Buchungshotline: +43 512 5351 555

Kleinarl

Kleines Natur-Paradies in Salzburg

Den reizenden Ort Kleinarl kann man, umgeben von unfassbar kristallklaren Bergseen, dichten Wäldern und majestätischen Bergen, im Salzburger Pongau entdecken. Die Umgebung der entzückenden Ortschaft, welche sich am Fuße des imposanten Hausbergs Ennskrax´n und an der Grenze zum spektakulären Nationalpark Hohe Tauern befindet, lockt besonders durch die ursprüngliche Natur zur aktiven Erholung in der frischen Luft. Im Urlaub bleiben hier in Kleinarl bei Natur-Liebhabern keine Wünsche offen: In der warmen Jahreszeit werden neben zahlreichen verlockenden Wanderwegen entlang an grünen, saftigen Alpenwiesen und traditionell bewirtschafteten Almen auch andere reizvolle Aktivitäten in der Natur Salzburgs geboten. Der Shuttleberg sorgt dabei im Winter für pures Vergnügen auf Ski und Snowboard für die ganze Familie.

Winterzauber auf Ski

Für den unvergesslichen Winter-Spaß sorgen hier in Kleinarl die Bergbahnen des Shuttlebergs. Einzigartig in diesem Skigebiet ist sicherlich die Große Auswahl an Freestyle und Freeski-Pisten vor dem winterlichen Panorama der Salzburger Bergwelt. Auch für Familien und Kinder wird hier einiges geboten: Im Sun-House können sich Kinder so richtig austoben während die Eltern die atemberaubende, winterliche Kulisse der verschneiten Bergwelt genießen und erleben können. Die Speed-Strecken sorgen dabei für einen kleinen, unvergesslichen Nervenkitzel bei Jung und Alt. Durch die kostenlosen Skibusse ist das Winterparadies von Kleinarl auch stressfrei und bequem direkt vom Ort aus zu erreichen. Auch auf der Rodelbahn durch winterlich verschneiten Wälder lässt sich hier der Winterurlaub in Kleinarl in vollen Zügen genießen.

Naturschauspiel in den warmen Jahreszeiten

Die belebte Natur der Alpen kann man im Sommerurlaub in Kleinarl in vollen Zügen genießen. Besonders traumhaft sind die vielen kristallklaren Bergseen, die in der herrlich natürlichen Umgebung des Ortes liegen und die großartige Lage von Kleinarl prägen. Der Jägersee ist einer dieser Bergseen und lockt vor allem mit den See-Terrassen, dem Ruderbootverleih und dem faszinierenden Bergpanorama in die wunderbare Natur. Unvergesslich ist sicherlich auch eine Wanderung entlang an den atemberaubend schroffen Gipfeln, den saftigen Wiesen und den gemütlichen Almen, auf denen traditionelle Schmankerl der Region genossen werden können.

Einen perfekten Ausgangspunkt für das Wander-Erlebnis in Salzburg bieten dabei der Wanderbus und die Bergbahnen. Auch Radfahrer kommen hier auf ihre Kosten: vom Downhill-Park bis zu reizvollen Radrouten wird hier alles für eine unvergessliche Zeit in den Bergen geboten. Für die erfrischende Abkühlung an warmen Sommertagen sorgt das Erlebnisbad in der Nähe nicht nur mit fantastischen Wasserrutschen und Erlebnisbecken sondern auch mit großen, grünen Liegewiesen zum Entspannen in der Sonne.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Ein charmantes Dorf auf 1.014m Kleinarl, ein freundliches Dorf mit kurzen Wegen, vielen Bergen und dazwischen ein herrliches Tal in Ski amadé im Salzburger Land.
Hier ist noch richtiger Winter mit meterweise Schnee, kristallklarer Luft und herrlicher Naturlandschaft. Und über allem wacht die Ennskraxn mit 2.410 m, der Hausberg der Kleinarler.
Die modernen Bergbahnen starten direkt im Ort und bieten neben vielfältigen Pisten für Kids und Könner, bunte komfortable Shuttlebahnen, gastliche Hütten und viele Events zum Dabeisein und mitmachen. Gut ausgestattete Hotels, komfortable Zimmer und Ferienwohnungen sind ebenso selbstverständlich, wie erstklassige Gastronomie, schöne Restaurants und gemütliche Skihütten. Und mit der Salzburger Sportwelt und Ski amadé sind über 860km Piste mit einem Ticket von Kleinarl aus startklar.

