Urlaub Kaunertal

Naturerlebnisse im Wechsel der Jahreszeiten

Das malerische Kaunertal liegt im Herzen der schönsten Ausflugsziele dreier Länder, umringt von Glockturmkamm und Kaunergrat. Das im Tiroler Oberland liegende Ferienparadies ist eingebettet in das einzigartige Bergpanorama mächtiger Dreitausender und ist als Naturpark unter Schutz gestellt. Die Kulturdenkmäler des in den Ötztaler Alpen liegenden Tals gewähren Einblicke in eine reiche und bewegte Vergangenheit. Bei zahlreichen Feierlichkeiten spürt der Gast, dass ursprüngliches Brauchtum Teil der Kultur ist, in der Traditionen gelebt und gepflegt werden. Die Erkundung des erlebnisreichen Bergtals zaubert Urlaubern ein breites Lächeln ins Gesicht, denn sie werden mit herzlicher Gastfreundschaft und moderner Infrastruktur empfangen.

Dem Zauber des Winters auf der Spur

Das Kaunertal zählt zu den schönsten und ursprünglichsten Landschaften Tirols. Wenn die kleinen Schneeflocken leise vom Himmel fallen und die idyllischen Bergdörfer zudecken, kann man bei einer Schneeschuhwanderung durch die Winterlandschaft stapfen und dem Zauber des Winters frönen. Vom Herbst bis zum Frühsommer sind auf dem Kaunertaler Gletscher zahlreiche Winteraktivitäten garantiert. Das Skigebiet Kaunertaler Gletscher erstreckt sich von 2150 – 3200 Höhenmeter, sodass, dank der Höhe und der daraus resultierenden Schneesicherheit, ein traumhafter Ski- und Snowboardtag vorprogrammiert ist. In dem dazugehörigen kleinen Familienskigebiet in Fendels finden jeden Donnerstag Nachtskilauf und Nachtrodeln statt. Die malerische Kaunertal Gletscherstraße führt zum Gletscherpark und beschert den Winterurlaubern ein unvergleichliches Freiheitsgefühl. An der Bergstation der Karlesjochbahn offenbart die Aussichtsplattform 3-Länderblick einen fantastischen Blick auf die Bergwelt der Schweiz, Italiens und Österreichs.

Mehr Informationen - Details
Webcams
Ort:  Kaunertal
Meereshöhe:  2750m

Was sagen unsere Kunden?

4,5 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
41 Hotels/Unterkünfte und
295 persönlichen Bewertungen
zurück zum Seitenanfang

Aktivitäten

1 Skigebiet in Kaunertal

  • Schneehöhe Berg: 92 cm Meereshöhe: 2180 - 3108 m Pistenkilometer: 22 km Betrieb: 30.09.16 - 05.06.17 Ort: Kaunertal Region: Nauders - Tiroler Oberland - Kaunertal
    Tageskarte (EUR)
    Hauptsaison / Erwachsener
    43,00 Auswählen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Schritt für Schritt in die Wanderferien

Mit seinen variantenreichen Wanderwegen, Almen und bewirtschafteten Hütten ist das Kaunertal ein wahres Wanderparadies. Das Wandern zwischen Berg und Tal kommt einer Entdeckungsreise entlang zahlloser Naturschätze und ganz viel Urtümlichkeit gleich, denn die zahlreichen Wanderwege laden zu unvergesslichen Streifzügen durch die teilweise unberührte Naturlandschaft ein. Nur noch selten zeigt sich die Schönheit der Natur so unmittelbar und ursprünglich wie hier. Auch der Adlerweg, Tirols bekanntester Weitwanderweg, führt etappenweise durch die Gebirgszüge des Kaunertales. Fragt man die Bergsteiger und die Naturliebhaber, so sehen sie es auch als eines der schönsten Urlaubsziele der Alpen an, teilen es jedoch gerne mit den ehrgeizigen Wanderern. Ob Raftingspaß im Oberinntal oder Gipfelbesteigungen, die beliebte Urlaubsdestination stimmt dank der einzigartigen landschaftlichen Vielfalt Aktive, Erholungsuchende, Familien und Abenteurer glücklich. 



