Buchungshotline: +43 512 5351 555

Ein Ferienort mit unzähligen Möglichkeiten

Die zentrale Lage inmitten des hinteren Bregenzerwaldes macht die Gemeinde Au zu einer touristischen Drehscheibe und einem wunderbaren Urlaubsort. Das vielfältige Angebot an Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten macht den zweisaisonalen Ferienort zu einem äußerst reizvollen Reiseziel. Während in den Sommermonaten die beeindruckende Landschaft erkundet werden kann und mehrere Outdoor-Aktivitäten wie Wandern oder Mountainbiken zur Auswahl stehen, stehen im Winter Ski- oder Snowboardfahren im Skigebiet Diedamskopf auf dem Programm. Das Dorfbild ist von traditionellen, teils denkmalgeschützten Bauernhäusern und der gotisch-barocken Pfarrkirche hl. Leonhard, die um 1390 erbaut und 2008 restauriert sowie saniert wurde, geprägt.

Wenn der Schnee unter den Stiefeln knirscht…

lädt die Ferienregion Bregenzerwald dazu ein, herrliche Urlaubstage in Au in einer gemütlichen Ferienwohnung oder einer urigen Pension zu verbringen und den Winter mit all seinen Facetten zu erleben. Die 1700-Seelen-Gemeinde verwandelt sich in ein Paradies für Alpinskifahrer und Langläufer. Mit 62 Kilometern Loipen ist Au-Schoppernau eines der schönsten Langlaufgebiete des Landes und lässt Langläuferherzen höher schlagen. Mitten in der großartigen Winterlandschaft erhebt sich stolz der Diedamskopf mit seinen 2090 Metern in die Höhe. Das abwechslungsreiche Skigebiet mit 44 kilometerlangen Pisten und reizvollen Tiefschneehängen lädt zum Skivergnügen, Snowboarden oder Rodeln ein. Alternativ kann man eine Schneeschuhtour zum Diedamskopf oder eine romantische Pferdeschlittenfahrt im Pulverschnee unternehmen.

Au – Kraftschöpfender Sommerurlaub in den Alpen

In der Ferienregion Au-Schoppernau erhält man während der Sommermonate ab drei Übernachtungen die Bregenzerwald-Gäste-Card. Und ein längerer Aufenthalt lohnt sich, denn die hiesige attraktive Freizeitinfrastruktur lässt den Alltag in die Ferne rücken. Der Talkessel von Au-Schoppernau eignet sich bestens für gemütliche Spaziergänge oder Nordic Walking. Hier kommt man auf über 200 Kilometer markierten Wanderwegen dem Himmel ein Stück näher. Wer Weg und Steigung scheut, kann seine Energie beim Canyoning und Wildwasserpaddeln loswerden oder sich im beheizten Freibad von der Sonne verwöhnen lassen.  

Dagegen beschert uns die moderne 8er-Seilbahn große und idyllische Ausblicke, während sie alle Ausflügler zu einem der schönsten Aussichtspunkte im Bregenzerwald, dem Hausberg Diedamskopf, bringt. Hier oben ist einiges los, denn die Bergstation ist Ausgangspunkt für Wanderungen, Startplatz für Para- und Hängegleiter und das gutbürgerliche Panoramabergrestaurant lädt mit Liegestühlen auf der Sonnenterrasse zum Verweilen, mit dem beeindruckenden Bergpanorama im Blickfeld, ein. Von Anfang Juli bis Mitte September werden Donnerstags unvergessliche Abendfahrten mit Live-Musik und Sommerbuffet veranstaltet, wie während der Käsegondelfahrt, bei welcher der Gaumen mit ausgewählten Käsesorten verwöhnt wird.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Herzlich willkommen! Der Bregenzerwald ist klimatisch bevorzugt. Westströmungen versorgen ihn schon im Frühwinter mit einer Schneelage, die bis weit ins Frühjahr reicht. Für Skitage voller Erlebnisse sind unser Familienskigebiet Diedamskopf und die umliegenden Skigebiete wie Damüls/Mellau und Warth/Schröcken genau richtig.
Noch etwas: Berge und Schnee machen gesund, wirklich! Verwirklichen Sie Ihre Träume bei uns, wir laden Sie herzlich ein!
Ihr Erlebnis im Winter:
Skigebiet Diedamskopf mit 40 km Pisten und modernsten Liftanlagen, 59 km Langlaufloipen davon 9 km Skatingloipen, Schneesportschule, Skikindergarten, 40 km präparierte Winterwanderwege, Naturrodelbahnen, Pferdeschlittenfahrten. Erlebnisprogramm mit Sturmlaternenwanderung, nächtliche Schneeschuhwanderung, Käsereibesichtigung und Kinderprogramm. GRATIS-Kinderbetreuung im Skigebiet von 10:00 - 15:30 Uhr für Kinder im Alter von 3 - 8 Jahren. Noch mehr Abwechslung bietet der 3-Täler-Pass. Er gilt für 31 Skigebiete im Bregenzerwald, Großen Walsertal und Lechtal. Bequem erreicht man sie mit dem kostenlosen Skibus.
Aktion "Kinderschnee" Mit der Aktion KINDERSCHNEE ist der Bregenzerwald vom 13. - 20. Dezember 2014, 10. bis 17. Jänner 2015, 14. bis 21. März 2015 und 21. bis 28. März 2015 ganz der Familie gewidmet. Bei einem Aufenthalt von mindestens 7 Nächten erhalten alle Kinder von 3 bis 6 Jahren (Jahrgänge 2009, 2010, 2011) einen GRATIS-Skikurs für 4 Tage und einen GRATIS-Skipass für 6 Tage!
Erfrischend schön! Wanderungen über Hänge und Hügel oder Wanderungen entlang von rauschenden Gebirgsbächen zu entlegenen, romantischen Plätzchen haben einen genauso starken Reiz wie Gipfelwanderungen ins Hochgebirge oder eine Fahrt mit der bequemen 8er Gondelbahn der Bergbahnen Diedamskopf auf über 2000 m.

