Buchungshotline: +43 512 5351 555

Längenfeld

Therme, Ski & Berge

Kenner sagen gerne, Längenfeld liege dort, wo das Ötztal am Schönsten ist. Inmitten eines breiten Talbeckens verteilen sich auf sonnigen Wiesen mehrere Dörfer und Weiler. Neben dem eigentlich Dorf gehören zu Längenfeld auch die Feriendörfer Huben und Gries. Für einen Skiurlaub im Ötztal gilt Längenfeld als tolle Alternative zu Sölden, schließlich sind es nur zehn Autominuten bis zum weltberühmten Skiort. Einen Namen gemacht hat sich Längenfeld mit der Therme Aqua Dome. Auf 50.000 m² lässt der ganzjährig geöffnete Bade- und Wellnesstempel garantiert keine Wünsche offen. Für Ihren Urlaub in Längenfeld finden Sie bei Tiscover, neben dem Aqua Dome, familiär geführte Hotels sowie zahlreiche Ferienwohnungen und Privatvermieter.

Genussvoller Winterzauber

Die Luft eiskalt, die Berge glitzernd im Abendrot – die magische Kulisse der Ötztaler Alpen im Winter erscheint vom wohlig warmen Außenbecken des Aqua Domes ganz besonders magisch. Nach einem erlebnisreichen Skitag ist die Entspannung und Erholung im Thermalwasser eine ganz besondere Sache. In Längenfeld lässt sich ein Thermenurlaub mit einem Skiurlaub wunderbar kombinieren. Mit Sölden und Obergurgl-Hochgurgl liegen zwei Top Skigebiete direkt in der näheren Umgebung. 

Abseits von Hektik und Stress zeigt sich in Längenfeld der Winter von seiner sanfte Seite. Langläufer ziehen fast lautlos am Ort vorbei und drehen am sonnigen Talboden ihre Runden, nichts scheint die winterliche Idylle zu stören. In Längenfeld befinden sich die längsten Loipen des Ötztals, sie verlaufen größtenteils entlang der romantischen Ötztaler Ache. Winterwanderer finden rund 40 km geräumte Wege vor, ein besonderer Tipp ist der Alpengasthof am Feuerstein. Nach einer gut einstündigen Wanderung lässt sich auf der idyllischen Terrasse die wärmende Wintersonne genießen. Anschließend geht es mit der Rodel zurück ins Tal. Ruhig und verträumt zeigt sich auch Gries. Der in einem Seitental gelegene Ort ist mit 2 Übungsliften das ideale Terrain für einen Skiurlaub mit Kindern, welche hier ihre ersten Schwünge im Schnee wagen.

Wandern, Klettern, Laufen

Im Sommer ist Längenfeld Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Bergtouren. 150km Wanderwege führen auf beiden Talseiten hoch zu lohnenswerten Zielen. Wer lieber im Tal bleibt, findet dank des weiten Talbeckens zahlreiche Lauf- und Walkingstrecken. Auch zwei aufregende Klettersteige finden sich in Längenfeld: der Reinhard Schiestl-Klettersteig in der Burgsteiner Wand gilt als schwierigster im gesamten Ötztal, der Steig am Lehner Wasserfall ist vor allem landschaftlich besonders schön. Von seiner Mitte aus genießt man einen wunderschönen Blick auf die tosenden Wassermassen. An heißen Sommertagen sind der am Eingang des Ötztals gelegene Piburger See sowie das Freischwimmbad in Längenfeld besonders beliebte Ziele. 

Weitere Informationen vom Tourismusverband

WEITE, WELLNESS, WINTERSPORT ...

In der Mitte des Ötztales tun sich ungeahnte Weiten auf. Umrahmt vom Granit der Bergflanken begrüßt Längenfeld seine Besucher mit einladender Geste. Als Entree öffnet sich ein stimmungsvolles Landschaftsspektakel. Weitläufige Schneewiesen liegen zwischen den Riesen der Ötztaler und Stubaier Alpen.

Langläufer ziehen ihre gemächlichen Runden vorbei an den vielen Weilern des Ortes. Links und rechts der weißen Ebene schlängeln sich Wanderwege zu den Anhöhen hinauf.

