Weitere Informationen - Finkenberg

AUF INS WANDERPARADIES PENKEN!

Mit der Finkenberger Almbahn gelangen Sie in kürzester Zeit auf 2.095 m in das einzigartige Wandergebiet Penken!

Ein sensationelles Wanderwegenetz und eine traumhafte Aussicht auf die schönsten Zillertaler Gipfel erwartet Sie.
Urige Almen und Berggasthöfe laden zum Verweilen ein.

VIEL SPASS beim Wandern und natürlich auch beim Biken, sowie beim ERHOLEN in den Bergen - wünschen wie Ihnen jetzt schon!!!

Der Penken hat auch ein sehr schönes Fluggebiet zu bieten:
Startplätze für Pragleiter am Penkenjoch, sowie Landeplätze gegenüber Talstation der Finkenberger Almbahen kostenlos!

KONTAKT

Finkenberger Almbahnen
6292 Finkenberg/Zillertal
Tel.: +43(5285)62196
Fax: +43(5285)62196-23
e-mail: info@almbahnen.at

ÖFFNUNGSZEITEN 2008:
Wochenendbetrieb: 22. - 25. Mai, 31. Mai - 01. Juni, 07. - 08. Juni 2008;
Durchgehender Betrieb: 14. Juni - 19. Oktober 2008
An allen Tagen durchgehender Fahrbetreib von 8.45 Uhr bis 17.00 Uhr!

4er Kabinen-Einseilumlaufbahn von Finkberg (850 m) - Mittelstation (1.700 m).
8er Kabinen-Einseilumlaufbahn von der Mittelstation (1.700 m) zum Penkenjoch (2.095 m).

Die Benützung der Parkgarage ist für alle Gäste der Bahn, während der Betriebszeit kostenlos!!

PREISE Sommer 2008:

Preise in Euro
Kinder: bis 10 J. frei, nach dem 01.01.1992 geboren - Kindertarif

ohne Gästekarte:
Berg-, Talfahrt Mittelstation Erw: 8,90 Ki: 5,80
Berg-, Talfahrt Penkenjoch Erw: 13,20 Ki: 7,80
Bergfahrt Mittelstation Erw: 6,80 Ki: 4,30
Bergfahrt Penkenjoch Erw: 8,90 Ki: 5,80

mit Gästekarte (Finkenberg + Tux):
Berg-, Talfahrt Mittelstation Erw: 8,00 Ki: 5,20
Berg-, Talfahrt Penkenjoch Erw: 11,90 Ki: 7,00
Bergfahrt Mittelstation Erw: 6,10 Ki: 3,90
Bergfahrt Penkenjoch Erw: 8,00 Ki: 5,20

Tarifeauszug Paragleiter:
Bergfahrt Penkenjoch 10,90
Tageskarte: 17,80
Punktekarte - 50 Punkte: 171,00
Punktekarte - 40 Punkte: 146,00
Punktekarte - 30 Punkte: 114,00
Punktekarte - 20 Punkte: 80,00

(Angaben ohne Gewähr)

 

WASSERSPASS PUR

im geheizten Erlebnisfreischwimmbad Finkenberg

Das Erlebnisfreischwimmbad liegt sehr sonnig und zentral im Ortsteil Persal.

ÖFFNUNGSZEITEN:
Von Mitte Mai bis Mitte September (je nach Witterung) täglich von 09.00 -19.00 Uhr geöffnet.
Bei Schlechtwetter ist das Schwimmbad von 11.00 - 12.00 Uhr und von 16.00 - 17.00 Uhr geöffnet.

Freischwimmbad Finkenberg - Wasserspaß für Groß und Klein!!!

Hinein ins kühle Nass!

Attraktionen wie - eine Wasserrutsche, Luftsprudel, Wasserfall und Schwallwasser, Ruhebereich, Kinderspielplatz,... lassen keine Langeweile aufkommen.

Anzahl der Becken: 2, davon ein Kinderbecken
Eine große Liegewiese (2000 m²) und ein tolles Buffet laden ein zum Sonnenbaden und entspannen ein!

