Isonta's Reich der Wünsche

Meine Augen sind smaragdgrün, mein Schmuck ist aus Gold und Edelsteinen. Ich bin die keltische Fee vom Stamm der Ambisonten, die hier vor tausend Jahren siedelten. Mein Name ist Isonta, so nannten die alten Kelten die Salzach, die smaragdgrün glitzernd inmitten der Bergwelt und direkt durch die Stadt Salzburg fließt.
Zwischen Venedig und München gibt es auch viele andere Alpendörfer - aber Piesendorf Niedernsill liegt traumhaft schön mitten in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern.

Zum Boarden und Skilaufen Schmitten, Kitzsteinhorn, Maiskogel, Nagelköpfel und Niedernsiller Lifte.

Für Spass im Schnee - Skygliding, Fun-Rodeln, Snow-Tubing, Zipflbob - den Erlebnisberg Nagelköpfel.

Langlaufbegeisterte tummeln sich auf der Pinzga Loipe und Naturliebhaber bevorzugen die autofreien Winteranderwege oder ziehen ihre Spuren mit Schneeschuhen durch den Pulverschnee.

Hier finden Sie alles um Ihre Batterien aufzuladen.

zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Schneebericht Niedernsill
Berg Tal
Kitzsteinhorn-Kaprun 230 cm griffig 90 cm griffig
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

von München:

Kufstein - St.Johann - Kitzbühel - Paß Thurn - Mittersill - Piesendorf
Route planen
von München:

Rosenheim - Wörgl - Kitzbühel - Busanschluß über Paß Thurn - Mittersill - Piesendorf
- Sportflugplatz Zell am See

- Flughafen Salzburg
- Flughafen München
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Tourismusverband Piesendorf Niedernsill
Jesdorferstr. 1
5722 Niedernsill, Österreich
Schliessen