Buchungshotline: +43 512 5351 555

Kals am Großglockner

Tradition und Gastfreundschaft

Das von bäuerlicher Kultur geprägte Tal inmitten einer beeindruckenden Gebirgslandschaft lädt die ganze Familie zum Verweilen ein. Kals am Großglockner liegt am Fuß des höchsten Berges Österreichs und erstreckt sich über das gesamte Kalsertal. Die Umgebung des Dorfes begeistert schon seit jeher Wanderer jeden Alters. Die Kultur des Tales besticht durch eine Jahrhunderte alte und liebevoll ausgeführte Handwerkskunst und ein Brauchtum, das heute noch unverfälscht von Generation zu Generation weitergetragen wird. Die Abgeschiedenheit des Dorfes hat zu einer unverkennbaren Einzigartigkeit der Sitten und Gebräuche geführt und da Gastfreundschaft im Dorf in der höchstgelegenen Siedlung Osttirols großgeschrieben wird, sind alle Besucher herzlich eingeladen an den traditionellen Feierlichkeiten teilzunehmen.

Wandern im Glocknerdorf

Ob bei einem gemütlichen Spaziergang durchs Tal, einer ausgedehnten Wanderung querfeldein oder einem Gipfelsturm – das Kalsertal und seine Umgebung sind ein Wanderparadies für Jung und Alt. Elf bewirtschaftete Schutzhütten bieten eine willkommene Einkehrmöglichkeit auf dem 250 Kilometer langen Wandernetz im Nationalpark Hohe Tauern, das neben einer einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt auch durch sein kulturelles Erbe den Wanderer immer wieder aufs Neue überrascht und begeistert. Ob bei einer Wanderung im Ködnitzal, auf das Böse Weibele oder zum Dorfersee – auf den vielen Wegen entlang der alten Bauernhöfe, Kirchen und Kapellen, Mühlen und Brunnen kann man seine Seele baumeln und sein Auge schweifen lassen.

 

Kals ist auch als Kletterparadies bekannt, lockt doch allein die Schobergruppe der südlichen Hohen Tauern mit 53 über 3000 Meter hohen Gipfeln und einer Berglandschaft, die mit ihren zahlreichen Seen und vielfältigen Klettertouren ihresgleichen sucht. Und auch die Granatspitzgruppe ist passionierten Kletterern ein Begriff und dank sicherer Steige und gut ausgebildeter Führer ein beliebtes Ziel der Sommergäste. Nach einer Klettertour, einer Wanderung oder einer Biketour auf einer der vielen Mountainbikerouten lässt sich der nächste Tag mit bäuerlicher Kultur versüßen: Wie bei einer Besichtigung einer der sechs Stockmühlen des Kalsertals, die dank liebevoller Hände heute wieder restauriert sind und bei regelmäßigen Schauvorstellungen und dem alljährlichen Mühlenfest ein Mehl mahlen, das man als Erinnerung an einen wunderbaren, erholsamen Urlaub in Steindorf mit in die Heimat nehmen kann.

Genussvoller Winterurlaub in Kals

Das Großglockner Resort Kals/Matrei ist ein Geheimtipp für alle Skifahrer und punktet neben seiner wunderschönen Pisten vor allem dadurch, dass das Skigebiet nie überlaufen ist. Gerade die Genießer unter den Wintersportlern finden auf den 37 Pistenkilometern bis Ende April die idealen Bedingungen, um die weiße Pracht nach Herzenslust zu genießen. Kals am Großglockner ist zudem mit 25 Kilometer bestens präparierten Loipen ohne extreme Steigungen das Langlaufparadies schlechthin.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Urlaubsfreuden beim "König" Wenn Sie schon immer hoch hinaus wollten, sind Sie hier, am Fuße des Großglockners - höchster Berg Österreichs, 3.798 m - dem "König" der Ostalpen, gerade richtig! Hier heißt Urlaub noch Energie tanken, Erholung finden und die Natur genießen.

