Urlaub in Bizau

Bizau liegt fernab von Massentourismus, in einem sonnigen Talkessel auf 681 m Seehöhe, inmitten des Bregenzerwaldes. Der Bregenzerwald ist, bedingt durch seine landschaftlichen Besonderheiten, eine ganz besonders liebenswerte Urlaubsregion. Eine Wohltat fürs Auge sowie für die Seele ist die Bergwelt des Bregenzerwaldes. Ob mit Wanderschuhen, mit dem Bike oder mit Schneeschuhen – im Urlaubsort Bizau sind die Gäste Sommer wie Winter aktiv oder genießen die Ruhe in der unsagbar schönen Natur. Bizau lädt Aktivurlauber zum Wandern oder zum Erklimmen von Bergspitzen ein. Für einen Winterurlaub ist Bizau ein Ruhepol, nahe der Skigebiete des hinteren Bregenzerwaldes gelegen, und durch einen Skibus-Shuttleservice mit dem Skigebiet Mellau-Damüls, dem größten Skigebiet des Bregenzerwaldes verbunden.

Bizau – ein Winterzauber mit Ruhepol

Bizau im Winter – dem Gast präsentiert sich eine Landschaft wie ein Märchen: tief verschneit, einsam und beruhigend still. Ein Winterurlaub in Bizau steht für Erholung pur und aktiv sein. Die 10 Skigebiete im Bregenzerwald bieten insgesamt 92 Lifte, 272 km bestens präparierte Pisten – sowohl für Skianfänger als auch für den geübten Skifahrer. Die herrliche Winterlandschaft des Bregenzerwaldes können Gäste auf verschiedenster Weise erkunden. Ob beim Winterwandern auf gewalzten Wegen oder beim geführten Schneeschuhwandern in unberührter Natur, beim Langlaufen auf markierten Loipen oder bei abendlichen Rodelpartien, auf Skiern, Pferdekutschen oder Husky-Gespann oder auch beim Paragleiten.


In Sachen beschilderte Winterwanderwege hat der Vorarlberger Bregenzerwald sogar eine österreichweite Pionierarbeit geleistet: insgesamt 400 Kilometer Winterwanderwege wurden einheitlich beschildert. In Bizau verläuft ein Wanderweg der Loipe entlang (1 km bis 8,5 km) bis zu den Nachbarorten Reuthe und Bezau. Jeder Langlauf-Enthusiast findet im Bregenzerwald seine Loipe – auf einer Strecke von 300 km durchläuft man den Bregenzerwald mit seiner kontrastreichen, malerischen Landschaft.

Mehr Informationen - Details

Was sagen unsere Kunden?

4,8 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
2 Hotels/Unterkünfte und
32 persönlichen Bewertungen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Bizau im Sommer – ein einzigartiger Aktivgenuss

Im Sommer ist der Ort Bizau Ziel für Erholungsuchende, Wanderer und Freunde von Höhlentouren sowie Kräuterwanderungen. Entspannen, mit geschärften Sinnen die Natur erfahren, mit bloßen Füßen einen Jahrstausende alten Hochmoor erwandern - diese Möglichkeit bietet der Barfußwanderweg im Bizauer Obermoos. Ein Wanderurlaub im Bregenzerwald wird zur Erholung nicht nur für den Körper, sondern auch für die Seele – in der Ruhe der Natur, bei frischer Luft, Bergwiesen voller blühender Alpenblumen und zwischen Kühen. So genießt man beispielsweise einen Sonnenaufgang auf der Sienspitze bei Schönebach oder einen Sonnenuntergang auf der Kanisfluh mit einem atemberaubenden Ausblick weit ins Rheintal.


Die Kalkalpen des hinteren Bregenzerwaldes laden zu spannenden Klettertouren ein. Mountainbiker erleben in Bizau im Bregenzerwald von gemütlichen Routen bis hin zu höchst anspruchsvollen Biketouren alles. Insgesamt gibt es 450 km beschilderte Mountainbikerouten sowie eine eigene Mountainbike-Karte, in der Einsteiger, Fortgeschrittene oder Profis Touren-Tipps finden. Zahlreiche plätschernde Gewässer eignen sich ideal zum Natur-Kneippen. Urlauber kommen mit der Bregenzerwald-Gäste-Card in den Genuss einiger Vorteile: freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln und den Bergbahnen im Bregenzerwald sowie Vergünstigungen bei Partnerbetrieben.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Winterzauber in Bizau im Bregenzerwald Wer den Winter lieber abseits von der Piste genießt, findet in Bizau zahlreiche Möglichkeiten.

Neben unseren schönen Winterwanderwegen gibt es auch entlang der Loipen gewalzte Wanderwege über die verschneiten Wiesen und Felder. Sie führen durch malerische Landschaften und zu schönen Aussichtsplätzen.

