Buchungshotline: +43 512 5351 555

Going am Wilden Kaiser

Ferien am Fuß des Wilden Kaiser

Malerisch umrahmt vom Wilden Kaiser und den Kitzbüheler Alpen liegt die Ortschaft Going am Wilden Kaiser – eines der schönsten Feriengebiete Tirols. Wer Going im Winter besucht, erlebt zwischen Schneeschuhwanderungen bei Vollmond, idyllischen Langlaufloipen, der stimmungsvollen „Waldweihnacht“ und weiten Skihängen ein einziges Tiroler Wintermärchen. Doch auch der Sommer in Going verspricht unbeschwerte Ferien, stets begleitet vom Blick auf den majestätischen Wilden Kaiser: Ein Sprung in den Goinger Badesee erfrischt nach einer langen Wanderung, der Klettergarten Schleierwasserfall fordert die Geschicklichkeit und die traditionelle Tiroler Gastlichkeit erweckt Tradition zum Leben. Die Unterkünfte in Going reichen vom urigen Bauernhof über die Ferienwohnung bis hin zum Hotel.

Sonne & Schnee: Urlaub in Going am Wilden Kaiser

Während frühmorgens die ersten Skifahrer ihre Schwünge im glitzernden Schnee ziehen, während Familien auf der Rodel laut juchzen, während der Schnee leise unter den Sohlen der Winterwanderer knirscht – thront über allem der majestätische Wilde Kaiser. 2013 wurde die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental zum vierten Mal in Folge zum besten Skigebiet der Welt gekürt. Wer seinen Urlaub in Going am Wilden Kaiser verbringt, kann sich in Österreichs größtem und modernstem Skigebiet nach Herzenslust austoben: 91 Bergbahnen erschließen 280 Pistenkilometer mitsamt schneesicheren Hängen und 70 Hütten laden zum Einkehrschwung ein. Die sanft hügelige Landschaft am Fuße des Bergmassivs macht auch Langläufern Freude – insgesamt umfasst die Region 60 Kilometer gespurte Loipen. Besonders beliebt sind die Ellmauer Kaiserloipe und die Blattlloipe, die direkt in Going ihren Anfang haben. Familien finden im Skigebiet sowohl Skischulen als auch ganztägige Kinderbetreuung sowie Hotels, die ihr Programm ganz auf Familien ausrichten und für einen rundum entspannten Winterurlaub sorgen.

Sonne & See: Urlaub in Going am Wilden Kaiser

Vom Wander- über den Golf- bis hin zum Familienurlaub: Zwischen den Kitzbüheler Alpen im Süden und dem Wilden Kaiser im Norden liegt die kleine Ortschaft Going. Obwohl mit nur knapp 1.900 Einwohner einer der kleineren Gemeinden Tirols, ist Going am Wilden Kaiser für Wanderfans in ganz Österreich und darüber hinaus ein Begriff – dafür sorgen abwechslungsreiche Wander- und Mountainbike-Strecken, zahlreiche urige Hütten, wie z.B. die Gaudeamus- und die Gruttenhütte, sowie lohnende Ausflugsziele vom kristallklaren Badesee Going bis hin zu den Klettergärten Achleiten oder Multerkarwand. Kaum verwunderlich, dass die Fernsehsehserie „Der Bergdoktor“ in Going am Wilden Kaiser eine ideale Kulisse für die Alpenarzt-Serie gefunden hat – Fans können sich das „Bergdoktorhaus“ vor Ort gleich live ansehen. Der unumstrittene Star der Ortschaft ist allerdings das rund 100 km2 große mystische Kaiser-Massiv, das neben dem Wilden Kaiser noch den Zahmen Kaiser umfasst und Actionfans wie Ruhesuchende gleichermaßen begeistert.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Die Liftanlagen sind vom 08. Dezember 2012 bis 7. April 2013 in Betrieb!