Nationalparkgemeinde und Heidis Filmheimat

Die malerische Ortschaft Kals ist eingebettet in das einzigartige Bergpanorama der Dreitausender der Schober-, Glockner- und Granatspitzgruppe. Kals bietet etwa 250 km schöne und bestens markierte Wege zum Spazieren und Wandern, zahlreiche bewirtschaftete Schutzhütten und fast unbegrenzte Möglichkeiten zum Bergsteigen und für alpine Gipfeltouren mit Bergführern. Bergführervermittlung im Ort.

Das Glocknerdorf Kals, wo Tiroler Gastlichkeit schon immer sehr gepflegt wurde, ist ein idealer Ort für einen schönen Familienurlaub und die traditionelle Heimat vieler Berg- und Wanderfreunde. Die Region bietet interessante Kultur- und Brauchtumsveranstaltungen sowie attraktive Angebote in allen Beherbergungskategorien. Die besondere Betreuung der Urlaubsgäste durch die Vermieter läßt einen Urlaub in Kals am Großglockner zu einem unvergesslich schönen Erlebnis werden.
Ein königlicher Winter erwartet Sie! Die Lage von Kals ist etwas Besonderes: Ein überwältigendes Panorama von Dreitausendern inmitten des Nationalparks Hohe Tauern bildet die Kulisse für eine einzigartige Winterlandschaft am Großglockner. An seinem Fuße liegt das Dorf Kals, das sich in diese majestätische Bergwelt in stillem Charme einfügt.

NEU: Großglockner Resort Kals-Matrei

Hier beginnt für Sie ein Urlaub inmitten einer intakten Natur und vielen sportlichen Möglichkeiten! Großglockner Resort Kals-Matrei - Skispaß für groß und klein!

Alle Pisten können künstlich beschneit werden -
Schischule mit Schikindergarten, Kinderschilift und "Zauberteppich".
Weiters 25 km Loipen (ausgezeichnet mit dem Tiroler Loipengütesiegel), Winterwanderwege, Naturrodelbahnen, Eislauf- und Eisschießplatz, Pferdekutschenfahrten und interessante Veranstaltungen.

Wer die Berge abseits der Pisten in Einsamkeit und Stille erleben möchte, unternimmt eine Schitour. Möglichkeiten gibt es ja genug - von der einfachen Tour bis zur Krönung, der Winterbesteigung des Großglockners. Für die professionelle Begleitung stehen die Kalser Berg- und Schiführer zur Verfügung.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    30.08.2014
    11 / 16 °C
  • Morgen
    31.08.2014
    8 / 16 °C
  • Montag
    01.09.2014
    5 / 10 °C
  • Dienstag
    02.09.2014
    6 / 13 °C
  • Mittwoch
    03.09.2014
    6 / 18 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Deutschland: München-Kufstein-St.Johann/Tirol-Kitzbühel-Paß Thurn-Felbertauernstraße-Matrei in Osttirol-Huben-Abzweigung nach Kals am Großglockner (München - Kals: ca. 220 km)

Österreich: Wien-Salzburg-Zell am See-Felbertauernstraße oder:

Innsbruck-Wörgl-St.Johann i.T.-Kitzbühel-Paß Thurn- Mittersill-Felbertauernstraße-Matrei i.O.-Huben-Kals am Großglockner

oder:

Kärnten-Lienz-Huben-Kals (Lienz - Kals: ca. 35 km)
Route planen
Über München-Salzburg-Spittal-Lienz

oder über Innsbruck-Brenner-Lienz.

Ab Lienz verkehren Postomnibusse nach Kals am Großglockner.

Mit dem Postbus können Sie aber auch direkt von Kitzbühel nach Kals am Großglockner kommen. Postbusauskünfte im Internet unter
Nächstgelegene Flughäfen: Klagenfurt (ca. 185 km), Innsbruck (ca. 190 km), Salzburg (ca. 215 km)
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Tourismusinformation Kals
Glocknerhaus Kals / Ködnitz 7
9981 Kals am Großglockner, Österreich
Schliessen