Urlaub Ischgl

Lebenslust & Vielfalt in Ischgl

Zwischen der Silvretta und der Verwallgruppe liegt, auf einem Schüttkegel am Eingang des Fimbatals, der bekannte Wintersportort Ischgl. Die Silvretta Ski Arena im Paznauntal, das „Hausskigebiet“ von Ischgl, bietet Skibegeisterten vor allem eines: Schnee, Schnee und nochmal Schnee! Die hochalpine Bergwelt trifft dort auf bestens präparierte Pisten und jede Menge guter Laune. Beginn und Ende der Skisaison werden stets mit dem Top of the Mountain Concert gefeiert – auch das Aprés Ski in Ischgl ist legendär. Im Sommerurlaub in Ischgl lässt es sich in der Berglandschaft der Silvretta Arena bestens Wandern, Klettern, Baden und Fischen. Ischgl selbst gilt mit seinem hunderte Kilometer langen Radwegenetz als Mountainbike-Eldorado. Auf hochkarätigen Events, wie dem Ironbike, treffen alljährlich die besten Biker der Welt aufeinander.

Abenteuerurlaub zwischen 1.400 und 2.700 Metern

Obwohl Ischgl international bekannt ist, hat sich der Ort mit seinen rund 1.500 Einwohnern eine familiäre Lässigkeit bewahrt. Rund um die Dorfkirche St. Nikolaus liegen kleine Hotels, Restaurants und Boutiquen – vor allem im Sommer ist die Gemeinde, die auf 1.400 Metern Seehöhe liegt, beschaulich. Rund um Ischgl spannt sich ein weites Wandernetz, wer mit Kindern unterwegs ist, kann mit den Bergbahnen auf bis zu 2.700 Metern gleiten – und hoch oben einen tollen Ausblick auf das Paznauntal genießen. Auch der Erlebnispark „Vider Truja“ am Vidersee ist ein tolles Ausflugsziel für Familien, der Abenteuerpfad widmet sich ganz dem Thema „Wasser in den Alpen.“

Neben Wanderern lockt Ischgl auch Biker an – das jährlich stattfindende Ironbike Rennen ist der wichtigste Bike-Marathon Europas. Die Silvretta Mountainbike-Arena lockt mit zahlreichen Tourenvarianten inmitten der Tiroler Berge – das umfangreiche Routenangebot wurde in klassische Touren, Enduro Touren und Big Mountain Touren unterteilt, damit jeder jene Touren findet, die seinem Können entsprechen. Nach einer langen Wander-, Bike- oder Klettertour bietet das Ischgler Waldbad bei schönem Wetter Abkühlung und Entspannung.
Mehr Informationen - Details
Webcams
Ort:  Ischgl
Meereshöhe:  1400m

Was sagen unsere Kunden?

4,3 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
6 Hotels/Unterkünfte und
13 persönlichen Bewertungen

Snowboarden Ischgl

© Tourismusverband Paznaun - Ischgl
  • Abwechslungsreich Snowboarden in Ischgl auf 238 Pistenkilometer. Vom höchsten Punkt, der Greitspitz führt die 11 Kilometer lange „Eleven“ Abfahrt bis ins Ortszentrum von Ischgl.
  • Auf den breiten Pisten Ischgls ziehen Boarder weite Kurven in den Schnee. Versteckte Tiefschneehänge macht Snowboarden in Ischgl zum Erlebnis abseits des Trubels.
  • Die Funparks in Ischgl werden von Dezember bis April frisch geshaped. Anfänger wie Profis treffen sich im ISCHGL SNOWPARK. Geübte Snowboarder genießen im OBSTACLE FREESTYLE BOARD PARK auf Schweizer Seite Adrenalinkick pur.
  • Abseits vom Snowboarden bietet Ischgl die größten Aprés-Ski Partys im Alpenraum. Von CULCHA CANDELA bis FETTES BROT waren alle schon in Ischgl.

Après-Ski Ischgl

© Ischgl.com
  • Im prominenten Skigebiet Ischgl wird während des Winters keinem Gast langweilig. Regelmäßig werden große Popkonzerte organisiert und die Après-Ski Szene ist extravagant und einzigartig.
  • Die Trofana Alm ist schon tagsüber wegen der exzellenten Gourmetküche die Topadresse in Ischgl. Die urige Gaststätte zählt zu den besten Après-Ski Hütten Österreichs, wo auch die angesagtesten DJs auflegen und die Bude zum Beben bringen.
  • Die Paznauer Taja ist als mehrfacher Gewinner des ‘Top of the Mountain Awards‘ zweifellos ein Besuch wert. Die einzigartige Hütte ist mitten im Skigebiet und ist der ideale Ort um neue Leute kennenzulernen und einfach das Leben zu genießen.
  • Ein Aprés-Ski Lokal in Ischgl für Jung und Alt ist der Kuhstall, wo die neusten Hitparaden bis spät in die Nacht gespielt werden.
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Tirols fröhlichster Wintersportort

Ruhig und entspannt – oder lieber wild und voller Action? Ischgl bietet beides! Das Nachtleben und die Aprés Ski-Partys von Ischgl sind legendär. Wohl kaum ein anderer Wintersportort bietet so viele Top-Events, wie z.B. Open-Air-Konzerte von internationalen Weltstars. Auch sonst ist das Angebot der Silvretta Ski Arena hochkarätig: knapp 240 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade, Schneesicherheit von Ende November bis Anfang Mai, große Funparks wie der PlayStation Vita Ischgl Snowpark und ein hochmodernes Liftsystem machen das Skigebiet Ischgl zur Top-Adresse für Ski- und Snowboardfahrer.