Wagrain-Kleinarl - Herzlich willkommen

Wintersaison von 08. Dezember 2012 bis 07. April 2013
am Shuttleberg Kleinarl/Flachauwinkl
Ein Dorf, ein Skiberg – der bunte Shuttleberg.
So kommen Sie mit den Bergbahnen in Kleinarl hoch hinaus: Einfach hinsetzen, die ganze Familie mit Kids & Co in einem Schwung, und schon geht’s ab nach oben. Insgesamt gibt es sechs Shuttle-Bahnen am Shuttle-Berg:
Bei blauem Himmel lachen alle der Sonne ins Gesicht, bei Wind und Wetter werden die Bubbles runtergeklappt, und bestens geschützt geht’s zum nächsten Gipfelsturm.
Echt zum Vergessen sind damit Skier/Boards An- und Abschnallen. Am Shuttleberg gibt’s nur Rauffahren und Abfahren! Und die sportliche Alternative dazu bieten zwei Schlepplifte auf dem Gebiet der Fürstwand und der Schüttalm.

SCHNEE SICHER - Pistenpflege ist bei den Kleinarler Bergbahnen Chefsache. Obwohl die Talstation auf 1.014 m liegt, die Hänge in Kleinarl damit schneesicher sind, starten die Bergbahnen den Winter bereits im November:
Mit Schneekanonen werden Schneevorräte angelegt, manche Stellen gezielt beschneit.

Bunte Gastronomie - freundliche Gastgeber
Gasthäuser, Restaurants, Bars, Cafés und gemütliche Skihütten sorgen für kulinarische Abwechslung vom haubenverdächtigen Abendmenü bis zur zünftigen Brettljause mit Jagatee. Eine gut ausgestattete Hotellerie, gemütliche Zimmer und komfortable Ferienwohnungen machen die Winterfreuden in Kleinarl komplett.
Besuchen Sie unsere Homepage!
Wagrain-Kleinarl - Herzlich willkommen und gerne gesehen! Ein Ort, an dem die Berge rufen - Natur pur - das ist das, was man in Kleinarl überall erlebt!
Einfach klasse! Ein kleines Dorf mit vielen Möglichkeiten und ganz besonders netten Leuten.
Saftige Wiesen und Wälder, Bergseen mit kristallklarem Wasser und imposanten Bergen, allen voran das Felsmassiv des Hausberges - der Ennskrax'n mit 2.410m.
Hier lässt es sich nach Herzenslust Wandern - eine Lieblingsbeschäftigung vieler Einheimischer. In Kleinarl trifft man allerorts auf richtige Wander- und Bergfexen, Naturliebhaber die ihre Umgebung zu schätzen wissen, und ihre Kraft und Ruhe aus dieser einzigartigen Quelle schöpfen.

Wandern, Reiten, Biken & Bergsteigen am Rande des Nationalparks Hohe Tauern - und viel Spaß für Kids und Kinder - das können Sie hier in aller Ruhe genießen. Und doch ist Kleinarl nur wenige Minuten von der Autobahn entfernt, 70 km südlich der Stadt Salzburg, mitten in den Alpen.

Besuchen Sie unsere Homepage

Wagrain-Kleinarl - Herzlich willkommen

WANDERN NACH HERZENS LUST! Bewirtschaftete Almhütten laden zur Einkehr. In Wagrain-Kleinarl gibt es einige davon.

Mit Papa im Wildbach nach schönen Steinen suchen oder bei einer Bootsfahrt am Jägersee zusammen mit den Fischen auf den Grund sehen.

Mit dem Bike ist die Gegend auch rasch erforscht, zum Glück fahren hier nicht so viele Autos, da kann man nach Herzenslust drauflosradeln.
Pferde, Schafe, Hasen, Katzen - überall sind Tiere, zum Streicheln und Kennenlernen.

Der SALZBURGER ALMENWEG bietet Genuß-Wandern von Alm zu Alm.
(Mehr Infos zum Almenwege siehe Link oben.)
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    01.10.2014
    11 / 14 °C
  • Morgen
    02.10.2014
    8 / 16 °C
  • Freitag
    03.10.2014
    5 / 17 °C
  • Samstag
    04.10.2014
    5 / 16 °C
  • Sonntag
    05.10.2014
    5 / 16 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Autobahn Wien - München: Salzburg (Richtung Villach) nach Flachau Autobahnausfahrt (mautfrei).
Bundesstraße: Salzburg - Bischofshofen - St. Johann/Pg. -
Wagrain - KLEINARL
Route planen
Wien/München - Bischofshofen - St. Johann/Pg.
oder Wien - Semmering - Selzthal - Radstadt
Weiterreise von St. Johann/Pg. od. Radstadt mit Postbussen
Flughafen Salzburg
Flughafen München
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Wagrain-Kleinarl Tourismus
Markt 14
5602 Wagrain, Österreich
Logo Wagrain-Kleinarl  - Kleinarl Salzburg
Schliessen