Insgesamt stehen Ihnen in Bizau über 50 km gut präparierte Wanderwege zur Verfügung, welche alle einheitlich, mit gut sichtbaren pinken Tafeln, markiert und beschildert sind!

Ebenfalls stehen Ihnen ca. 8,5 km Langlauf- und Skatingloipen in herrlicher und sonniger Landschaft zur Verfügung. Die Bizauer Loipe ist mit den Loipen der Nachbargemeinden Reuthe und Bezau verbunden - somit sind das insgesamt ca. 33 km Langlaufvergnügen!

Der Hirschberg, unser Hausberg, ist ein beliebtes Ziel für Skitourengeher. Nach dem Aufstieg schwingen Sie mit Tourenski und Fellen durch herrliche Hänge und frühere Skipisten hinab.

Der Skibus (Linie 34) bietet Ihnen einen perfekten Transfer zwischen Bizau und den Bergbahnen Mellau sowie der Seilbahn Bezau.
Der Winterfahrplan gilt von Dezember bis April und ermöglicht Ihnen 6x am Tag eine Fahrt ohne umsteigen, ohne langem Eiskratzen und lästiger Parkplatzsuche direkt in ihr gewähltes Skigebiet.
Skifahrer und Snowboarder die mit dem 3-Täler-Skipass die Linie 34 nützen, fahren gratis.

Bei entsprechender Schneelage können Sie auf dem 1,2 km langen Forstweg Escha eine Rodelfahrt durch den Winterwald, auf einem ruhigen und romantischen Waldweg, genießen.
Die Rodelbahn ist jeweils am Mittwoch, Freitag und Samstag bis 21:00 Uhr beleuchtet.

Wir freuen uns, Sie bald bei uns im schönen Bizau begrüßen zu dürfen!
Sommer erleben in Bizau Leben in Harmonie und gesunder Umwelt – Bizau – umrahmt von Bergen, Wiesen und Wäldern.
Ein Feriendorf, für den erholungssuchenden, aber gleichzeitig auch aktiven und sportiven Gast, inmitten des Bregenzerwaldes in einem sonnigen Talkessel gelegen, mit einer interessanten Mischung von moderner Holzbauarchitektur und typischem Wälderhaus.

Mit einer Wanderung lassen sich die Schönheiten und Geheimnisse von Bizau besonders gut erkunden:

Auf dem Geißerweg oberhalb von Bizau wird an das Kulturerbe der Geißer erinnert. Für Kinder finden sich Stationen zum Tasten, Sehen, Hören, Fühlen und Raten.

Verknüpft man die Schnürsenkel seiner Wanderschuhe und hängt diese dann locker über die Schultern, scheint die Zeit im Bizauer Moos stehen geblieben. Entspannen, mit geschärften Sinnen die Natur erfahren, mit bloßen Füßen einem Jahrtausende alten Hochmoor begegnen, diese Möglichkeit bietet der Barfußwanderweg im Bizauer Moos.

Bizau ist auch Ausgangsort zur Vorsäßsiedlung Schönenbach - im Sommer ein wunderbares Ziel für Wanderer, Freunde von Höhlentouren und "Kässpätzle" Liebhaber.

Oder Sie erkunden Bizau mit Ihrem Fahrrad oder Mountainbike und genießen nebenbei die wunderschöne Berglandschaft.

Die Bregenzerwald Gäste-Card ist vom 1. Mai bis 31. Oktober die „Eintrittskarte“ zu den Bergerlebnissen im Bregenzerwald. Sie gilt für beliebig viele Ausflüge mit den Bergbahnen, für umweltfreundliche Fahrten mit den öffentlichen Bussen und für erfrischend-entspannende Stunden in den Freibädern. Die Bregenzerwald Gäste-Card erhalten Sie, wenn Sie drei und mehr Nächte im Bregenzerwald wohnen. Sie ist im Übernachtungspreis inkludiert.

Wir freuen uns auf Sie!
Aktuelles Wetter
  • Heute
    10.12.2016
    2 / 8 °C
  • Morgen
    11.12.2016
    2 / 5 °C
  • Montag
    12.12.2016
    0 / 4 °C
  • Dienstag
    13.12.2016
    -2 / 4 °C
  • Mittwoch
    14.12.2016
    0 / 6 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus Deutschland: Stuttgart - Ulm - Memmingen - Kempten - Ober-
staufen - Grenze Aach
Autobahn Singen - Bodensee - Lindau - Pfändertunnel - Dornbirn/
Nord
Aus der Schweiz: Zürich - St. Gallen - St. Margrethen - Dornbirn
Route planen
Mit der Bahn bis Bregenz oder Dornbirn, von dort mit dem Bus bis Bizau
Flugplatz Zürich oder München

Flugbuchung
Tourismusverein Bizau
Kirchdorf 340
6874 Bizau, Österreich
Bizau Vorarlberg