Buchungshotline: +43 512 5351 555

Urlaub im schönen Gurgltal

Die Gemeinde Nassereith liegt in einem der artenreichsten Täler Österreichs – das schöne Gurgltal im Tiroler Oberland ist Anziehungspunkt für Naturfreunde von nah und fern. Dank einer noch sehr naturnahen Landwirtschaft, die hauptsächlich auf der Wiesennutzung basiert und den zahlreichen Niedermooren und Feuchtwiesen haben sich hier Tier- und Pflanzenarten ansiedeln und halten können, die andernorts schon lange vom Aussterben bedroht sind. Auch kulturell hat die 2.000 Einwohner zählende Gemeinde einiges zu bieten: So kann man den berühmten Nassereither Brauch des Schellerlaufens auch außerhalb der alle drei Jahre stattfindenden Fasnacht im Fasnachtsmuseum miterleben und die Bezirkshauptstadt Imst ist ebenso wie der smaragdgrüne Fernsteinsee nur einen Katzensprung von Nassereith entfernt. Eine wunderbare Bergkulisse lädt Wanderer und vor allem Kletterfreunde zu Ausflügen in die Umgebung ein. Im Sommer locken zahlreiche tolle Kletterrouten ins Climbers Paradise und im Winter wird der Urlaub in Nassereith durch Langlaufen und Rodeln zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Winterurlaub im Gurgltal

Ob beim Langlaufen im schönen Gurgltal, beim Rodeln auf der 1,6 Kilometer langen Dormitz-Rodelbahn oder beim Schifahren und Snowboarden im nahegelegenen Schigebiet Imst – Wintersport ist in Nassereith ein Vergnügen für die ganze Familie. In Nassereith selbst gibt es auch zwei kleinere Schlepplifte, die gerade für Anfänger den Urlaub im Winter sportlich versüßen. Auch Klettern ist im Eldorado des Bergsports selbst im Winter möglich. Und wer sich von einem anspruchsvollen Schitag ausruhen möchte, dem sei ein Spaziergang durch eines der artenreichsten Täler Tirols ans Herz gelegt.

Sommerurlaub in Nassereith

Von Nassereith aus lässt sich die Natur wandernd und kletternd erobern, die ihresgleichen sucht. Der Fernsteinsee mit der Ruine Siegmundsburg liegt idyllisch auf 934 Meter Seehöhe und zählt zu den 100 schönsten Tauchgebieten der Welt. Der Naturpark Afrigal mit seinen Spirken ist ein Paradies für Naturbeobachter. Kletterer sind in den Nassereither Klettergärten willkommene Gäste und bei einem Ausflug in die nahe gelegene Bezirkshauptstadt Imst lässt sich nach Herzenslust shoppen. Die Muthenau Alm liegt auf 1.739 Meter Seehöhe und kann über verschiedene Wanderrouten erreicht werden.

Auf dem Traktorweg kommt man von Nassereith aus in drei Stunden zu der von Ende Mai bis Mitte Oktober bewirtschafteten Alm. Auch das Dorf selbst ist für Ruhesuchende ein gern gewähltes Urlaubsziel. Direkt an der Dorfkirche gelegen ist der Nassereither See und auch das Tschirgantbad mit seiner großen Liegewiese lässt keine Wünsche offen. Die Oberländer Tradition der Schützen- und Trachtenvereine kann beim Urlaub in Nassereith auch als Tourist hautnah erlebt werden, wie zum Beispiel bei einer der drei großen Prozessionen im Jahreslauf, die zu den farbenprächtigsten Umzügen im ganzen Land zählen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Herzlich willkommen! Zeit für Schnee... Zeit für Entspannung und Erholung...Zeit für Kultur und Natur... Zeit für Nassereith!
In kühnen Schwüngen den Abhang hinuntersausen, auf dem Eisplatz schwungvolle Pirouetten drehen, gemächlich durch den weißen Winterwald wandern, wagemutig die Straßenbobbahn hinunterrolden... Worauf immer Sie Lust haben, in Nassereith können Sie es.

In Nassereith gibt es 2 kleinere Schlepplifte, die vor allem für Anfänger des alpinen Skisports sowie für Kinder geeignet sind. Sie erreichen auch in kurzer Zeit die umliegenden, großen Skigebiete.

60 km Loipen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden werden für Langläufer präpariert, 30 km Wanderwege für Spaziergänger geräumt. Sollten sich einige von Ihnen aufs Eis wagen, dann können Sie sich auf dem angelegten Eislaufplatz vergnügen. Zusätzlich gibt es eine 2 km lange Straßenbobbahn von Holzleiten bis Nassereith und die 1,6 km lange Dormitz-Rodelbahn. Wenn nicht gerade Rennen angesetzt sind, ist die Holzleiten-Rodelbahn für Urlauber freigegeben.
Ein reiches Kulturangebot, wunderschöne Kletter- und Wandergebiete, Ausflugsziele wie der romantische Fernsteinsee, die Muthenaualm oder der Naturpark Afrigal mit den Spirkenwäldern – all das sind nur einige gute Gründe, seine Freizeit in Nassereith zu verbringen. Und Eingang in Climbers Paradise findet hier wirklich jeder: Anfänger wie Weltklasse-Athleten, Sportkletterer wie Klettersteigfans streben auf bestens sanierten Routen vor eindrucksvoller Naturkulisse himmelwärts. Am Nassereither See hilft ein langer Geduldsfaden beim meditativen Angeln, als Lohn gibt’s frischen Fisch. Das winterliche Gurgltal fasziniert mit Loipen, Rodelbahnen und romantischen Wanderwegen.\rUnd während die „echte“ Fasnacht Nassereith nur alle drei Jahre in fröhliche Feierstimmung versetzt, ist das berühmte Schellerlaufen im Fasnachtshaus jederzeit anschaulich erlebbar.
mehr anzeigen

109 Hotels/Unterkünfte in Nassereith und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,2 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
7 Hotels/Unterkünfte und
65 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    27.11.2014
    3 / 11 °C
  • Morgen
    28.11.2014
    3 / 11 °C
  • Samstag
    29.11.2014
    4 / 12 °C
  • Sonntag
    30.11.2014
    3 / 11 °C
  • Montag
    01.12.2014
    3 / 8 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

aus der Schweiz: Arlbergpass oder Arlbergtunnel - Landeck - Imst - Nassereith
aus Deutschland: Bundesstraße 314 und 189 Fernpass- Nassereith
aus Italien: Brennerpass - Innsbruck - Autobahn A 12 bis Imst - Nassereith
Reschenpass - Landeck - Autobahn A 12 bis Imst - Nassereith

Bitte beachten Sie, dass Sie die österreichische Autobahn nur mit Vignette benützen dürfen! Erhältlich an den Grenzübergängen und an den Tankstellen.
Mautfreie Anreise über den Fernpass möglich!
Route planen
Nächste Bahnstation: Imst/Pitztal (16 km vom Zentrum in Nassereith entfernt)
Busverbindungen in alle Richtungen, Taxistand
Flughafen: Innsbruck 60 km
München 143 km
Allgäu Airport Memmingen 128 km
Friedrichshafen 170 km
Zürich 237 km
Salzburg 239 km
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Imst Tourismus
Johannesplatz 4
Infobüro Nassereith
6460 Imst, Österreich
Logo Imst Tourismus - Nassereith Tirol