Natur- und Kulturerlebnis Bludenz

Bludenz – oder Bludaz, wie die Vorarlberger zu ihrer Stadt sagen – liegt auf 570 m Höhe, am Schnittpunkt der fünf Täler Walgau, Brandnertal, Montafon, Klostertal und Großes Walsertal. Bludenz ist somit der ideale Ausgangspunkt, um die Gegend zu erkunden. In der Alpenregion Vorarlberg sind sportlich Ambitionierte, Genussurlauber und Familien mit Kindern bestens aufgehoben. Die herrliche Berglandschaft mit den klaren Bergseen und Bächen lädt im Sommer zum Wandern und Biken ein, die umliegenden Skigebiete bieten Skifahrern und Snowboardern im Winter gepflegte Pisten und unberührte Pulverschneehänge. Kulturinteressierte Urlauber werden die charmante Altstadt von Bludenz mit ihren Laubengängen und Geschäften erkunden und sich vielleicht auch in der Brauerei Fohrenburg in die Kunst des Bierbrauens einweihen lassen.

Malerisches Altstadtflair und grandiose Bergwelten

Über den Dächern der Altstadt sieht man schon von weitem einen markanten Zwiebelturm. Er gehört zur St. Laurentiuskirche, die mit dem barocken Schloss Gayenhofen das Wahrzeichen von Bludenz ist. Es lohnt sich, die 138 Stufen des Kirchturms zu erklimmen, denn von oben aus bietet sich ein wunderbarer Blick über die Stadt und die umliegenden Täler. Mit etwas Glück kann man auch der Klaginstallation des Künstlers Gammon lauschen, der ein akustisches Kunsterlebnis eigens für diesen Turm entworfen hat.
Die historische Altstadt lädt mit ihren engen Gassen, den mittelalterlichen Bauten, Patrizier- und Bürgerhäuser zum Bummeln und Staunen ein. In diesem anregenden Flair lässt man sich gern bei einer Tasse Kaffee und hausgemachtem Kuchen nieder.

Wer mehr Bewegung in der wunderbaren Natur möchte, findet genug Möglichkeiten in der Umgebung von Bludenz. Gleich in Stadtnähe verläuft der schöne Montikel Panoramaweg. Waldwege mit vielen Ruhebänken und Aussichtspunkten machen diese geruhsame Strecke zur reinsten Erholung für Augen und Gemüt. Ein beliebtes Ziel von Wanderern und Mountainbikern ist die idyllisch gelegene Alpe Els, wo man herrlich rasten und jausnen kann.

Schneevergnügen in Top-Skigebieten

Bludenz ist im Winterurlaub der perfekte Ausgangspunkt für die verschiedenen Skigebiete der Region. Das Familienskigebiet Brandnertal setzt auf Qualität statt auf Masse. Die Fahrt mit der Pendelbahn verspricht zudem einen spektakulären Ausblick auf die Bergwelt des Rätikons. Das schneesichere Skigebiet Sonnenkopf im Klostertal hat mit der schwarze Piste ins „Bäraloch“ die steilste Abfahrt Österreichs (70 % - Neigung). Daneben lockt auch die schier endlos lange Piste, die „Vermalen-Abfahrt“, mit 11 km und 1.300 m Höhenunterschied. Das Skigebiet gilt zudem unter Freeridern als Geheimtipp, welche die Tiefschnee-Varianten neben den Pisten und die großen „Backcountry-Gebiete“ zu schätzen wissen.
Über 70 Loipenkilometer stehen Langläufern, vom Anfänger bis zum Könner, zur Verfügung. Hier kann man in aller Ruhe, abseits vom Lärm, durch die friedliche, weiße Winterpracht gleiten und Eins mit sich selber werden. Wer dabei noch einen besonderen Ausblick auf die fünf Täler genießen will, der kann dies auf der 15 km langen Panorama-Rundwanderloipe auf dem Hochplateau Tschengla/Bürserberg tun.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Alpenstadt Bludenz - Zentrum einer 5-Täler-Bergregion Mittelalterliche Bergstadt im Zentrum von 5 Tälern. Hier gehen Berge, Natur und Stadt-Kultur Hand in Hand. Shopping in der Altstadt unter romantischen Lauben. Sonnenbalkon Muttersberg, 1.401 m, sieben Seilbahn-Minuten über der Stadt mit Aussichtsberg Hoher Fraßen. Freizeitaktivitäten im Sommer • Kunst & Kultur in der Remise und open air
• Altstadt, Führungen mit Turmbesteigung
• Alpen-Erlebnisbad & Saunaland VAL BLU
• Muttersbergbahn, 1.401 m – Alpengasthof
• 18-Loch Golfplatz Bludenz-Braz
• Tennis: 2 Hallen- und 6 Sandplätze
• Geführte Wanderungen
• Radwege, Mountainbike- und BMX Strecke
• Milka- Schokoladefest, Anfang Juli
• Camping
Alpenstadt Bludenz - Zentrum einer 5-Täler-Bergregion Südlichste Stadt Vorarlbergs. Bergstadt mit mittelalterlichem Kern im Zentrum von 5 Tälern. Hier gehen Berge, Natur und Stadt-Kultur Hand in Hand. Shopping in der Altstadt unter romantischen Lauben.

Man erreicht in Kürze viele verschiedene Skidestinationen, wie zum Beispiel das Brandnertal oder das Klostertal.
Freizeitaktivitäten im Winter • Ringsum 10 Skigebiete, 200 Liftanlagen
• Alpen-Erlebnisbad & Saunaland VAL BLU
• Kunst & Kultur in der Remise
• Fohren-Center mit Bowling & Lazerfun
• Winterwanderwege
• Sport- & Fitnessclub, Fußball-Halle
• Gratis Skibus ins Klostertal & Brandnertal
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

aus Deutschland:
Über Lindau/Bregenz (Autobahngrenzübergang Hörbranz) und weiter über die Rheintal- und Walgau-Autobahn (A14) bis nach Bludenz.

aus der Schweiz:
Über Diepoldsau/Hohenems und weiter über die Rheintal und Walgau-Autobahn (A14) bis nach Bludenz.
Route planen
Schnellzugstation Bludenz. Fragen Sie Ihr Reisebüro nach der günstigsten Verbindung.

Stadtbus Bludenz (3 Linien); Landbusse in alle umliegenden Täler; Montafonerbahn Bludenz - Schruns.
Flughafen Friedrichshafen, Altenrhein, Zürich, Innsbruck
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
BLUDENZ TOURISMUS
Werdenbergerstraße 42
6700 Bludenz, Österreich
Alpenstadt Bludenz - Bludenz Vorarlberg
Schliessen