Buchungshotline: +43 512 5351 555

Gipfelglück in Gaschurn-Partenen

Im südlichen Montafon, gleich neben dem größten Skigebiet des Tals, Silvretta Montafon, liegen die beschaulichen Höhendörfer Gaschurn und Paternen. Die beiden Orte, auf ca. 970 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, zeichnen sich durch Ihre Ursprünglichkeit und durch Ihren hohen Freizeitwert aus: Ein großes Wandernetz von 260 Kilometern und rund 70 Kilometer Mountainbike-Strecken bilden ein faszinierendes Naturerlebnis für Aktive. Berge wie der Piz Buin, der höchste Berg Vorarlbergs, fordern zu Gipfelsiegen heraus. Auch Lauf- und Nordic-Walking strecken versprechen ausgedehnten Entdeckungsreisen in die ursprüngliche Natur. Im Winter eröffnet sich von der Silvretta-Bielerhöhe aus ein Eldorado für Skifahrer, Tourengeher, Schneeschuhwanderer und Langläufer.

Eindrucksvolle Höhenwanderungen in der Silvretta

Bergsteigen, Klettern, Wandern oder Mountainbiken – mit seinen hohen Gipfeln fordert das Silvretta-Gebiet Alpinisten heraus. Die Gemeinde Gachurn-Partenen liegt direkt am Wandergebiet Silvretta-Montafon – das Gipfelglück ist somit ganz nah! Neben zahlreichen Wanderstrecken finden Aktive auch ein umfangreiches Lauf- und Nordic Walking Netz sowie spannende Geo- und Bikecaching-Routen vor. Der Urlaub in Gaschurn-Partenen verspricht auch abseits der Berge Spannendes: Im Gemeindezentrum des Ortes Gaschurn ist eine 300 Jahre alte Montafoner Stube, die „Lukas Tschofen-Stube“ zu bewundern und am Fuße der Vermuntbahn nimmt die längste gerade Treppe der Welt, die „Europatreppe 4000“, ihren Ausgang. Übrigens: 2012 wurde die Gemeinde beim FLORA-Wettbewerb zur schönsten Blumen-Gemeinde Österreichs gekürt.

Silvretta Montafon – Das Glück im Tiefschnee

Wer seinen Winterurlaub in Gaschurn-Partenen verbringt, findet gleich vor der Haustüre eine direkte Anbindung an das Skigebiet Silvretta Montafon, das größte Skigebiet im Tal. Die Versettlabahn bringt Skifahrer direkt von Gaschurn zur Bergstation auf der Versettla auf 2.010 Metern.

 

Mit der Vermuntbahn Partenen und dem Tunnelbus gelangen Skibegeisterte im Winter rasch auf den höchsten Punkt des Montafons: Die Bielerhöhe. Alle, die großartige Natur abseits des Massentourismus suchen, werden von der auf über 2.000 Meter gelegenen Bielerhöhe begeistert sein. Oben angelangt, breitet sich ein einzigartiges Bergpanorama aus. Eingebettet in die höchsten Gipfel Vorarlbergs liegt der zugefrorene Silvrettasee, der mit seinen gut präparierten, 22 Kilometer langen Loipen Langläufern Freude macht. Das Skigebiet Silvretta-Bielerhöhe ist zudem auch das größte Tourengebiet Vorarlbergs, abwechslungsreiche Hotspots locken Freerider und echte Tiefschneefahrer an. Die winterlichen „Basislager“ bzw. die Unterkünfte in Gaschurn-Partenen reichen vom Vier-Sterne Hotel bis hin zur Ferienwohnung – herzliche Gastfreundschaft ist überall inklusive.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Eine Gemeinde - zwei Orte - die ihre Ursprünglichkeit nicht verloren haben. Ob Sie auch im Urlaub AKTIV sein möchten oder ganz einfach RELAXEN wollen - bei uns finden Sie das richtige Angebot!

Wandern, Schwimmen, Biken, Tennis spielen,
Golfen, Kultur genießen, und vieles mehr.
Gaschurn & Partenen - erleben Sie bei uns Winter pur........ Auf 1.000 bzw. 1.050 m Höhe liegen, eingebettet in eine faszinierende Bergkulisse, die beiden Orte Gaschurn und Partenen. Direkt am Skigebiet und an den Weiten der Silvretta gelegen, gehört Gaschurn-Partenen im Hochmontafon mittlerweile zu den attraktivsten Tourismusgemeinden in Vorarlberg. Dank seiner hochwertigen Unterkünften im 3* und 4*-Bereich und einer gastronomischen Spitzenqualität haben es die beiden Dörfer verstanden, nichts von Ihrer Ursprünglichkeit und Natürlichkeit einzubüßen und kein Hotelkomplex stört das gewachsene Ortsbild.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    23.09.2014
    2 / 17 °C
  • Morgen
    24.09.2014
    6 / 18 °C
  • Donnerstag
    25.09.2014
    5 / 13 °C
  • Freitag
    26.09.2014
    4 / 19 °C
  • Samstag
    27.09.2014
    6 / 22 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Von Deutschland über Lindau-Bregenz durch den Pfänder- und Ambergtunnel, oder von der Schweiz über Feldkirch auf der Autobahn bis nach Bludenz-Ost sowie aus Richtung Innsbruck-Landeck-Paznauntal-Silvretta Hochalpenstraße (nur im Sommer befahrbar) oder durch den Arlbergtunnel/Arlbergpaß über Bludenz-Ost nach Gaschurn-Partenen. Entfernung Bludenz - Gaschurn-Partenen: ca. 25 km; in der Regel während des ganzen Winters Zufahrt ins Dorfzentrum ohne Schneeketten möglich (Winterausrüstung erforderlich).
Route planen
Schnellzugstation Bludenz; direkte Busverbindung Bludenz - Gaschurn/Partenen; oder Fahrt von Bludenz nach Schruns mit Montafoner-Bahn und Weiterfahrt mit Bus nach Gaschurn-Partenen
Nächstgelegener Flugplatz: Zürich Kloten (182 km); Anschlußverbindung mit dem Zug nach Bludenz; während der Wintersaison Samstag und Sonntag Bus-Transfer Service vom Flughafen bis nach Gaschurn-Partenen;

Weiterer Flughafen: Friedrichshafen; von dort Zugverbindung nach Bludenz
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Hochmontafon Tourismus
Info Gaschurn & Info Partenen
. ., Österreich
Logo GaPa - Gaschurn-Partenen Vorarlberg
Schliessen