Günstige Vor- und Nachsaisontarife bis 21.12.2012 und ab 16.3.2013

Irrsiniger Mittwoch: Ab 09. Januar 2013 fahren alle Erwaschsene am Mittwoch
zum Jugendtarif.

Das kinderfreundliche Skigebiet: Kinder ab dem Jahrgang 2007 und jünger fahren
frei. Kinder der Jahrgänge 1997 bis 2006 erhalten Karten zum Kindertarif. Den
Jugendtarif gibt es für die Jahrgänge 1994 bis 1996.

Berührungsloses Skivergnügen: mit Keycard - umweltfreundlich, wiederverwendbar, unbegrenzt in vielen Skigebieten. Für die SkiWelt- Keycard wird ein Pfand von EUR 2,00 eingehoben, den Sie bei unbeschädigter Rückgabe zur Gänze zurück erhalten.
Going (800m) Going teilt sich mit seinem Nachbarort Ellmau nicht nur den Titel „Bergdoktor-Dorf“ sondern auch die atemberaubende Naturkulisse. Der Goinger Dorfplatz mit der schönen kleinen Barockkirche und dem direkten Kaiserblick ist der wohl schönste der Region. An fünf Freitagabenden leben dort beim Handwerkskunstmarkt alte Traditionen wieder auf. Einheimische und Gäste treffen sich bei Tiroler Spezialitäten wie den Brodakrapfen. Dank der zahlreichen alten Bauernhäuser hat sich Going seinen ursprünglichen Charakter bewahrt, der besonders entlang des Kapellenweges spürbar ist.

"Aktiv sein" kann man in Going auf viele Arten. Eine geführte Wanderung durch die renaturierte Moorlandschaft „Moor & More“ verbindet auf unterhaltsame Weise das Erleben unberührter Natur mit spannenden Informationen zu seltener Flora und Fauna. Bergsteiger zieht es hinauf zum Ellmauer Tor (1997 m) im Kaisergebirge, das sich direkt über dem Ort himmelwärts öffnet. „Kraxler“ schätzen den Klettergarten Schleierwasserfall, einen 60 Meter hohen Felsdom, wo sie auf 170 schwierigen Sportkletterrouten ihre Grenzen ausloten können. Wie auch die Wanderer, finden sie anschließend in dem aus Natur-Quellen gespeisten Goinger Badesee ihre wohlverdiente Erfrischung.

Rund um Going liegt eines der schönsten Wintererholungsgebiete Österreichs mit Schneeschuh- und Winterwanderwegen, einer Rodelbahn und zahlreichen idyllischen Langlaufloipen. Mit der Astbergbahn gelingt direkt aus dem Ort der Einstieg in die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental, Österreichs größtes zusammenhängendes Skigebiet.
mehr anzeigen

107 Hotels/Unterkünfte in Going am Wilden Kaiser und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,6 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
10 Hotels/Unterkünfte und
52 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    25.11.2014
    3 / 10 °C
  • Morgen
    26.11.2014
    3 / 10 °C
  • Donnerstag
    27.11.2014
    3 / 10 °C
  • Freitag
    28.11.2014
    4 / 12 °C
  • Samstag
    29.11.2014
    5 / 12 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Inntalautobahn Ausfahrt Kufstein Süd - B178 Söll - Ellmau -

Abfahrt Going

Ab 1. März ist für die Strecke Kiefersfelden - Kufstein Autobahnmaut für die Benützung zu zahlen.

Von Salzburg auf der B178 über Lofer - St.Johann - Going.
Route planen
Bahnhof St.Johann i.T. - Buslinie 4024 nach Going (7km)

Bahnhof Kufstein - Buslinie 4024 nach Going (24km)
INNSBRUCK 90 km
SALZBURG 80 km
MÜNCHEN 130 km
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverband Wilder Kaiser Informationsbüro Going
Dorfstraße 10
6353 Going am Wilden Kaiser, Österreich
Logo Wilder Kaiser - Going am Wilden Kaiser Tirol