Weitere Informationen vom Tourismusverband

IM KAUNERTAL EINZIGARTIG: DEN WINTER erleben... Das Kaunertal in Tirol bietet zahlreiche Wintersport-Möglichkeiten - diese gilt es nur zu entdecken...

Langlaufen
Die "richtige" Spur finden Sie auf alle Fälle im Kaunertal. Freunde des nordischen Paradesports Langlaufen finden im Kaunertal in Tirol garantiert ihre Spuren - klassisch und Skating, barrierefrei und auch nachts.

Gletscher & Skigebiete Kaunertal & Fendels in Tirol
Winter(sport) endlos & barrierefrei 2 Skigebiete, 1 gemeinsamer Ski(s)pass – am Kaunertaler Gletscher & im Skigebiet Fendels geht der Wintersport in Tirol nie zu Ende: Skifahren, Freeriden, Snowboarden, Sonne anbeten.

Winterzauber
Erleben Sie den Zauber von glitzerndem Pulverschnee, kristallklaren Eisblumen und tanzenden Schneeflocken. Gemeinsam mit Ihrer Familie geht`s raus in die Natur, um den unvergleichbaren Zauber des Winters zu entdecken.

Eisklettern
Eisige Spielwiese in der Vertikalen! Vor 30 Jahren wagten sich die ersten Alpinisten an die einzigartigen Eisfälle in der Naturpark & Gletscherregion Kaunertal. Heute können sogar Gäste diese faszinierende Sportart hautnah erleben. Jahr für Jahr verwandelt der Winter die Wasserfälle des Kaunertales zu eisigen Skulpturen. Sie zählen zu den schönsten der Alpen. Dem Eiskletterer sind sie zugleich Wunderwerke der Natur und sportliche Herausforderung. Mehr als 20 Eisfälle machen das Kaunertal zu einer eisigen, vertikalen Spielwiese.

Rodeln bei Tag & Nacht
Naturschnee knirrscht unter den Kufen, die Landschaft glitzert verführerisch und man genießt die frische klare Winterluft. Vier Naturrodelbahnen verheißen im Kaunertal Rodelvergnügen pur. Zwei davon werden nachts sogar beleuchtet – ein romantisches Vergnügen auch für Familien mit Kindern.
Naturpark Kaunergrat... Von Ende Dezember bis Mitte April lädt der Naturpark Kaunergrat auch in diesem Jahr Einheimische und Gäste zum Wintererlebnis in den Naturpark Kaunergrat ein.

Es lockt die Kaunergrat-Region in ihrem Winterkleid: verschneite Wälder, glitzernde Wiesen, vereiste Bäche, Tierspuren im Schnee!

Gemeinsam mit Bergwanderführern, Biologen, Jägern und Bauern geht’s im Naturpark Kaunergrat raus in die Natur, um den Zauber des Winters und das Leben im Winterwald zu entdecken. Ob für kleine oder große Schneefans, das Winterprogramm des Naturparks hat für jeden Geschmack etwas dabei! Das Naturparkhaus Kaunergrat am Piller Sattel ist ebenfalls zur Gänze barrierefrei und darf mit seiner interessanten Ausstellung „3.000 m vertikal“ und seinem einzigartigen Ausblick am „Gachen Blick“ im Urlaubsprogramm nicht fehlen.
SOMMER im Kaunertal Wandern unlimited: Der Bogen spannt sich von geruhsamen Spaziergängen entlang des Talbodens über romantische Wanderungen zu Hütten und Almen bis hin zu Panorama-Höhenwegen und Gipfelbesteigungen im Königreich der Dreitausender.