Inmitten all der Felder und angezuckerten Wäldern vereinen sich "Eis & Heiß" zu einem harmonischen Paar. Das anregende Erlebnis für Körper und Geist im AQUA DOME wird durch persönliches Training und medizinische Betreuung bereichert.

Vom Thermenwasser der alpinen Wellness-Oase ist es nur noch ein kleiner Schritt auf die Bretter, die ringsum die Welt bedeuten. Denn die Skizentren von Sölden und Obergurgl-Hochgurgl liegen nur einen Katzensprung entfernt.

- 60 km Langlaufloipen / Höhenloipe
- 40 km Winterwanderwege
- 5 Rodelbahnen
- Kutschenfahrten
- Kostenlose Busverbindung für alle Skifahrer und Langläufer
- Langlaufbus nach Gries (hin- und retour € 2)
Grüss Gott in Längenfeld, die "goldene Mitte" im Ötztal! An Längenfeld führt kein Weg vorbei, denn es markiert die "goldene Mitte" des 65 km langen Ötztales. Hier öffnet sich das Tal zu einer weiten, grünen Ebene, geschützt und gerahmt von hohen, imposanten Bergwänden.

Mit Fug und Recht nennt sich Längenfeld DAS Höhenbewegungszentrum im Ötztal. Schließlich liegen im "Ötztaler Wanderzentrum" dem Urlauber buchstäblich 150 km Wanderwege zu Füßen. Ein 70 km langes Netz aus Radwegen, davon 40 km wadelbeißende Mountainbike-Trails, ziehen sich durch das gesamte Talbecken. Dazu knapp 100 km bestens ausgezeichnete Laufwege im flachen Tal und mit alpinem Anstieg.

Außerdem punktet der schmucke Ort mit Klettergärten und zwei Klettersteigen - einzigartig in Tirol.

Die erste und einzige Therme Tirols passt harmonisch in die beruhigende Landschaft. In drei riesigen, auf Stelzen gesetzten Schalen, mit Traumblick auf imposante Gipfel, braust, blubbert und brodelt warmes Heilwasser, aus Gletschern geboren, durch Felsen gefiltert und im Wellness-Tempel AQUA DOME in Szene gesetzt.
mehr anzeigen

107 Hotels/Unterkünfte in Längenfeld

Was sagen unsere Kunden?

4,5 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
80 Hotels/Unterkünfte und
409 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    23.11.2014
    3 / 11 °C
  • Morgen
    24.11.2014
    4 / 12 °C
  • Dienstag
    25.11.2014
    4 / 11 °C
  • Mittwoch
    26.11.2014
    3 / 10 °C
  • Donnerstag
    27.11.2014
    3 / 9 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

über die Inntal Autobahn - Abfahrt Ötztal, dann vorbei an Sautens, Ötz, Umhausen nach Längenfeld (ca. 22 km)
vom Westen durch den Arlberg-Tunnel, Abfahrt Ötztal, dann bis Längenfeld
vom Norden über Kufstein oder über den Achenpaß - Jenbach - Innsbruck oder Garmisch-Partenkirchen - Mittenwald oder Fernpass - Nassereith - Imst, Ausfahrt Ötztal, dann bis Längenfeld
von Nord-Osten über Kiefersfelden - Kufstein - Innsbruck, Abfahrt Ötztal, weiter bis Längenfeld
vom Süden über das Timmelsjoch, den Reschen- oder Brennerpass
Route planen
Mit der Bahn bis Ötztal Bahnhof und von dort weiter mit dem Bus nach Längenfeld oder von Innsbruck Hauptbahnhof, weiter mit dem Zug nach Ötztal Bahnhof oder direkt von Innsbruck mit dem Bus nach Längenfeld.


Flughafen Innsbruck, Salzburg oder München


Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
ÖTZTAL TOURISMUS - Information Längenfeld
Unterlängenfeld 81
6444 Längenfeld, Österreich
Längenfeld - Gries - Huben Logo - Laengenfeld  Tirol