Preise 2008 mit Finkenberger Gästekarte:
Tageskarte: Erw. EUR 4,00 / Kinder (6-15 J.) EUR 2,50
Stundenkarte: Erw. EURO 2,20 / Kinder (6-15 J.) EURO 1,50

Gratis Eintritt mit der gültigen Zillertal Activcard!

Kinder, Kinder da ist was los!

Kleine Gäste haben viel Spaß am liebevoll angelegten Kinderspielplatz.

Kinder aufgepasst!!:
Tolle Kinderfeste mit Riesenhüpfburg, Bastelecke, viele tolle Spiele und jeder Menge Spaß, werden im Sommer (Juli und August) - beim Kinderspielplatz/Freibad Finkenberg veranstaltet.

 

Maximalen Schneespaß, das ganze Jahr über...

...verspricht der Hintertuxer Gletscher. Österreichs schönstes Ganzjahresskigebiet punktet mit traumhaften Hängen & top modernen Bahnen.

SOMMER
Bis zu 18 km Pisten u. bis zu 9 Liftanlagen sind in Betrieb. Skiteams und Nationalmannschaften aus aller Welt absolvieren hier ihr Training. Die Snowboardszene trifft sich im BetterPark am Schlepplift Olperer. Ausflügler genießen das atemberaubende Panorama auf 3.250 m über dem Meer oder erleben die Gletscherwelt bei einer geführte Gletschertour für sich.

HERBST
Gletscher Pow(d)er - Herbstzauber: 40 bis 60 Pistenkilometer auf dem ersten Pulverschnee und Fernsicht bis 100 km, die schönste Zeit zum Wandern und Skifahren!

WINTER
90 km abwechslungsreiche Pisten von leicht bis schwer lassen kaum Zeit zum Verschnaufen. Das Skifahren, Carven & Boarden wird auf den breiten Hängen zum schönsten Vergnügen. Obendrauf gibt es im Winter auch noch ein spezielles Erlebnis die "Gletscherrunde" quer durch die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000 - ein Skitag der Superlative.

FRÜHLING
"Flower Pow(d)er" - Sonnenskilauf auf 60 - 70 km Pisten, Pulverschnee bis Mai, herrliche Firnhänge, Skitourenzeit, die Abfahrt auf 2.100 m ist bis in den Mai garantiert!

SUPER SERVICE!

Finkenberg-Gäste profitieren vom Gratis-Shuttle-Service zum nur 14 km entfernten Gletscher! KOSTENLOSER ZUBRINGER SCHON AB OKTOBER!!!

AUSFLUGSZIEL HINTERTUXER GLETSCHER:
Unvergesslich bleibt eine Höhlenführung durch die Spannagelhöhle, der größten Felshöhle Tirols. Abenteurer kommen bei einer Skitour auf den Hohen Riffler oder einem Tandem-Paragleitflug auf ihre Kosten. Die Restaurants Tuxer Fernerhaus, Sommerbergalm und das über 90 Jahre alte Spannagelhaus bieten ausgezeichnete Küche und traumhafte Ausblicke auf die Zillertaler Gletscherwelt.

SEILBAHNEN DER SUPERLATIVE

bringen am Hintertuxer Gletscher maximalen Komfort für Schifahrer, Snowboarder und Ausflügler.

Wind- und wetterfest in komfortablen Panoramakabinen mit der 8-er Kabinenbahn zur Sommerbergalm und den Gletscherbussen 2 und 3 in neue Dimensionen schweben. Besser geht´s nicht!
Neu ab Oktober 2008 - der Gletscherbus 1!!!

Von Frühjahr bis Herbst trifft sich die Snowboardszene zum Boarden und Chillen beim BetterPark in Europas höchstgelegener Halfpipe mit Weltcup-Maßen. Hintertux gilt als der Top-Spot unter Tirols Gebieten.

 

HOCHGEBIRGSNATURPARK ZILLERTALER ALPEN

- der erste Naturpark Westösterreichs

Das seit 1991 bestehende 379 km² große Ruhegebiet Zillertaler Hauptkamm wurde am 20. März 2001 von der Tiroler Landesregierung zum "Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen" erklärt. Das Schutzgebiet liegt in den Gemeindegebieten Finkenberg, Mayrhofen, Brandberg, Tux und der Fraktion Ginzling-Dornauberg und bietet unseren Gästen und Einheimischen einen einzigartigen Natur-Erholungsraum. Zahlreiche Themenwege vermitteln allen Naturfreunden viel Wissenswertes über Flora, Fauna und Vegetation.
Der Ort Finkenberg wurde 2004 als Mitglied des Naturparks aufgenommen und ist seitdem Naturparkgemeinde.

