Nassfeld - Hermagor - Pressegger See

Nassfeld - Hermagor - Pressegger See
{caption}
Autor: {username}
Photos owned by Panoramio are under the copyright of their owners.
Aktualisiert durch: {username}
Aktualisiert am: {updated}
Dauer: {duration}

Was sagen unsere Kunden?

4,5 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
35 Hotels/Unterkünfte und
224 persönlichen Bewertungen

SKIGENUSS IM BESTEN SCHNEE

Das Nassfeld ist das größte, modernste und abwechslungsreichste Skigebiet in Kärnten. Hier wird Jahr für Jahr zügig in die Zukunft des Wintersports investiert, ganz nach dem Motto:

THE SNOW MUST GO ON!

Das Nassfeld gehört zu den Top-10 Skigebieten in Österreich. Das verdanken wir der Schneesicherheit, den tollen Pisten und der Tatscache, dass Wintersport bei uns vor allem eines bedeutet: VERGNÜGEN UND GENUSS!

Am Schnittpunkt dreier Kulturen.....

...........kredenzen wir grenzüberschreitende Leckerbissen, die buchstäblich auf der Zunge zergehen.

Speck und Almkäse aus dem Gailtal, Rasnici, San Daniele Schinken und hausgemachte Spaghetti aus Italien.
25 Hütten und Restaurants sind mit den Skiern erreichbar! Das gibt´s nur bei uns.

Sie haben die Wahl: von der urigen Skihütte bis zum Österreichs höchstgelegenen 3-Hauben-Lokal.

zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    17.04.2014
    -3 / 16 °C
  • Morgen
    18.04.2014
    0 / 17 °C
  • Samstag
    19.04.2014
    4 / 16 °C
  • Sonntag
    20.04.2014
    4 / 16 °C
  • Montag
    21.04.2014
    6 / 17 °C
Schneebericht Nassfeld - Hermagor - Pressegger See
Berg Tal
Nassfeld Hermagor 180 cm griffig griffig
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

1. Von München - Salzburg über die Tauernautobahn (A10) Abfahrt "Hermagor".
Von jetzt sind´s noch ca. 15 min bis nach Hermagor.
Zu diesem Weg gibt es noch eine Alternative. In Feistritz/Drautal - Paternion von der Autobahn abzufahren über die Kreuzen - Windische Höhe nach Hermagor (ACHTUNG - kurvenreiche Bergstraße)

2. Von Wien über die Südautobahn (A2) in Richtung Italien bis zur Abfahrt "Hermagor" Von jetzt sind´s noch ca. 15 min bis nach Hermagor.

3. Von Richtung Innsbruck - Schweiz über Wörgl - Kitzbühel, Felbertauerntunnel - Lienz - Gailberg - Kötschach Mauthen nach Hermagor.

4. Autobahn Udine - Tarvis (A23) direkt an die Kärntner Grenze. Abfahrt Hermagor. Dann über die B111 ca. 30km bis nach Hermagor
Route planen
1. über Salzburg und Villach nach Hermagor
2. Über Innsbruck, Spittal und Villach
3. auf der Südbahnstrecke über Villach
Klagenfurt (90km)
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusinformation Hermagor
Gösseringlände 7
9620 Hermagor, Österreich