Buchungshotline: +43 512 5351 555

Erlebnis Zillertal: Fügen

Geführte Wanderungen, ein buntes Kinderprogramm und der wöchentliche „Tiroler Abend“ – in Fügen im Zillertal wird Allerhand geboten. Der Hauptort der ersten Ferienregion im Zillertal liegt auf dem breiten Murkegel des Rischbachs. Einst war der Ort bekannt für den Bergbau, heute steht der Wintersport im Zentrum: herrlich weite Abfahrten oberhalb der Waldgrenze laden zum Skifahren. Langlaufloipen, Winterwanderwege und Eislaufplätze runden das Angebot ab. Der Sommerurlaub in Fügen steht ganz im Zeichen von „Berglust statt Hitzefrust“ – die Zillertaler Bergwelt kann in Wanderschuhen oder auf dem Radsattel entdeckt werden. Familien erreichen das Wanderparadies Spieljoch mit der Spieljochbahn in Fügen – und können, oben angelangt, neben dem herrlichen Panorama auch Österreichs höchstes Schaubergewerk erleben. 

Skiglück auf dem Spieljoch

Das kleine SkigebietSpieljoch kann direkt vom Zentrum Fügens aus erreicht werden – dort liegt die Talstation. Das überschaubare Skiresort mit rund 40 Pistenkilometern wird vor allem von Familien mit Kindern und von Anfängern geschätzt. Die sieben Kilometer lange beschneite Talabfahrt macht jedoch auch ambitionierte Skifahrer und Snowboarder glücklich. Wer mehr Abwechslung wünscht, findet diese im Nachbarskigebiet Hochfügen-Hochzillertal, das über einen Gratis-Skibus mit Fügen verbunden ist.

Die verschneite Landschaft kann auch bei den geführten Schneeschuh- oder Winterwanderungen erkundet werden, oder aber auf den rund 50 Loipenkilometer rund um Fügen und Kaltenbach. Das weitläufige Loipennetz im sonnigen Becken zwischen den beiden Orten bietet beste Bedingungen für Fans des Nordischen Skisports. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, dann geht’s in die Erlebnis-Therme Zillertal in Fügen: ein ruhiger Sauna- und Wellnessbereich macht ältere Semester glücklich, während für Kids Erlebnisbecken mit Blubbergrotten, Wasserpilze, Strömungskanal, Schwallbrause und Riesensprungburg bereitstehen. 

Sommerfrische & Naturerlebnis

Zahlreiche Sonnenstunden machen Fügen unter Sommerfrischlern beliebt:  Wanderwege und Mountainbike-Routen  führen durch lichtdurchflutete Wälder, vorbei an Almen und bewirtschafteten Hütten. Mitten im Dorfzentrum liegt die Spieljochbahn, die Gäste rasch auf 2.000 Metern Seehöhe bringt. Von der Bergstation aus erreichen Familien in nur 15 Minuten das Gipfelkreuz. Von dort eröffnet sich ein herrlicher Blick auf das Karwendelgebirge und den Achensee. Ambitionierte wandern bis zum Kellerjoch auf 2.350 Metern.

Kinder-Klettergarten auf dem Spieljoch werden kleine Bergfans behutsam an den Klettersport herangeführt. Auch das Schaubergwerk am Spieljoch, das etwa 45 Minuten von der Bergstation entfernt liegt und das höchste Bergwerk in Österreich ist, ist ein tolles Ausflugsziel für Familien. Auch Action-Sportler müssen beim Sommerurlaub in Fügen auf nichts verzichten: Der Abenteuer-Erlebnispark Zillertal ermöglicht außergewöhnliche Erlebnisse in der Natur – vom Klettern im Hochseilgarten über Canyoning bis hin zum Gleitschirmflug.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

FÜGEN IM ZILLERTAL – der größte Ort im vorderen Zillertal mit der Erlebnistherme Zillertal. Fügen hat von Privatpensionen bis 4-Sterne-S-Wellness-Hotels die passende Unterkunft für Ihren Winterurlaub in der Ersten Ferienregion im Zillertal. Die Talstation der Spieljochbahn ist mitten in Fügen und direkt unterhalb der Talstation befindet sich eine Übungswiese für die kleinen Gäste. Die Spieljochbahn ist perfekt für den Urlaub mit Kindern und Anfängern. Der Gratis-Skibus bringt Sie bequem in die Nachbars-Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal. Nach einem ausgiebigen Skitag darf natürlich auch der Aprés Ski nicht fehlen. Zahlreiche Gasthöfe, Lokale und Bars in Fügen sorgen für die passende Unterhaltung.