Der NATURERLEBNISWEG GLOCKE

- liegt zur Gänze im "Geschützten Landschaftsteil Glocke" mitten in Finkenberg.

Das 33 Hektar große Schutzgebiet besteht seit dem Jahr 1977 und wird unter anderem mit seiner Ursprünglichkeit und seiner überaus reichhaltigen Flora begründet. Hier können Sie sich über die Vielfalt und Eigenart der Naturelemente informieren. Lassen Sie sich ein auf eine Zeitreise über Millionen von Jahren. Jeder Moment dieser Zeitreise findet sich in der heutigen Landschaft wieder, in den Gesteinen, Geländeformen und in den Pflanzen.

Der MOORLEHRPFAD am Penken

verläuft von der Mittelstation der Finkenberger Almbahn aus in Richtung Westen.

Entlang des mehr oder weniger eben in 1800 m Seehöhe verlaufenden Wanderwegs finden sich , eingebettet in Almwiesen, mehrere Feuchtbiotope. Die Schönheit und die Seltenheit vieler darin vorkommender Pflanzen lädt ein zum Verweilen, Schauen und Staunen, während der Geist frei wird von Alltagsgedanken und der Körper sich in der frischen und klaren Bergluft entspannt und regeneriert.

 

Die 4 Element spüren und erleben lernen!

Actionreiche Abenteuer, einzigartige Naturerlebnisse kann man bei den abwechslungsreichen Erlebnisprogrammen der div. Adventureclubs erleben.

BERGSPORT-/ALPINSCHULEN:

Berg- und Skiführer Uwe Eder
6292 Finkenberg
Tel.+43(5285)63274 oder +43(664)1511526
uweeder@gmx.at

Bergsportschule Tux
6293 Tux
Tel. & Fax +43 (0)5287 87372
e-mail: info@bergsportschule-tux.at
www.bergsportschule-tux.at

Bergsport Zillertal - Alpinschule Günter Mitterer
6292 Finkenberg
Tel. +43 (0) 664 1246836 oder +43 (0)5285 63736
info@bergsport-zillertal.at
www.bergsport-zillertal.at

ACTION-/ERLEBNSICLUBS:

Natursport Tirol
und Firmenevents Tirol
6293 Tux
Tel. +43 (0)5287 87287
Fax +43 (0)5287 87227
info@natursport.at
www.natursport.at

Rock'n'Snow
6293 Tux
Tel. +43 (0)664 4065650
info@ocknsnow.at
www.rocknsnow.at

ERLEBNISPROGRAMME mit den AKTIVCLUBS:
Hochgebirgstouren, Sportklettern, Abenteuerprogramm für Kinder, Tageskurse, Wochenkurse, Wanderungen & Touren, Mehrtages-/Wochentouren, Paragleit - Tandemflüge, Canyoning, Rafting, Flying Fox, Höhlentrekking, Survival-Training, Schneeschuhwanderungen, Eisklettern, Ski- & Snowboardtouren, Variantenfahren, Lawinenkurse, Rodel- und Hüttenabende uvm.

 

Mountainbiken im Tuxertal

Rauf aufs Rad!
Das Tuxertal lädt mit seinen unzähligen Bergen und Jöchern geradezu ein, den Gipfelsieg mit dem Mountainbike zu bewältigen.

Finkenberg Bike-Touren Bild Webseite - Finkenberg Tirol

Bis zu 70 km bestens gepflegte Mountainbike-Routen in allen Schwierigkeitsgraden stehen zur Verfügung. Von der Einsteigertour bis hin zu technisch und konditionell anspruchsvollen Mountainbikestrecken steht alles parat.