Das Tiroler Kaunertal ist ein Mythos. Hier, im Reich der Dreitausender und Gletscher, ist der Sehnsuchtsort für Alpinisten. Jede Könnerstufe findet ihre passenden Bergtouren oder Klettertouren, beeindruckende Momente, Ausblicke und Naturschauspiele inklusive.

Das wahre Leben findet draußen statt. Am Wasser, am Fels, an der Luft, unter der Sonne. Ganz elementar. Im Kaunertal können Gäste ihre Urlaubswelt im Freien neu vermessen – auf eigenen Beinen, auf dem Rücken von Pferden, beim Fischen & Grillen und vielem mehr.

Wandern, Radfahren, Schwimmen… und dann? Wenn Sie zu jenen Menschen gehören, die „natürliche“ Abwechslung lieben, dann hält das Kaunertal aufregende Urlaubsmomente für Sie bereit. Sie bekommen Ihren Kick – garantiert und sicher. Denn professionelle heimische Anbieter sorgen für „safety first“, egal, in welche Höhen oder Tiefen es Sie treibt…

Mit den Gästekarten SUMMERCARD und SUMMERCARD GOLD gibt’s volles Urlaubsprogramm größtenteils zum Nulltarif. Die SUMMERCARD erhält jeder Gast bei der Ankunft kostenlos von seinem Vermieter. Zahlreiche Eintritte in Freizeit- und Kultureinrichtungen, die Teilnahme an den Wochen- und Kinder-Ferienprogrammen u.v.m. sind mit dieser Karte gratis. Komfortabel: die freie Benützung der ÖBB-Postbusse sowie der Naturparkbus Kaunergrat. Bei vielen weiteren Einrichtungen gibt es tolle Ermäßigungen.
Die Zusatzkarte SUMMERCARD GOLD verschafft Gästen noch mehr Vorteile: Zahlreiche Einrichtungen wie 14 (!) Bergbahnen, freier Eintritt im Naturparkhaus, die Kaunertaler Gletscherstraße (Personenmaut) und die Grenzfeste Altfinstermünz können GOLD-Karteninhaber nutzen bzw. besuchen. Bei der Karlesjochbahn gibt es eine Ermäßigung. Neu ist auch die Ermäßigung auf Outdoor-Angebote. Ebenfalls inkludiert sind natürlich alle Leistungen der SUMMERCARD. Die SUMMERCARD GOLD ist für „3 in 4 Tagen“ (EUR 37,50) und für „6 in 7 Tagen“ (EUR 49,-) erhältlich. Kinder bis Jahrgang 2001 und jünger frei!
zurück zum Seitenanfang

Klima & Wetter

Aktuelles Wetter
  • Heute
    03.12.2016
    -6 / 2 °C
  • Morgen
    04.12.2016
    -6 / 2 °C
  • Montag
    05.12.2016
    -6 / 2 °C
  • Dienstag
    06.12.2016
    -8 / 2 °C
  • Mittwoch
    07.12.2016
    -7 / 3 °C
Schneebericht Kaunertal
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Füssen/Garmisch-Fernpaß-Imst-Landeck-Prutz-Kaunertal
Garmisch-Zirl-Imst-Landeck-Prutz-Kaunertal
Arlberg-Landeck-Prutz-Kaunertal
Reschenpaß-Nauders-Pfunds-Prutz-Kaunertal
Brennerpaß-Innsbruck-Imst-Landeck-Prutz-Kaunertal
Route planen
Bahnstation Landeck - regelmäßige Busverbindung ins Kaunertal...die Busverbindungen finden Sie unter:
Innsbruck (ca. 100 km ins Kaunertal)
Zürich (ca. 300 km ins Kaunertal)
München (ca. 250 km ins Kaunertal)
Flugbuchung
Kaunertal Tourismus Infobüro Kaunertal
Feichten 134
6524 Kaunertal, Österreich
Kaunertal Tirol