Buchungshotline: +43 512 5351 555

Urlaub in Bad Bleiberg

Bad Bleiberg ist ein bekanntes Kurzentrum, eingebettet zwischen Dobratsch und Erzberg, im wunderschönen Kärnten. Das Kurzentrum Bad Bleiberg punktet mit einem in 27 Metern Tiefe liegenden hauseigenen Heilklimastollen und dem daraus resultierenden Therapieangebot zur Genesung von Lungen- und Atemwegserkrankungen. Unterstützend wirkt dabei auch die entspannte Atmosphäre des 4-Sterne-Hotels des Kurzentrums. Der Kärntner Urlaubsort ist eine Top-Adresse, wenn es um Natur und Kultur geht. Bei einem Sommerurlaub in Bad Bleiberg entdeckt man die Schönheit der Landschaft bei ausgedehnten Spaziergängen, Wanderungen, beim Nordic Walking oder man unternimmt einen Ausflug in die „Terra Mystica“, auf die Gerlitzenalpe oder in den Naturpark Dobratsch. Die umliegenden Seen bieten die nötige Erfrischung und Entspannung.

Bad Bleiberg – ein Sommer, den man spürt

In Kärntens gesündestem Hochtal – auf 920 Meter Seehöhe – kann man die Gesundheit überall spüren. In Bad Bleiberg haben Stress, Atemwegserkrankungen und rheumatische Beschwerden keine Chance. Denn das Thermalhochtal Bad Bleiberg, westlich von Villach, wurde zu einem renommierten Wellness- und Kurort mit einer Spitzenhotellerie und einem Kurzentrum. Ein Erlebnis für die ganze Familie sind die beiden Schaubergwerke „Terra Mystica“ und „Montana“, die in die Welt unter Tage entführen. Die „Terra Humoristica“ bietet Unterhaltung mit lustigen Keramikfiguren. In der Nähe von Bad Bleiberg laden mehrere Seen – beispielsweise der Faaker See, der Wörthersee, der Ossiacher See, der Millstätter See und der Pressegger See zum Entspannen und zum Wasservergnügen ein.


Bad Bleiberg gilt auch als Tor zum Naturpark Dobratsch und zählt zu einer der vier Naturparkgemeinden. Unzählige markierte Wege führen auf den Dobratsch, den Erzberg und entlang des Tales. Besonders beliebt: die wunderschöne Stollenwanderung in Bad Bleiberg. Die Wanderung ist auf dem Erzberg gelegen und führt entlang einer für den Bergbau benötigen Wasserleitung und bietet Einblick in die lange Bergbautradition Bleibergs. Die Wanderung entlang des Stollenwanderweges hält einige Highlights bereit: Schrämmstollen aus dem 17. Jahrhundert können begangen oder die Arbeit mit Schlägel und Eisen selbst erprobt werden.

Bad Bleiberg - im Winter unvergesslich

Im Winterurlaub in Bad Bleiberg erwartet Gäste eine prachtvolle tief verschneite Winterlandschaft, Raureif und besonders klare, gute Luft. Ski- und Snowboardbegeisterte können sich auf die nahen Top-Skigebiete wie die Gerlitzen Alpe (ca. 20 Minuten entfernt) oder das Nassfeld (ca. 35 Minuten entfernt) freuen. Gemütliche, urige Hütten laden zum Einkehrschwung und verwöhnen mit Köstlichkeiten der Region sowie mit Jagatee oder Glühwein. Bad Bleiberg mit Umgebung bietet sich im Winter auch hervorragend für Winterspaziergänge oder Schneeschuhwanderungen an. Der Winterspaß im Kurzentrum Bad Bleiberg kommt keinesfalls zu kurz: Eislaufen auf einem der nahegelegenen Seen, Eisstockschießen oder Erlebnisrodeln stehen hoch im Kurs. Langlaufen wird als gesunde Sportart immer beliebter. Der Urlaubsort Bad Bleiberg und Umgebung begeistert alle Langlauffreunde mit besten Loipenbedingungen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Bad Bleiberg - wo es vor Gesundheit nur so sprudelt! In Kärntens gesündestem Hochtal, auf 920 Meter Seehöhe, kann man die Gesundheit überall spüren:

Die THERME BAD BLEIBERG bietet Erlebnis und Erholung und das Therapiezentrum Wohlbefinden für Geist und Körper.
Aber nicht nur das Wasser sondern auch der Berg, aus dem es kommt, hat in Bad Bleiberg heilende Kraft - im HEILKLIMASTOLLEN "Friedrich" und "Thomas", einer Therapiegrotte, werden in einem einzigartig konstanten Mikroklima vor allem chronische Atemwegserkrankungen behandelt.
Wer den Stress an den Nagel hängen möchte, und seinem Körper etwas Gutes tun will, ist hier bei uns gerade richtig - Gesundheit sprudeln lassen, in der wohligen Wärme des Thermalwassers entspannen, reinste, frische Luft atmen, sich verwöhnen lassen und sich wohlfühlen.