Auch abseits der Pisten ist in Fügen für jeden Winterfan etwas dabei. Neben Winterwanderungen und Schneeschuhwanderungen, Rodeln, Langlaufen und Eislaufen kommt auch die Entspannung in der Erlebnistherme Zillertal nicht zu kurz.

Der Ort Fügen besitzt auch einen ausgeprägten Kultursinn und ist Ausgangspunkt des Liedes “Stille Nacht, Heilige Nacht“. Das Heimatmuseum, die Schaukäserei, die Speckstube, historische Kapellen und Kirchen und vieles mehr, geben Fügen eine spezielle Note.
Highlights von Fügen WÖCHENTLICHE VERANSTALTUNGEN:
- geführte Winterwanderungen
- Schneeschuhwanderungen
- Live-Musik in mehreren Lokalen
- Zipflbob Night-Race

ERLEBNISTHERME ZILLERTAL
Die Erste Wasser- und Wellnessregion im Zillertal lässt Herzen jeden Alters höher schlagen.

HEIMATMUSEUM
Erleben Sie eine historische Zeitreise ins Zillertal.

ZILLERTALER HEUMILCH-SENNEREI
Erleben Sie die Produktion einheimischer Käsesorten hautnah in der Sennerei Fügen und Umgebung.

FEUERWERK - HolzErlebnisWelt
Führungen durch das modernste und wirtschaftlichste BioMasseHeizKraftWerk.

ZILLERTALER SPECKSTUBE
Kostenlose Besichtigung der Selcherei mit einer Gratiskostprobe.
FÜGEN - Der größte Ort im vorderen Zillertal mit der Erlebnistherme Zillertal Fügen gewann Bedeutung durch den Bergbau, von dem heute noch der Schaustollen am Fügenberg zeugt. Heute dreht sich in Fügen alles um die Gäste. Im Sommer ist Fügen der ideale Ort, um das "Aktivste Tal der Welt" mit allen Facetten zu erkunden.

Die Erlebnistherme Zillertal ergänzt das Freischwimmbad ideal und ist ein Dorado für alle Wasser-Ratten.
Highlights von Fügen: WÖCHENTLICHE VERANSTALTUNGEN:
- Donnerstags
Tiroler Abend in der Festhalle Fügen
- Dienstags
Konzert der Bundesmusikkapelle
- Jeden Dienstag und Donnerstag
Geführte Wanderungen
- Mo - Fr
Kunterbuntes Kinderprogramm

ERLEBNISTHERME ZILLERTAL
Die Erste Wasser- und Wellnessregion im Zillertal lässt Herzen jeden Alters höher schlagen.

HEIMATMUSEUM
Erleben Sie eine historische Zeitreise ins Zillertal.

ZILLERTALER HEUMILCH-SENNEREI
Erleben Sie die Produktion einheimischer Käsesorten hautnah.

FEUERWERK - HolzErlebnisWelt
Führungen durch das modernste und wirtschaftlichste BioMasseHeizKraftWerk.

ZILLERTALER SPECKSTUBE
Kostenlose Besichtigung der Selcherei mit einer Gratiskostprobe.

SPIELJOCHBAHN & SCHAUBERGWERK
Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen sowie Kinderklettergarten, Barfußweg und Spielpark. Besichtigung des Schaubergwerks, welches in ca. 45 min. erreichbar ist.

ALPINE TRIKE BAHN
Der ultimative Downhill Spaß für Groß und Klein.

Almgolf Hochfügen
Gespielt wird mit speziellen Holzschlägern und einem kleinen Lederball. Über Stock und Stein geht es die Almwiesen hinauf, durch ein verwunschenes Waldstück und wieder retour.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    31.10.2014
    4 / 14 °C
  • Morgen
    01.11.2014
    5 / 15 °C
  • Sonntag
    02.11.2014
    5 / 15 °C
  • Montag
    03.11.2014
    5 / 14 °C
  • Dienstag
    04.11.2014
    6 / 13 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Inntalautobahn (A12) - Ausfahrt Zillertal, Bundesstraße B169 (ca.7 km bis Fügen) oder mautfrei über Achensee oder über die Bundesstraße ab Kiefersfelden - Wörgl - Rattenberg
Route planen
Schnellzugbahnhof bis Jenbach - Zillertalbahn (Bahn oder Bus) bis Fügen/Fügenberg/Hart und Uderns


Entfernung vom Flughafen Innsbruck ca. 60 km, Flughafen München ca. 130 km, Flughafen Salzburg ca. 150 km
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Erste Ferienregion im Zillertal
Infobüro Fügen
Hauptstraße 54
6263 Fügen, Österreich
Logo Erste Ferienregion im Zillertal
Schliessen