Urlaub im Naturpark

Die Naturparkgemeinde Höfen liegt am Ufer des Lechs im schönen Tiroler Bezirk Reutte zu Füßen des Hahnenkamms. Das Dorf, das Anfang des 15. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt wurde, zählt zu den jüngsten Ansiedlungen des Außerferns. Der Naturpark Tiroler Lech ist einer von fünf Naturparks im Land, der dank seiner einzigartigen Naturvielfalt bestens für die Erholung der Menschen geeignet und damit besonders schützenswert ist. Der Lech gilt als letzter Wildfluss im nördlichen Alpenraum und fließt bei Höfen direkt zu Füßen des Hahnenkamms. In der Gemeinde sind viele Klein- und Mittelbetriebe, sowie ein Flugplatz für Segelflieger angesiedelt und durch die geringe Entfernung von nur vier Kilometern zur Bezirkshauptstadt Reutte ist Höfen trotz seiner dörflichen Struktur zentral und lebendig.

zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Innsbruck - Fernpass Reutte - Höfen
Bregenz - Hochtannberg - Lechtal - Höfen - Kempten - Reutte - H.
München - Garmisch - Reutte - Höfen
Route planen
Bahn: Innsbruck - Reutte, Garmisch - Reutte, Kempten - Reutte
Bus : Reutte - Höfen
Flughafen Innsbruck und München


Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Hauptstraße 24
6604 Höfen, Österreich
Logo - Hoefen Tirol
Schliessen