Hallstatt

Hallstatt
{caption}
Autor: {username}
Photos owned by Panoramio are under the copyright of their owners.
Aktualisiert durch: {username}
Aktualisiert am: {updated}
Dauer: {duration}

Was sagen unsere Kunden?

4,2 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
3 Hotels/Unterkünfte und
7 persönlichen Bewertungen

Viele bezeichnen Hallstatt als den schönsten Seeort der Welt.

"Weltkultur- und -naturerbe" der UNESCO seit Dezember 1997


ÖSTERREICH HAT EIN PARADIES

Die Angebote an Kultur, Erholung aber auch Sport lassen Ihren Urlaub oder Ihren Besuch bei uns im "Inneren Salzkammergut" an der Österreichischen Romantikstraße zu einem unvergeßlichen Erlebnis werden.

7.000 Jahre Salzabbau in Hallstatt!!!

Der "Mann im Salz" begleitet die Besucher auf der Reise durch die Zeit in den Salzwelten Hallstatt, dem ältesten Salzbergwerk der Welt!

Seit 2002 ist der "Mann im Salz" das zentrale Thema der neu gestalteten Salzwelten. Im Jahr 1734 wurde eine durch das Salz konservierte Leiche gefunden. In der Bergchronik steht geschrieben: "Platt gedrückt wie ein Brett und fest verwachsen mit dem Stein. Kleidung und Werkzeug waren gar sonderbar, aber vollständig erhalten."

Die UNESCO hat die Region Dachstein Hallstättersee zum Natur- und Weltkulturerbe ernannt.


Diese besondere Auszeichnung hat natürlich mit der 7.000 jährigen Geschichte vom Salzabbau in Hallstatt zu tun. Die Bergknappen von Hallstatt lebten damals im Hochtal, welches man heute bequem mit der Salzbergbahn in wenigen Minuten erreicht. Die Geschichte vom "Mann im Salz" ist eine wahre Geschichte und es ist jederzeit möglich dass nochmals ein "Mann im Salz" im Salzberg gefunden wird.

zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    17.04.2014
    -1 / 11 °C
  • Morgen
    18.04.2014
    -2 / 9 °C
  • Samstag
    19.04.2014
    3 / 15 °C
  • Sonntag
    20.04.2014
    4 / 16 °C
  • Montag
    21.04.2014
    5 / 18 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Westautobahn - Abfahrt Regau bzw. Thalgau - Richtung

Bad Ischl - Bad Goisern - Hallstatt

Tauernautobahn - Abfahrt Golling oder St. Martin - Richtung

Gosau - Hallstatt

von Richtung Graz kommend über Liezen - Bad Aussee - Obertraun - Hallstatt

Mehrere öffentliche Parkplätze vorhanden
Route planen
Westbahnstrecke - umsteigen in Attnang-Puchheim

Bahnverbindung - Attnang-Puchheim - Stainach-Irdning

Bahnhof Hallstatt aussteigen - Schiffstransfer in den Ort

Busverbindung - von Richtung Salzburg - umsteigen in Bad Ischl - Richtung Hallstatt/Obertraun

regionale Busverbindungen mit folgenden Orten:

Bad Goisern, Bad Ischl, Gosau, Obertraun...
Salzburg
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Ferienregion Dachstein Salzkammergut
Geschäftsstelle Hallstatt
Seestraße 99
Nähe Busterminal
4830 Hallstatt, Postfach A- 4830, Österreich
Weltkulturerbe Hallstatt - Hallstatt Oberoesterreich