Wandern bereitet Freude und ist nebenbei auch noch gesund!

Au ist ein romantisches Feriendorf. Da ist vor allem einmal die fast unbekannte Kraft und Stille der Natur zum echten Entspannen und Erholen. Da sind aber auch die bunten Erlebnisprogramme, vielseitig, familienfreundlich und abwechslungsreich.
Bregenzerwald Gäste-Card Die Bregenzerwälder Berge sind reich an Entdeckenswerten. Wanderwege führen zu den schönsten Plätzen und erzählen Geschichten. Die "Eintrittskarte" zu diesen Bergerlebnissen ist die Bregenzerwald Gäste-Card. Sie gilt für beliebig viele Ausflüge mit den Bergbahnen, für umweltfreundliche Fahrten mit den öffentlichen Bussen und für erfrischend-entspannende Stunden in den Freibädern.
Die Bregenzerwald Gäste-Card erhalten Sie, wenn Sie drei und mehr Nächte im Bregenzerwald wohnen. Sie ist im Übernachtungspreis inkludiert.
Gültigkeit: 1. Mai bis 31. Oktober 2014
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    23.08.2014
    10 / 17 °C
  • Morgen
    24.08.2014
    8 / 14 °C
  • Montag
    25.08.2014
    5 / 17 °C
  • Dienstag
    26.08.2014
    11 / 18 °C
  • Mittwoch
    27.08.2014
    12 / 18 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Von Deutschland:
Autobahn Lindau, Pfänder Tunnel, Autobahnabfahrt Dornbirn Nord - Bregenzerwald - Au

Autobahn Kempten - Immenstadt - Oberstaufen - Grenzübergang Springen-Aach - Lingenau - Egg - Au (mautfrei)

Garmisch-Partenkirchen oder Füssen - Reutte (Tirol) - Lechtal - Warth - Au (mautfrei)

Von (über) Schweiz:
Autobahn St. Gallen - St. Margrethen/Au - Lustenau - Dornbirn - Bregenzerwald - Au

Von Österreich:
Inntal-Autobahn - Innsbruck - St. Anton - Arlbergpaß - Lech - Warth (bei Wintersperre Arlbergtunnel - Dornbirn) - Au


Vignettenpflicht
Die Benützung der österr. Autobahnen unterliegen einer zeitabhängigen Maut. Es gibt 10-Tages-, 2-Monats- und Jahres-Vignetten. Diese sind bei Automobilclubs, Tankstellen, Trafiken und Postämtern erhältlich.
Route planen
Bis Bahnhof Dornbirn oder Bregenz, stündliche Busverbindung nach Au oder per Taxi.
Die nächstgelegenen Flughäfen (km-Distanzen nach Au-Schoppernau):
+ Friedrichshafen, Deutschland (82 km)
+ Allgäu Airport Memmingen, Deutschland(125 km)
+ München, Deutschland (236 km)
+ St. Gallen/Altenrhein, Schweiz (80 km)
+ Zürich, Schweiz (170 km)
+ Innsbruck, Österreich (144 km)

Buchen Sie Ihren persönlichen Transfer ab bzw. zum Flughafen Friedrichshafen oder Memmingen: MyTransfer Shuttle Service GmbH, Tel. 0043 5523 5909 0
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Tourismusbüro Au
Argenau 376
6883 Au, Postfach , Österreich
Au-Schoppernau - Au Vorarlberg
Schliessen