Wer den Winterurlaub in Ischgl lieber ruhig und entspannt angeht, gleitet mit den Langlaufskiern durch die winterliche Traumlandschaft – die Loipen im Paznaun reichen bis auf die Bielerhöhe nach Vorarlberg. Romantiker drehen unter der warmen Wintersonne oder dem sternenklaren Nachthimmel einige Runden auf dem Eislaufplatz im Ortszentrum. Eine herrlich entspanne Abwechslung ist auch eine Pferdeschlittenfahrt durch die Tiroler Berge rund um Ischgl. Auch was die Unterkünfte betrifft, ist die charmante Tiroler Gemeinde vielfältig: bei rund 400 Vermietern findet bestimmt jeder das passende Hotel oder eine tolle Ferienwohnung.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Paznaun - Die maximale Sommervielfalt lustvoll entdecken Wandern, Mountainbiken, Canyoning, Fischen oder einfach den Sprung in den herrlichen See wagen, das Paznaun bietet Sommerurlaubern grenzenlose Möglichkeiten. Mehr als 1000 Kilometer an Wanderwegen, eine riesige Bikearena, Kinderanimation und urigen Almhütten mit kulinarischen Köstlichkeiten warten auf Ihren Besuch. Genießen Sie die Tiroler Gastfreundschaft bei einem unvergesslichen Sommerurlaub in den Bergen des Paznaun. Silvretta Card All Inclusive: Sommerurlaub wird belohnt - ein Gewinn auf ganzer Linie! Mit unserer Silvretta Card All Inclusive genießen Sie jede Menge Vorteile im Paznaun – und das kostenlos. Wenn Sie im Paznaun übernachten, erhalten Sie die Silvretta Card gratis bei Ihrem Vermieter und bekommen somit zahlreiche sommerliche Attraktionen.
Seilbahn-Benützung im Paznaun und Samnaun, öffentliche Wanderbusse, freier Eintritt in Frei-und Hallenbäder und viele weitere Attraktionen sind inkludiert.

Der neue Wanderführer ist KOSTENLOS im Tourismusverband erhältlich.
Ischgl - Lifestyle Insel für Wintersportler Der Tiroler Skiort Ischgl versteht sich als Alpen-Lifestyle-Metropole: Von Skifahren der allerfeinsten Art über Konzerte mit Welt-Stars, Entertainment, Events und Shopping auf höchstem Niveau bis hin zu kulinarischen Spitzenleis-tungen berauscht der berühmte Ischgler Winter seine Gäste mit ausgelassenem Urlaubsflair.\rÜber 238 Kilometer Piste und 45 Liftanlagen in der Silvretta Arena führen bis auf fast 3.000 Meter Höhe und hinab bis ins schweizerische Zollparadies Samnaun. Grenzenloses Skierlebnis in der Silvretta-Arena Von Ende November bis Anfang Mai garantiert die Silvretta-Arena ideale Wintersportbedingungen für Schneehungrige und Szenegänger über Grenzen hinweg. Im Winter trifft hier ausgezeichnetes Wintersportangebot und unvergleichliches Entertainment in perfekter Mischung aufeinander: Neben Skifahren über Konzerte mit Welt-Stars und Shopping bis hin zu kulinarischen Spitzenleistungen lädt Ischgl zum ausgelassenen Urlaubsfair.

Da wird Ischgls Motto „Relax. If you can …“ zur wahren Herausforderung!
Aktuelles Wetter
  • Heute
    28.08.2015
    12 / 25 °C
  • Morgen
    29.08.2015
    13 / 27 °C
  • Sonntag
    30.08.2015
    13 / 27 °C
  • Montag
    31.08.2015
    12 / 25 °C
  • Dienstag
    01.09.2015
    12 / 21 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

* aus D: Anreise über Fernpaß/Kufstein-> auf der Inntalautobahn Richtung Arlberg, Abfahrt Pians, bei der Tankstelle Pians Abzweigung ins "Paznaun" - bis Ischgl sind es noch ca. 20 km.

Anreise über Bodensee -> Sommer: Silvretta-Hochalpenstraße
Winter: Arlberg aus Italien/Schweiz: Pians-Abzweigung Paznaun-Ischgl.
Route planen
* Bahnverbindung bis Landeck. Umsteigen in den Postbus nach Ischgl. Dieser verkehrt alle 1 - 2 Stunden.
Fahrpläne der Postbusse sind im TVB erhältlich!
Eine andere Möglichkeit wäre ein Taxi (ca. € 50-60.00.--).
Von Landeck nach Ischgl sind es noch 30 km.
* Flughafen München: ca. 300 km
* Flughafen Salzburg: ca. 300 km
* Flughafen Innsbruck: ca. 100 km

Mit der Bahn nach Landeck -> Umsteigen in den Postbus/Taxi.

Einen Postbusfahrplan können Sie über den Tourismusverband Ischgl anfordern.

Auf unserer offiziellen Homepage
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Tourismusverband Paznaun - Ischgl
Dorfstr. 43
6561 Ischgl, Postfach 6561 -, Österreich
ischgl-logo - Ischgl Tirol