Buchungshotline: +43 512 5351 555

Hochsteiermark

Urlaub in der Hochsteiermark

Herzerfrischend und echt, wild-romantisch und innovativ – so präsentiert sich die Hochsteiermark. Die Landschaft prägen türkisblaues Wasser und tiefgrüne Wälder. Wer seinen Urlaub in der Hochsteiermark plant, der macht seine Ferien im östlichen Teil der Obersteiermark: Steirischer Semmering-Waldheimat-Veitsch, Kindberg – Mürztaler StreuObstRegion, Pogusch – Steirische Romantik, Bruck – Kapfenberg, Leoben – Steirische Eisenstraße, die Palten – Liesing Erlebnistäler, Rund um den Hochschwab, das Mariazeller Land und der Naturpark Mürzer Oberland. Die Region erstreckt sich über eine Fläche von 3.459 Quadratkilometer. Genusswanderer sowie Alpinisten kommen dabei gleichermaßen auf ihre Rechnung. Wintersportler lockt das Stuhleck, als größtes Skigebiet der Hochsteiermark.

Urlaub in der Hochsteiermark im Winter – Der Abent

In der Hochsteiermark mit ihrer gebirgigen Landschaft entdecken Winterurlauber die sanfte Seite des Winters. Viele kleine Skigebiete mit bester Betreuung für Gäste bieten Schneevergnügen abseits von Hektik in uriger Atmosphäre. Langen Winterspaziergängen und Schneeschuhtouren können Gäste auf der Veitsch frönen. Wintersportler kommen beispielsweise im Mariazeller Land auf der Bürgeralpe – einem gemütlichen Skigebiet in der Hochsteiermark - voll auf ihre Kosten. Als eine der attraktivsten Destinationen für Ski- und Snowboarder gilt das Stuhleck – Semmering, das größte Skigebiet der Hochsteiermark. Das Stuhleck trumpft mit modernen Sesselbahnen, 24 Kilometer bestens präparierten Pisten, einer Nachtpiste, einer Rodelbahn, zwei herausfordernde Snowparks sowie mit einer spektakulären SnowTubing-Strecke.

Langlauf-Fans lassen beim Langlaufen die verschneite Landschaft auf sich wirken und dabei die Seele baumeln. Winterurlaub in der Hochsteiermark steht für Sport und Spaß für die ganze Familie. Winter!Sport!Museum! heißt das Motto in den Ausstellungswelten von Mürzzuschlag mit Brahmsmuseum, kunsthaus muerz, und SÜDBAHN Museum. Im Naturpark Mürzer Oberland sind Gäste dem alten Handwerk in der Kaiserhof Glasmanufaktur auf der Spur.

Urlaub in der Hochsteiermark im Sommer – erfrischt

Gäste der Region Hochsteiermark kombinieren geruhsames Nichtstun mit sportlichen Aktivitäten. Wanderer und Alpinisten können in der Veitsch die Almen genießen und Naturliebhaber aller Altersklassen erobern im Naturpark Mürzer Oberland den Erlebnisweg Roßlochklamm oder den „Wald der Sinne“. Rund um den mächtigen Gebirgsstock des Hochschwab locken seine 100 Gipfel und 40 Täler locken zu Abenteuern in der Natur. Über die landschaftlich reizvollen Täler spannt sich ein abwechslungsreiches Wanderwegenetz.
Die Hochsteiermark hält eine Reihe an Urlaubsangeboten bereit, sodass der Region die Lizenz zum Flirten zusteht: Gäste holen sich ihr „Liebesdiplom“ zum sommerfrisch verliebt sein und zum Genießen in trauter Zweisamkeit. Dazu holt man sich im Flirthandbuch romantische Anregungen, die die Region für verliebte Gäste präsentiert.

Der Hochschwab ist auch bekannt für seine schier unermesslichen Wasserschätze – der Ausdruck die „Hochsteirische Karibik“ spricht für sich. Für den zusätzlichen Adrenalinkick sorgen dort aufregende Raftingtouren. Das Nordic-Walking-Zentrum in Wald am Schoberpass begeistert alle Nordic-Walking-Freunde. In der Abenteuerwelt bei Mautern kommt auch der Freizeitspaß mit Sommerrodelbahn und Downhillpark für die ganze Familie nicht zu kurz. Ausgezeichnet flanieren lässt es sich im Anschluss beispielsweise in der historischen Stadt Bruck an der Mur und in der Stadt Leoben.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Ab in die Hochsteiermark! Wir bieten Ihnen einen vergnüglichen, unvergesslichen Winterurlaub mit "Schnee-Garantie". In einer der niederschlagreichsten Skiregionen Österreichs buchen Sie bei uns die weiße Pracht auf den sonnigen Skipisten einfach mit.

In unseren Top Skigebieten wie Stuhleck, Mariazeller Bürgeralpe, Präbichl und Aflenz-Bürgeralm werden optimale Bedingungen für sportliche Höchstleistungen geboten.

Ziehen Sie in den Langlaufzentren in Eisenerz, Hafning-Trofaiach, Wald am Schoberpass und Mariazell ihre Spuren.

Unser Gebiet ist für Winterwanderungen mit Schneeschuhen oder Skiern wie geschaffen - kommen Sie mit uns auf Touren und erleben Sie die Hochsteiermark.


Besuchen Sie unsere neue Internetseite

Die Hochsteiermark heißt Sie herzlich willkommen! Romantische Dörfer und Städte liegen eingebettet in den Tälern der Bergmassive Hochschwab, Hohe Veitsch, Eisenerzer Alpen und Erzberg bis hin zu den Fischbacher Alpen. Hier können Sie nicht anders, hier müssen Sie auf die Pfade der Pilger, das Mariazeller Land erforschen, auf den Spuren Peter Roseggers, die Waldheimat erkunden und auf der Steirischen Eisenstraße, das Steirische Oberland kennen lernen.

Sie werden staunen auf welch historische Vergangenheit diese Region zurückblickt und viele Geschichten finden hier ihren Ursprung.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele geben Zeugnis davon.

Dass dabei die Genüsse für den Gaumen nicht zu kurz kommen, versteht sich wohl von selbst. Vieles von den kulinarischen Köstlichkeiten hat seinen Ursprung in den klaren Flüssen und Seen und auf den saftigen grünen Wiesen der Almen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Auf Wiedersehen in der Region "Hochsteiermark"!
mehr anzeigen

35 Hotels/Unterkünfte in Hochsteiermark

Was sagen unsere Kunden?

4,3 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
12 Hotels/Unterkünfte und
57 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    28.11.2014
    1 / 8 °C
  • Morgen
    29.11.2014
    3 / 7 °C
  • Sonntag
    30.11.2014
    4 / 5 °C
  • Montag
    01.12.2014
    2 / 4 °C
  • Dienstag
    02.12.2014
    1 / 3 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusregion "Hochsteiermark"
Pestalozzistraße 12
8670 Krieglach, Österreich