Biken soweit das Auge reicht

Mountainbikerouten im Tuxertal:

Finkenberg Bike-Touren Bild Webseite - Finkenberg Tirol

Route MB 422
Vorderlanersbach (1.300 m) - Penkenjoch (2.095 m)
Schwierigkeitsgrad: schwierig
Länge: ca. 11 km

Route MB 424
Vorderlanersbach (1.300 m) - Geiseljoch (2.292 m)
Schwierigkeitsgrad: mittel
Länge: ca. 12,7 km

Route MB 426
Hintertux (1.500 m) - Tuxer Joch (2.312 m)
Schwierigkeitsgrad: schwierig
Länge: ca. 8 km

Route MB 437
Finkenberg (850) - Penkenjoch (2.095 m)
Schwierigkeitsgrad: mittel
Länge: ca. 12 km

Route MB 438
Finkenberg (850 m) - Brunnhaus (1.000 m)
Schwierigkeitsgrad: leicht
Länge: ca. 2 km

Route MB 439
Finkenberg (850 m) - Schlegeisspeicher (1.782 m)
Schwierigkeitsgrad: mittel
Länge: ca. 24 km

Wer noch nict genug hat - übt sich im Zillertal!

Finkenberg Bike-Touren Bild Webseite - Finkenberg Tirol

Rund 800 km Rad- und Moutainbiketouren hat das ganze Zillertal zu bieten.
Und mit der Zillertal Activcard und den Seilbahnen lassen sich die Höhepunkte majestätischer Bergkulissen noch länger auskosten - für einen perfekten Bergsommer!

Detailierte Routenbeschreibungen mit Höhenprofil, sowie weitere Tourenvorschläge für das Zillertal gibt es in der kostenlosen Bike-Broschüre für das Zillertal. Einfach anfordern!
Im Internet:
*interaktive Bikemap - http://homes.tiscover.com/skimaps/zillertal/bike/
*Mountainbike Satellitenkarte - http://bike-gps.idrz.de/portal/Touren/SAT/region_Zillertal_sat.htm

 

KINDERPROGRAMM TUX - Spannung und Abendteuer

TERMINE:
in den Sommerferien von 6. Juli bis 7. September 2008
Für Kids von 4 bis 14 Jahren!

PROGRAMM 2008:

ACTION, SPASS & ABENTEUER - Montag bis Mittwoch
für Kinder 8 - 14 Jahren
"Kraxel-Maxel-Camp" 3 Tage voll Action & Spaß bei Canyoning, Klettern, Höhlenabenteuer,... mit dem Natursport Tirol.
Anmeldungen unter Tel. 05287/87287

TENNISKURS - Mittwoch, Donnerstag, Freitag
für Kinder ab 4 Jahren
Der Tennislehrer zeigt wie´s geht und geben wertvolle Tipps für angehende Tennisprofis.
Anmeldungen unter Tel. 05287/87385

FAMIELENFACKELWANDERUNG zum Tuxer Riesen - jeden 2 Mittwoch, Start am 11.06.08
Abenteuerliche Fackelwanderung im Tuxertal für Groß und Klein.

GLETSCHERFLOH PARK + SPANNAGELHÖHLE - Dienstag
Herumtoben und Spaß haben im Schnee beim Gletscherfloh Park, danach Höhlentrekking durch die Spannagelhöhle.
Kinder unter 10 Jahren kostenlose Auffahrt mit der Hintertuxer Gletscherbahn.
Anmeldung: 1 Tag vorher, unter Tel. 05287/8506

SCHNUPPERKLETTERKURS - Samstag
Für Kinder ab 6 Jahren.
Bergsteigen und Klettern will gelernt sein - Kletterkurs mit der Bergsportschule Tux.
Anmeldung: 1 Tag vorher, unter Tel. 05287/8506

KINDERSPIELFEST - Sonntag
Von 6. Juli bis 7. September 2008, jeweils sonntags
Kinderfest in Hintertux/Hotel Hintertuxerhof mit zahlreichen Attraktionen, tollen Spielgeräten, Hüpfburg, Roller, Eisenbahn, Schminkpavillon, ... herumtollen, neue Freunde kennen lernen!

SUN, FUN, PLANTSCH Partys beim Erlebnisfreibad Finkenberg
am 16. und 30. Juli, sowie 13. August 2008
Spiel, Spaß, Spannung und gratis Eintritt ins Freibad für alle Kids!


DA IST FÜR JEDEN ETWAS DABEI, MACHT EINFACH MIT BEIM KINDERCLUB!!!