Sich am Lied und Brauchtum in der "Terra Musica", der PERSCHA-ZECHE einem unter Tag gelegenem Festspielhaus ganz aus Fels - erfreuen. Oder in die "Wunderwelt im Berg" - TERRA MYSTICA eintauchen und 700 Jahre Bergbaugeschichte erforschen.

Bad Bleiberg

Tanken Sie Kraft im Wasser und atmen Sie reinste Luft! Die Bad Bleiberger Kur ist angewandte Ganzheitsmedizin, denn die Verbindung des natürlichen Heilwassers mit der reinen Gebirgsluft und dem wohltuenden Klima regeneriert Körper, Geist und Seele gleichermaßen.
In unseren Heilklimastollen kann Personen mit chronischen Atemwegserkrankungen, Allergien u.s.w. ohne Medikamente geholfen werden.

Leben Sie sich gesund!
Bad Bleiberg - Gesundheit in Bestform In Kärntens gesündestem Hochtal, auf 920 Meter Seehöhe, kann man die Gesundheit überall spüren:
Die THERME BAD BLEIBERG bietet Erlebnis und Erholung und das Therapiezentrum Wohlbefinden für Geist und Körper.
Aber nicht nur das Wasser sondern auch der Berg, aus dem es kommt, hat in Bad Bleiberg heilende Kraft - im HEILKLIMASTOLLEN "Friedrich", einer Therapiegrotte, werden in einem einzigartig konstanten Mikroklima vor allem chronische Atemwegserkrankungen behandelt.
Wer den Stress an den Nagel hängen möchte, und seinem Körper etwas Gutes tun will, ist hier bei uns gerade richtig - Gesundheit sprudeln lassen, in der wohligen Wärme des Thermalwassers entspannen, reinste, frische Luft atmen, sich verwöhnen lassen und sich wohlfühlen.
Sich am Lied und Brauchtum in der "Terra Musica", der PERSCHA-ZECHE einem unter Tag gelegenem Festspielhaus ganz aus Fels - erfreuen.
Oder in die "Wunderwelt im Berg" - TERRA MYSTICA eintauchen und 700 Jahre Bergbaugeschichte erforschen.

Skifahren, Snowboarden, Langlaufen auf den umliegenden Skibergen Dreiländereck und Gerlitzen Alpe, Winterspaziergänge durch tiefverschneite Wälder im Naturpark Dobratsch, Zeit haben für schöne Gedanken, ...
... einfach glücklich sein!
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    30.08.2014
    11 / 21 °C
  • Morgen
    31.08.2014
    11 / 19 °C
  • Montag
    01.09.2014
    8 / 14 °C
  • Dienstag
    02.09.2014
    9 / 17 °C
  • Mittwoch
    03.09.2014
    8 / 21 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Tauernautbahn (aus Richtung München, Innsbruck, Salzburg) bis zur Abfahrt Villach/West,Wegweisung Bad Bleiberg

Südautobahn (Wien, Graz, Klagenfurt) bis zur Autobahnabfahrt Villach/Ossiacher See - Richtung Stadt Villach - Wegweisung Bad Bleiberg
Route planen
Richtung Norden: über München - Salzburg - Tauernbahnstrecke - Schnellzugstation Villach
Osten: Wien (Graz) - Klagenfurt - Villach

Süden: Udine - Villach

Weiter mit dem ÖPN (öffentlicher Personennahverkehr) nach Bad Bleiberg; bzw. Taxi oder Abholung durch Ihren Gastgeber
Flughafen Klagenfurt (ca. 60 km)
Flughafen Laibach (ca. 140 km)
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Tourismusverband Bad Bleiberg
Bad Bleiberg 149
Schober Rondeau
9530 Bad Bleiberg, Österreich
Österreich Kärnten Region Villach - Bad Bleiberg Kaernten
Schliessen