Buchungshotline: +43 512 5351 555

Leutasch

Urlaub in der idyllischen Bergwelt

Schneesicherheit im Winterurlaub und ein mildes Klima zum Wandern im Sommerurlaub im Wettersteingebirge schaffen ideale Ausgangsbedingungen für einen Urlaub in Leutasch. Der Ort liegt in dem gleichnamigen Hochtal, nördlich von Seefeld. Wer gelebte dörfliche Kultur und Tiroler Brauchtum schätzt, aber gleichzeitig von den touristischen Angeboten der Olympiaregion Seefeld profitieren möchte, findet hier seinen idealen Erholungsort. Beim Anblick der imposanten Gebirgslandschaft fühlt man sich, nicht zu Unrecht, an wortreiche Schilderungen in Heimatdichtungen erinnert. Der Schriftsteller, Ludwig Ganghofer, bekannt durch unzählige Romane und Verfilmungen, hatte in der Gegend sein Jagdhaus, und fand hier - man glaubt es gerne - seine Inspiration zur Beschreibung von eindrucksvollen Natur- und dramatischen Jagdszenen.

Winterurlaub in Leutasch

Unzählige Loipen sowie die traumhaft schöne, wie in weiße Watte gepackte, Winterlandschaft lassen die Anhänger des Langlaufsports immer wieder ihren Urlaub in Leutasch verbringen. Alle Schwierigkeitsgrade sowie Angebote für Nachtaktive stehen auf dem Programm. Als ältester Volkslauf gilt der bekannte Ganghoferlauf, der jährlich Hunderte von Langläufern zur Teilnahme motiviert. Romantische Pferdekutschenfahrten, Skipisten aller Schwierigkeitsgrade im örtlichen Skigebiet Kreithlift, eine beleuchtete Rodelbahn und herrliche Winterwanderungen, mit und ohne Schneeschuhe, runden das Angebot für Sportliche, Genießer und Familien ab. Ein Geheimtipp für die Adventzeit sind die stimmungsvollen Kappellenwanderungen. Gäste, Kinder und Einheimische ziehen in einem Fackeln- und Laternenzug, mit musikalischer Umrahmung, durch die Nacht und der „Kapellenmoaster“ erzählt eine Adventgeschichte.

Wanderungen wie aus dem Bilderbuch

Die wunderbare Landschaft fordert im Sommerurlaub in der Naturparkgemeinde Leutasch geradezu dazu auf, sich die Wanderschuhe zu schnüren und sich mit einer kleinen Jause im Rucksack auf den Weg zu machen. Egal ob sportlich Ambitionierte, Familien mit Kindern oder einfach Genusswanderer, von den grandiosen Gipfeln des Wettersteingebirges bis zu gemütlichen Almwanderungen (die natürlich mit heimischen Schmankerln locken) - die schöne Bergwelt hat für jeden etwas zu bieten. Ein Erlebnis für die ganze Familie ist die Erkundung der, bis zu 75 Meter tiefen, Leutascher Geisterklamm, wo der Sage nach, ein Klammkobold sein Unwesen treibt. Zum Eintauchen und Entspannen empfiehlt sich danach ein Besuch in der Erlebniswelt Alpenbad Leutasch oder in einem der Badeseen. Mehr über den deutschen Schriftsteller, Ludwig Ganghofer, den um 1900 zahlreiche Künstler in Leutasch besucht hatten (wie Hugo von Hoffmannsthal, Richard Strauss), gibt es im Ganghofer-Museum.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Das Leutaschtal eine wunderbare, verschneite Landschaft… Das Leutaschtal erstreckt sich über ein 16 km langes Hochplateau vor herrlich verschneiter Bergkulisse auf einer Seehöhe von 1.136 Metern und besteht aus 24 Ortsteilen.

Im Winter laden endlose, mehrfach ausgezeichnete Loipen zum „Gleiten statt Hetzen“ ein.
Von leichten bis anspruchsvollen Loipen in traumhafter verschneiter Winterlandschaft, also egal ob Einsteiger oder Könner – hier kommt jeder zu seinem absoluten Langlaufvergnügen.

279 Kilometer Loipen in der Olympiaregion Seefeld, davon 145 Kilometer in Leutasch, welche die 5 Regionsorte in allen Schwierigkeitsgraden verbindet. Das Angebot an Klassik- und Skating Loipen ist nahezu ausgewogen, ein großer Teil der Strecken wird parallel für beide Laufstile präpariert.

Auf den beleuchteten Nachtloipen in Leutasch und Seefeld können Unermüdliche auch abends noch Kondition tanken.

Doch im Leutaschtal kann man nicht nur Langlaufen sondern auch perfekt Winterwandern. In der Region gibt es viele verschiedene Winterwanderwege in der zauberhaften Natur. Hier können Sie eine Auszeit vom Alltag nehmen, einfach nur tief durchatmen und die herrliche Landschaft genießen. Auch auf eine gemütliche Rast bei einer urigen Hütte dürfen Sie nicht verzichten – mit toller Sicht auf die gewaltige Bergwelt.

Des Weiteren gibt es für begeisterte Schneeschuhwanderer traumhafte Schneeschuhwanderwege. Sie wandern durch die Wälder und können die einmalige Stille genießen. Egal, ob auf eigene Faust oder in einer geführten Gruppe – Schneeschuhwandern ist immer ein Erlebnis.
Das Leutaschtal eine wunderbare, sanft blühende Landschaft… Das Leutaschtal besteht aus 24 Ortsteilen, welches sich über ein 16 km langes Hochplateau vor herrlicher Bergkulisse auf einer Seehöhe von 1.136 Metern erstreckt.

Im Sommer werden Sie von ansprechenden Wanderwegen bezaubert. Von gemütlichen Almenwanderungen bis hoch hinauf zu den gewaltigen Berggipfeln des Wettersteingebirges – hier gibt es viele beeindruckende Wandermöglichkeiten für jedermann.

Spannende Naturschauspiele entdeckt man in der „Leutascher Geisterklamm“ – ein Erlebnis für die ganze Familie.

Leutasch, der Treffpunkt für all jene, welche die pure Natur genießen wollen. Das Tal bietet einen besonders hohen Erholungswert. Mit den herrlichen Almwiesen den zahlreichen Hütten sowie der Naturkneipp- und Wasserspielanlage im wunderschönen „Almenparadies Gaistal“.
mehr anzeigen

121 Hotels/Unterkünfte in Leutasch und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,4 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
12 Hotels/Unterkünfte und
32 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    22.11.2014
    1 / 11 °C
  • Morgen
    23.11.2014
    2 / 13 °C
  • Montag
    24.11.2014
    3 / 14 °C
  • Dienstag
    25.11.2014
    3 / 12 °C
  • Mittwoch
    26.11.2014
    3 / 11 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Vom Norden können Sie Leutasch über München-Garmisch-Mittenwald mautfrei erreichen.

Vom Westen über den Arlberg-Telfs-Buchen.

Vom Süden über den Brennerpass-Innsbruck-Seefeld.

Vom Osten über Innsbruck-Seefeld.
Route planen
Mit der Bahn reisen Sie bis Mittenwald/D oder Seefeld in Tirol/A.

Danach können Sie mit dem Linienbus oder einem Taxi nach Leutasch fahren.
Flughafen Innsbruck: ca. 30 km
Flughafen München: ca. 190 km
Flughafen Salzburg: ca. 210 km
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Olympiaregion Seefeld - Informationsbüro Leutasch
Weidach 320
6105 Leutasch, Österreich
Olympiaregion Seefeld - Informationsbüro Leutasch Logo - Leutasch Tirol