Buchungshotline: +43 512 5351 555

Wandern & Skifahren in Tirol

Imsterberg, auf 880 Metern Seehöhe im Herzen der Ferienregion Imst gelegen, eröffnet seinen Besuchern die Ursprünglichkeit und Authentizität Tirols. Ein Urlaub in Imsterberg bietet alles, was das Herz begehrt. Die Nähe zu großen Skigebieten, dem Ötztaler Freizeitpark Area 47 sowie der Stadt Imst versprechen vielfältige Sportmöglichkeiten und pulsierendes Leben. Der beschauliche Ort mit seinem liebevoll gepflegten Erscheinungsbild bietet Ruhe und Erholung. Für begeisterte Wanderer ist Imsterberg am Fuße des Venet der ideale Ausgangspunkt für ansprechende Touren inmitten der Tiroler Alpen, sogar eine Etappe des Tiroler Jakobswegs verläuft hier. Und auch Mountainbiker finden in der beliebten Ferienregion zahlreiche Trails, auf denen man Kraft und Kondition so richtig ausreizen kann. 

Pistenspaß in Imsterberg

Auch im Winter hat ein Urlaub in Imsterberg einiges zu bieten. Mit den Skigebieten Hoch-Imst und Hochzeiger-Jerzens finden sich zwei der familienfreundlichsten Skigebiete in unmittelbarer Umgebung von Imsterberg. Das Skigebiet Imster Bergbahnen bietet insgesamt 9 Kilometer bestens präparierte Pisten sowie Langlaufloipen und 2 Naturrodelbahnen, dazu Kinderbetreuung und zweimal wöchentlich auch die Möglichkeit, den Nachtbetrieb zum Skifahren, Snowboarden, Rodeln und Langlaufen zu nutzen.
 
Das Highlight dieses Skigebiets ist der Alpine Coaster, ein ganzjährig geöffnete künstliche Rodelbahn mit Achterbahn-Charakter. Und auch Skitouren lassen sich von Imsterberg aus optimal planen und durchführen. In Imsterberg selbst findet sich zudem auch eine 4 Kilometer lange Naturrodelbahn, die pures Rodelvergnügen in traumhafter Umgebung verspricht. Richtig entspannen kann man sich bei einer Winterwanderung durch die verschneiten Wälder inmitten der winterlichen Bergkulisse. 

Urlaub in Imsterberg: Den Alpensommer erleben

Ein ausgedehntes Wegenetz für Wanderer, Spaziergänger und Radfahrer bringt einen in wenigen Minuten vom Ortskern aus mitten in die Idylle der Wälder und Berge rund um Imsterberg. Eine bei Wanderern wie Mountainbikern gleichermaßen beliebte Strecke führt auf die Venetalm, und bei einer Steigung von bis zu 20 Prozent ist dies vor allem für ambitionierte Radler eine hervorragende Strecke, um ihrem Sport mit voller Leidenschaft nachzugehen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Hütten und Gipfel, von denen man einen herrlichen Ausblick über weite Teile des Inntals genießen kann.
 
Wer zu Besinnlichkeit und Ruhe finden möchte, kann auch den Tiroler Jakobsweg begehen, der von Innsbruck aus über Imsterberg und weitere Ortschaften bis nach Landeck verläuft. Hier kann man an beliebigen Punkten einsteigen, um in der Stille der beschaulichen Naturidylle auch innere Ruhe zu finden. Mehr Abenteuer und Action verspricht die nahegelegene Area47, die unter anderem einen Badesee mit Trampolin und Beachvolleyball-Platz sowie einen Klettergarten und Klettersteig beheimatet. Hier können sich kleine und große Besucher nach Herzenslust ganz individuell austoben. 

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Grüß Gott in Imsterberg! Imsterberg steht für die Ursprünglichkeit des Urlaubslandes Tirol. Ruhe und Beschaulichkeit prägen das Erscheinungsbild des majestätisch über dem Inntal thronenden Ortskerns. Rund um Imsterberg ermöglicht das moderate Geländeniveau längere Spaziergänge und leichte Wanderungen inmitten unberührter Natur auf schneegeräumten Wanderwegen. Diese "Touren" führen vorbei an traditionell bewirtschafteten Bauernhöfen und es kann schon einmal passieren, dass die Wanderer dabei von den Bauern auf einen Plausch oder auch zu einem "Saltbrennten" (selbstgebrannter Schnaps) geladen werden. Als Ausganspunkt für Wanderungen und Ausflüge eignet sich Imsterberg ebenfalls ideal. Innerhalb kürzester Zeit können die schönsten Skigebiete des Landes erreicht werden, am Abend verspricht das beharrlich der Hektik trotzende Dorf wieder Ruhe, Gemütlichkeit und erholsame Stunden.
In diesem naturnahen, pittoresken Kleinod ist noch der Herzschlag des ursprünglichen Tirols zu spüren. Selten hat man die Gelegenheit, so tief in die Strukturen eines Tiroler Dorfes zu blicken und die Bräuche der Gastgeber hautnah mitzuerleben. Idyllisch über dem Inntal gelegen, bietet Imsterberg seinen Besuchern Ruhe und Erholung und ist zugleich idealer Ausgangspunkt für spannende Erkundungstouren in die Ferienregion. Auf dem Rücken des majestätischen Hausberges Venet befindet sich im Winter ein beliebtes Familienskigebiet und im Sommer ein wahres Outdoor-Paradies mit einem dichten Wegenetz. Den lohnenswerten Anstieg auf die Venetalm kann man mit Mountainbike, E-Bike oder auf Schusters Rappen unternehmen – schöne Ausblicke garantiert!
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    24.10.2014
    -1 / 6 °C
  • Morgen
    25.10.2014
    -2 / 9 °C
  • Sonntag
    26.10.2014
    0 / 10 °C
  • Montag
    27.10.2014
    -1 / 12 °C
  • Dienstag
    28.10.2014
    0 / 13 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

aus der Schweiz: Arlbergpass oder Arlbergtunnel - Landeck - Imsterberg
aus Deutschland: Bundesstraße 314 und 189 Fernpass- Nassereith - Imst - Imsterberg
aus Italien: Brennerpass - Innsbruck - Autobahn A 12 bis Imsterberg
Reschenpass - Landeck - Autobahn A 12 bis Imsterberg

Bitte beachten Sie, dass Sie die österreichische Autobahn nur mit Vignette benützen dürfen! Erhältlich an den Grenzübergängen und an den Tankstellen.
Mautfreie Anreise über den Fernpass möglich!
Route planen
Nächste Bahnstation: Imsterberg Busverbindungen in alle Richtungen
Flughafen: Innsbruck 60 km
München 143 km
Allgäu Airport Memmingen 128 km
Friedrichshafen 170 km
Zürich 237 km
Salzburg 239 km
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Imst Tourismus
Johannesplatz 4
6460 Imst, Österreich
Logo Imst Tourismus - Imsterberg Tirol
Schliessen