Buchungshotline: +43 512 5351 555

Neustift im Stubaital

Neustift - Urlaub im Herzen Tirols

Mitten im Stubaital, umgeben von mächtigen Bergen, liegt der Ort Neustift. Als Hauptort des Tals ist Neustift seit jeher beliebtes Ziel für Skifahrer und Bergsteiger. Weitläufige Skiabfahrten am Stubaier Gletscher und anspruchsvolle Bergtouren sind hier ebenso möglich wie genussreiches Langlaufen im sonnigen Talboden und gemütliche Almwanderungen. Das Stubaital hat sich seinen ursprünglichen Charakter bewahrt bis heute bewahrt. Familien und Genießer kommen deshalb besonders gerne hierher, um beim Skifahren oder Wandern die prachtvolle Stubaier Bergwelt zu genießen.

Wenn die Wintersonne lacht

Magisch glitzern die Schneekristalle im Licht der Wintersonne, dick verhüllt unter der weißen Schneedecke liegt das idyllische Dorf Neustift im Stubaital. Auf den Langlaufloipen und Winterwanderwegen im Tal lässt sich der Winter in Ruhe und Stille genießen. Oben in den vier Skigebieten, zeigt der Winter sein erlebnisreiches Gesicht. Der Stubaier Gletscher, das größte Skigebiet im Stubaital, bietet Skifahrern und Snowboarder für Ihen Skiurlaub ein einzigartiges Skigebiet bis auf 3200 Meter Seehöhe. Hier hat man sich besonders auf Familien spezialisiert und wurde bereits zum vierten Male in Folgre vom ADAC als familienfreundlichstes Skigebiet der Alpen ausgezeichnet. Kinder bis 10 Jahren fahren in Begleitung der Eltern frei. 

Ein weiteres Highlight in Neustift sind die Elferlifte. Als Hausberg ist der Elfer als Ziel bei Winterwanderern ist er ebenso beliebt wie bei Skifahrern, die das kleine aber anspruchsvolle Skigebiet schätzen. Das herausragende am Elfer sind jedoch seine Rodelbahnen. Von der Bergstation führt eine nachtbeleuchtete Strecke direkt wieder nach Neustift. Eine zweite Route führt durch das romantische Pinnistal talwärts, vorbei an der Issenangeralm und dem Herzebner Almwirt. Hier lohnt es sich, einen Zwischenstopp einzulegen. 


Mitten im Wanderparadies

Im Sommerurlaub geht’s in Neustift sprichwörtlich hoch hinaus. Serles, Habicht sind nur zwei der Berge, welche das Stubaital in majestätischer Weise prägen. Mit den Bergbahnen gelangt man ganz bequem von Neustift hinauf ins Wanderparadies. Am Stubaier Gletscher ist man mit den zahlreichen 3000ern auf Augenhöhe. Von der Gipfelplattform „Top of Tyrol“ genießt man einen sagenhaften Rundblick.

 

8000 Höhenmeter in 8 Tagen – das ist das Motto des Stubaier Höhenweges. In 8 Tagen führt dieser Weg von Neustift auf 120 Kilometern einmal quer durch die faszinierende Bergkulisse des Stubaitals. Die 9 Hütten des Weges dienen dabei als Stützpunkte und Übernachtungsmöglichkeit. Wer anstatt zu Wandern die Berge lieber mit dem Mountainbike erkundet, auf den warten rund um Neustift rund 720 km Mountainbike Routen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Herzlich Willkommen in Neustift im Stubaital! Durch die Nähe zum Stubaier Gletscher ist Neustift der bekannteste Ort des Tales und gleichzeitig auch der Meistbesuchte.

Die 4 Skigebiete Stubaier Gletscher, Schlick2000, Elferlift und Serlesbahnen sind mit dem Skibusnetz bequem erreichbar.

Direkt von Neustift aus bringt die 11er-Gondelbahn Wintersportler, Wanderer, Rodler und Paragleiter in herrliche Höhen. In Österreichs größtem Gletscherskigebiet sorgen über 110 km traumhafter Pisten das ganze Jahr für grenzenloses Skivergnügen.
Neustift Spezial: 100%ige Schneegarantie von Oktober bis Juni am Stubaier Gletscher, längste Naturrodelbahn Tirols am Elfer, höchstgelegenes Bergrestaurant „Jochdohle“ am Stubaier Gletscher.
Herzlich Willkommen in Neustift im Stubaital! Stubaital - Wo Träume wahr werden!

Vor der fernen Kulisse des ewigen Stubaier Gletschers liegt Neustift, Ausgangspunkt für ein Wanderparadies der Sonderklasse.

Entlang gemächlich fließender Bäche, über leise plätschernde Quellen hinweg und an tosenden Wasserfällen vorbei, dem Himmel näher zu kommen war noch nie so schön!

TIROLER BERGROMANTIK

Mit 109 Dreitausendern und 50 bewirtschafteten Almen im Visier sind grandiose Urlaubsaussichten vorprogrammiert. Wanderhighlights:km langer Stubaier Höhenweg, WildeWasserWeg, Besinnungsweg, Alpenpflanzenlehrpfad, Erlebniswanderweg, Gesundheitsweg und viele mehr werden Sie begeistern.

Detailinfos zum Stubaital siehe
mehr anzeigen

101 Hotels/Unterkünfte in Neustift im Stubaital und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,5 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
32 Hotels/Unterkünfte und
135 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    24.11.2014
    4 / 14 °C
  • Morgen
    25.11.2014
    4 / 13 °C
  • Mittwoch
    26.11.2014
    4 / 11 °C
  • Donnerstag
    27.11.2014
    5 / 9 °C
  • Freitag
    28.11.2014
    5 / 9 °C
Schneebericht Neustift im Stubaital
Berg Tal
Stubaier Gletscher 130 cm griffig 15 cm griffig
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital in ca. 20 Minuten über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg, der erste Ort des Stubaitales- weiter nach Mieders, Telfes, Fulpmes und Neustift. Oder mautfrei entlang der Brennerstraße bis Schönberg (ca. 35 Minuten Fahrzeit). Die Autobahnen in Österreich sind vignettenpflichtig. Vignetten erhalten Sie an den Grenzübergängen, bei Tankstellen und Ihrem Autoclub.
Route planen
Mit der Bahn nach Innsbruck vom HBF mit direkter Buslinie ins Stubaital.

Die Busse verkehren fast stündlich.

Hier einige Abfahrtszeiten: 7:20, 8:30, 9:45, 11:05, 13:05, 15:05, 16:05, 17:05, 18:15, 19:05, 20:15, 22:20, an Werktagen verkehren zusätzliche Busse von Ibk ins Stubaital.
Flug bis nach Innsbruck. Vom Flughafen Innsbruck mit dem Taxi, Bus oder dem Hoteltransfer ins Stubaital. Die Stubaitalbahn fährt ab Innsbruck bis Fulpmes im Stubaital. Flug bis nach München oder Salzburg- ein Flughafentaxi ins Stubaital ist buchbar.
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverband Stubai Tirol
Stubaitalhaus, Dorf 3
6167 Neustift im Stubaital, Österreich
Gemeinde Neustift - Neustift im Stubaital Tirol