Ausrüstung wird teilweise gestellt und ist teils selbst mitzubringen (Wanderschuhe, Jacke,...)
Alle Veranstaltungen finden ab 2 teilnehmenden Kindern statt.

Für nähere Auskünfte und bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Tourismusverband Tux-Finkenberg, Tel. 0043 (0)5287 8506

 

Nordic Walking - ein Sport für Jedermann!

Nordic Walking - Finkenberg Tirol

Nordic Walking stellt den idealen "Gesundheitssport" bzw. eine optimale Bewegungsform dar und ist ein perfektes Ausdauer- und Ganzkörpertraining für Jung und Alt.
Nordic Walking eignet sich besonders als Gruppensport, da sich Personen unterschiedlicher Leistungsniveaus durch die Dosierung des Stockeinsatzes optimal zusammen bewegen können!

Nordic Walking Routen in Finkenberg

In Finkenberg stehen 6 Nordic Walking Routen zur Verfügung...

... Die ausgeschilderten Nordic Walking Routen gibt es vom Schwierigkeitsgrad leicht bis schwierig, ebenfalls stehen die Strecken in verschiedenen Längen von 2,5 bis 9 km zur Verfügung.

Mit Hilfe eines Walking-Guides wurden passende Wegabschnitte als Routen ausgewählt, Beschreibungen erstellt und Stretchingübungen ausgearbeitet.

Übungstafeln (Stretching-Übungen) an den Ausgangs- und Endpunkten der Strecken, sowie im Streckenbereich sollen dazu beitragen, den Trainingseffekt zu verstärken.

Der Großteil der Routen kann auch im Winter begangen werden!

Nordic Walking Schnuppertouren

Professionelle Tipps zum Thema Nordic Walking erhält man im Sommer beim einmal wöchentlich stattfindenden Nordic Walking Schnupperkurs mit unserem geprüften Nordic Walking Guide.
Geübt werden die richtige Schrittsetzung, Einsatz der Stöcke, Einbindung von diversen Übungen etc.

Die ca. 2 stündigen Schnupperkurse finden auf den Nordic Walking Routen statt und variieren je nach Teilnehmer.

Nordic-Walking Stöcke können bei Sport Moden Stock in Finkenberg zu günstigen Preisen geliehen werden!

 

Herbstskibus zum Hintertuxer Gletscher

Österreichs schönstes Ganzjahresskigebiet punktet mit traumhaften Hängen und top-modernen Bahnen...

Gletscherbus - Finkenberg Tirol

...und diese sind mit dem kostenlosen Herbstskibus von Oktober bis Dezember von Finkenberg aus ererichbar!!!

Im Herbst (von Oktober bis Dezember) warten 40 bis 60 Pistenkilometer mit erstem Pulverschnee und Fernsicht bis 100 km auf alle Skiläufer. Vom 14 km entfernten Finkenberg steht dem grenzenlosen Gletscherspaß mit der kostenlosen Busverbindung nichts mehr im Wege!

ACHTUNG Gratisbenützung des Busses - für Skifahrer & Snowboarder nur mit Skiausrüstung, bei unaufgefordertem Vorweis der gültigen Finkenberger Gästekarte!!!

Wanderbus Tux-Finkenberg

Kostenloser Bustransfer für Gäste zwischen den Orten Tux und Finkenberg

Finkenberg Wanderbus - Herbstskibus Bild Webseite - Finkenberg Tirol

Gäste die in der Ferienregion Tux-Finkenberg ihren Urlaub verbringen, können bei Vorweis Ihres Tux-Tickets bzw. der Finkenberger Gästekarte den Liniebus zwischen Finkenberg und Tux kostenlos benutzen!

Ob als Wanderer zu den Bergbahnen im Tuxertal, als Badegast zum Freischwimmbad in Finkenberg oder einfach nur um die Umgebung zu erkunden, in den Sommermonaten (von April/Mai bis Oktober) kann der Linienbus kostenlos benutzt werden.

Die Busfahrpläne beider Linien lassen wir Ihnen gerne zukommen!

Kontakt: Tourismusverband Tux-Finkenberg
Tel. 0043 (0)5285 62673 / (0)5287 8506
e-mail: info@finkenberg.at / info@tux.at