Buchungshotline: +43 512 5351 555

Filzmoos

Urlaub im Bergdorf Filzmoos

Wo lässt es sich am besten entspannen, wenn die Stadt unter der sommerlichen Hitzewelle stöhnt? Natürlich in einem kleinen Bergdorf in luftiger Höhe! Zum Beispiel in der kleinen Gemeinde Filzmoos, auf rund 1.000 Metern Seehöhe im Pongau am Fuße des Dachsteins gelegen. Im Sommer ist Filzmoos Ausgangspunkt für traumhaft schöne Wandertouren, z.B. auf die 2458m hohe Bischofsmütze, oder für Ausflüge auf den Dachstein-Gletscher, nach Schladming oder in die Stadt Salzburg. Auch im Winter kommt dem urigen Bergdorf, dessen Namen von der einst sehr moosigen Gegend stammt, seine zentrale Lage zugute: Mitten in der Salzburger Sportwelt und der beliebten Ski Amadé gelegen, beginnt der Ski-Urlaub in Filzmoos direkt vor der Haus- bzw. Hoteltüre!

Wanderurlaub in Filzmoos

Filzmoos ist ein Wanderdorf – die vielen Berge der Umgebung sind ein reizvolles Terrain für Aktive und Ruhesuchende. Die Filzmooser Wanderrouten reichen von leicht bis anspruchsvoll – jeder Naturliebhaber entdeckt die passende Route. Während Genusswege blau markiert sind, sollten sportlich Ambitionierte den roten Markierungen folgen. Die schwarzen Wege sind geübten Alpinisten samt Bergführer vorbehalten. Die Filzmooser Bergbahnen bringen Gäste bei gutem Wetter rasch hoch hinaus – auf 2.000 Meter finden sich zahlreiche Rundwege für Wanderungen, z.B. der Salzburger Almenweg, der Dachstein Rundwanderweg, der Bibelsteig oder jene zur „Schwarzen Lacke“ und anschließend über die Schwaigalm nach Neuberg. Mit dem Wander- oder Postbus geht es dann wieder zurück in das Filzmooser Hotel oder in die Ferienwohnung.

Das Familienskigebiet inmitten der Skiwelt Amadé

Im kleinen und ruhigen Skigebiet Filzmoos fühlen sich besonders Familien mit Kindern und Ski- bzw. Snowboardanfänger wohl. Wer seinen Urlaub in Filzmoos verbringt, braucht kein Auto, um auf die Piste zu gelangen – die Lifte befinden sich genauso vor Ort wie die Skischule. Auch Skifahrer, die sich viel Abwechslung für Ihre Pistenschwünge wünschen, sind im Familienskigebiet Filzmoos richtig: es liegt nämlich mitten in der Salzburger Sportwelt und der Ski Amadé. Dieser Skiverbund gehört mit 270 modernsten Liftanlagen und über 750 Pistenkilometern zu einem der größten Österreichs.

Wer einen 1 ½ Tagespass für das Skigebiet Filzmoos erwirbt, erhält gleichzeitig kostenlos Zutritt zur gesamten Wintersportwelt Ski Amadé. Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein Skitag auf dem nahegelegenen Dachstein-Gletscher, vor allem, wenn der Schneebericht stimmt. Dann sind traumhafte Tiefschneeabfahrten und ein faszinierender Panoramablick garantiert. Snowboarder finden am Gletscher mit dem „Superpark am Dachstein“ einen tollen Hotspot, Langläufer und Biathleten können sich hingegen im nordischen Trainingspark austoben.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Herzlich Willkommen!

Filzmoos: Bergdorf - Bergsport - Bergerlebnis
Wenige Berge sind so markant und vor allem so prägnant wie die Bischofsmütze. Thronend, schützend und voller Energie steht sie über dem malerischen Bergdorf Filzmoos.

Der Dachstein erhebt sich majestätisch aus einer grandiosen Bergwelt - hier ist der Himmel zum Anfassen.


Natürlich Urlaub mit Familie...

...die Abenteuer in den Bergen lassen Hektik und Stress ganz schnell vergessen.
Durchatmen, austoben, alle Sinne spüren. Reiten, Baden, Mountainbiken - für Abwechslung in den Bergen ist gesorgt.
Filzmoos - Bergdorf - Skisport - Wintererlebnis Skiurlaub in weißer Pracht und doch so bunt - Filzmoos ist anders.

Attraktive Pisten führen bis ins Ortszentrum, hier ist noch Platz und genug Schnee zum Skifahren. Mit der 4er-Sesselbahn auf den Großberg oder mit der Papageno-Kabinenbahn zum Rossbrand und dann hinunter in den Ort kurven bis direkt vor die Haustür. Ideal für Familien und optimal für Anfänger, Fortgeschrittene und Umsteiger. Herausragende Skischulangebote für Groß und Klein.

Filzmoos - "Natürlich Urlaub


...wie im Wintermärchen". Hier werden Winterträume wahr.

In die Stille des frisch gefallenen Schnees dringen nur die Kirchturmglocken der berühmten Filzmooser Wallfahrtskirche. Beschaulichkeit und Ruhe des weißen Winterwaldes werden auf Schneeschuhen, Langlauf- und Tourenski nicht gestört. Es sind nicht die einzigen Spuren im Schnee. Für herrliche Winterwanderungen in klarer gesunder Luft bietet das Bergdorf ca. 50 km geräumte Wege, eine Fußgängerzone bzw. autofreie Zone in die Hofalm, den Höhenwanderweg von der Papagenobahn zur Radstädter Hütte... Eine zünftige Rodelpartie auf beleuchteter Bahn garantiert absoluten Winterspaß. Die Höhenloipe auf dem Rossbrand wird im Skating absolviert, durch das Tal spurt sich der Langläufer klassisch. Ein Dorado für den Loipenspezialisten bietet die benachbarte Ramsau.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    30.10.2014
    0 / 9 °C
  • Morgen
    31.10.2014
    0 / 11 °C
  • Samstag
    01.11.2014
    0 / 12 °C
  • Sonntag
    02.11.2014
    2 / 13 °C
  • Montag
    03.11.2014
    1 / 10 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Tauernautobahn (A10) bis Abfahrt Eben im Pongau, von dort sind es noch 11 km bis Filzmoos-Neuberg.



Route planen
Bahnhof Radstadt und Bahnhof Eben im Pongau:
Weiterreise mit dem öffentlichen Bus direkt nach Filzmoos.

Flughafen Salzburg:
Weiterreise (ca. 70 km) mit Bus oder Bahn.

Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverband
Filzmoos 50
5532 Filzmoos, Österreich
Filzmoos Logo - Filzmoos Salzburg
Schliessen