders romantische Tour bietet sich auch die Frauenseerunde an, wo man sich nach der wunderbaren Wanderung mit einem Sprung ins erfrischende Nass des Sees belohnen kann. Apropos kühles Nass – bei einem Urlaub in Breitenwang hat man zudem die Möglichkeit sich in Tirols zweitgrößtem See, dem Plansee zu erfrischen und zu vergnügen. Denn hier findet man einen entspannenden und zugleich lustigen Badespaß für die ganze Familie, wo gemeinsam geplanscht, gesegelt und gespielt werden kann. Oder man unternimmt eine Schifffahrt auf dem traumhaften See und entdeckt somit ganz entspannt die zauberhafte Kulisse dieses einmaligen Urlaubsparadieses. 

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Willkommen in der Naturparkgemeinde Breitenwang! Der Ort Breitenwang liegt in der Naturparkregion Reutte, am Rande der Alpen, das Tor zu Tirol. Über ein großes Gemeindegebiet erstreckt sich das 1750 Einwohner Dorf Breitenwang.

Mit seinen vier Ortsteilen (Ammerwald, Lähn, Mühl und Neumühl) bietet es genug Freiraum für Ferien auf dem Land. Siedlungsmäßig ist es heute mit dem Bezirkshauptort Reutte zusammengewachsen, jedoch kann es auf eine weit ältere Siedlungsgeschichte zurückblicken.
Bereits im 12. Jahrhundert ging Breitenwang durch den Tod des Deutsch Römischen Kaisers Lothar II in die Geschichte ein. Bei der Durchreise verstarb er in einem breitenwanger Bauernhaus, auf dem man heute noch eine Inschrift finden kann.

Landschaftlich ist Breitenwang harmonisch in den Reuttener Talkessel eingebettet und stellt einen guten Ausgangspunkt für Wanderungen in diesem Gebiet dar. Breitenwang ist mit seiner schönen Lage ein besonderes Ferienziel für die ganze Familie.
Willkommen in der Naturparkgemeinde Breitenwang! Der Ort Breitenwang liegt in der Naturparkregion Reutte, am Rande der Alpen, das Tor zu Tirol. Über ein großes Gemeindegebiet erstreckt sich das 1750 Einwohner Dorf Breitenwang.

Mit seinen vier Ortsteilen (Ammerwald, Lähn, Mühl und Neumühl) bietet es genug Freiraum für Ferien auf dem Land. Siedlungsmäßig ist es heute mit dem Bezirkshauptort Reutte zusammengewachsen, jedoch kann es auf eine weit ältere Siedlungsgeschichte zurückblicken.
Bereits im 12. Jahrhundert ging Breitenwang durch den Tod des Deutsch Römischen Kaisers Lothar II in die Geschichte ein. Bei der Durchreise verstarb er in einem Breitenwanger Bauernhaus, auf dem man heute noch eine Inschrift finden kann.

Landschaftlich ist Breitenwang harmonisch in den Reuttener Talkessel eingebettet und stellt einen guten Ausgangspunkt für Wanderungen in diesem Gebiet dar. Breitenwang ist mit seiner schönen Lage ein besonderes Ferienziel für die ganze Familie.
mehr anzeigen

106 Hotels/Unterkünfte in Breitenwang und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,5 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
5 Hotels/Unterkünfte und
21 persönlichen Bewertungen
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

über Stuttgart - Ulm - Kempten - Pfronten - Vils - Reutte
über München - Garmisch - Ehrwald - Lermoos - Reutte
über Innsbruck/bzw. Arlberg - Fernpaß - Breitenwang
Route planen
Stuttgart - Ulm - Kempten - Pfronten - Vils - Reutte
München - Garmisch - Ehrwald - Lermoos - Reutte
Flughafen - Innsbruck (100 km)
Flughafen - München (200 km)
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverband Naturparkregion Reutte
Untermarkt 34
6600 Reutte, Österreich
Logo Reutte - Breitenwang Tirol